Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Andrea Wüstner: Ich war immer verärgert, wenn ich ein Mädchen bekam

Andrea Wüstner: Ich war immer verärgert, wenn ich ein Mädchen bekam

Die Eltern Katia und Thomas Mann. D 2010, 380 S. mit Abb., geb.,  20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Piper
Inhalt
Eigentlich hätte jemand wie er besser gar keine Kinder haben sollen - das befand jedenfalls Thomas Mann selbst. Seine Frau Katia vertrat den konträren Standpunkt: sie habe überhaupt nur geheiratet, um Kinder zu haben. Auf dieser Basis wurde eine der berühmtesten Familien Deutschlands in die Welt gesetzt. Mit so prominenten Aushängeschildern wie Klaus und Erika Mann. Dementsprechend dramatisch ist auch der Verlauf der Familiengeschichte im 20. Jahrhundert. In diesem Buch werden Thomas und Katia Mann als Eltern beschrieben. Das Verhältnis von Thomas Mann zu seinen Kindern schwankte zwischen distanzierter Liebe und eisiger Kälte. Ungeliebte Kinder wie Golo erlebten unwürdige Qualen. Und Katia Mann wendete ihre eigenen Methoden an, um aus ihren Kindern etwas ganz Besonderes zu machen.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang