Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Myrthe Hilkens: McSex

Myrthe Hilkens: McSex

Die Pornofizierung unserer Gesellschaft. D 2010, 207 S., Broschur,  18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Orlanda Frauenverlag
Inhalt
Die sexuelle Revolution hat vieles freigesetzt - u.a. auch die Pornos. Heute gehören sie zur Freizeitgestaltung wie Kino oder Discobesuch. Dabei haben sie ihre ursprüngliche gesellschaftliche Sprengkraft verloren und sind zu einer Art sexuellem Fastfood geworden. Also solches haben Pornos wie ihre Entsprechung auf Seiten der Ernährung eine mitunter schädliche Wirkung auf die junge Generation. Die zunehmende Verbreitung von Pornos entspricht - so die Autorin von »McSex« - dem fortgeschrittenen Sexualisierungsprozess in unseren westlichen Gesellschaften. Sex ist dadurch zu einem medial inszenierten Konsumartikel geworden. Diese kritische Sicht zielt jedoch nicht auf eine Rückkehr in prüde, sexfeindliche Zeiten ab, sondern will eine neue Befreiung vom Diktat des Sex- und Schönheitsindustrie.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang