Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Judith Butler: Körper von Gewicht

Judith Butler: Körper von Gewicht

Dt.v. Karin Wördemann. D 1997, 385 S., Pb,  17.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
In ihrem ersten, vieldiskutierten Buch »Das Unbehagen der Geschlechter« hatte Judith Butler die These aufgestellt, dass die Geschlechtsidentität nichts natürlich Gegebenes sei, sondern sozial, kulturell und sprachlich unablässig konstituiert werde. In »Körper von Gewicht« geht sie noch einen Schritt weiter: Sie entlarvt die liebgewordene Unterscheidung zwischen biologischem und sozialem Geschlecht ihrerseits als kulturell konstruierte Ideologie. Damit geraten scheinbar feststehende Kategorien wie Natur, Kultur und Körper ebenso ins Wanken wie zuvor schon die klaren Zuordnungen von Männlichkeit und Weiblichkeit.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang