Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Olivier Sillig: Schule der Gaukler

Olivier Sillig: Schule der Gaukler

Dt. v. B. Heber-Schärer u. C. Steinitz. CH 2010, 434 S., geb. ,  22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Inhalt
Harduin, ein schwuler Gaukler, zieht durchs mittelalterliche Europa. Er präsentiert einen in Alkohol eingelegten Hermaphroditen. Dank seinem umtriebigen Gehilfen, Tiécelin, läuft nicht nur das Geschäft, es entwickelt sich eine richtige Truppe. Vor allem aber erfährt man Harduins wechselvolle Geschichte: als Junge jüdischer Abstammung von Jesuiten erzogen, verliebt er sich im Kloster in einen Hussiten. Später gibt es Juan, seinen ersten Gehilfen, doch den zieht es auf See und Harduin mag sexuell gleichaltrige Männer – wie den Priester Hieronymus, der sich anfangs als schwuler Stricher ausgibt, um an Harduin heran zu kommen. Als die Truppe Juan einige Jahre später trifft, berichtet dieser von seiner abenteuerlichen Fahrt als Schiffsjunge und Liebhaber des zweiten Offiziers. – Ein großartiger schwuler Roman, voller Geschichten, geheimnisvoll und spannend, von Gilles de Rais bis burleskem Karneval in Venedig.
Sortiment
Schwul > Romane
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang