Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Tanja Walther-Ahrens: Seitenwechsel

Tanja Walther-Ahrens: Seitenwechsel

Coming-out im Fußball. D 2011, 176 S. mit Abb., Broschur,  24.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
O-Ton Otto Baric - ehemaliger Teamchef der kroatischen Nationalmannschaft: »Homosexualität ist abnormal. Ich werde niemals Homosexuelle in mein Team berufen.« - Dazu Corny Littmann - Präsident des FC St.Pauli: »Ich würde keinem Profi raten, sich zu outen. Der soziale Druck wäre nicht auszuhalten.« Homosexualität und Profifußball scheinen sich nicht zu vertragen. In der männerdominierten Fußballerwelt scheint Homosexualität noch immer eines der ganz großen Tabuthemen zu sein. Dabei müssten eigentlich bis zu 10% aller Spieler homosexuell sein. In Deutschland gibt es in der Ersten Liga keinen einzigen geouteten Spieler (Gleiches gilt bei den Frauen). Gibt es wirklich keine homosexuellen FußballspielerInnen? Oder wird ein Doppelleben inszeniert, um die vermeintliche »Schwäche« der sexuellen Neigung zu vertuschen? Endlich ein Sachbuch zu diesem absoluten Tabuthema.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang