Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Erika Thurner, Alexandra Weiss (Hg.): Johanna Dohnal: Innensichten österreichischer Frauenpolitiken

Erika Thurner, Alexandra Weiss (Hg.): Johanna Dohnal: Innensichten österreichischer Frauenpolitiken

Ö 2008, 227 S., geb.,  24.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Studien Verlag
Inhalt
Die ehemalige SPÖ-Frauenministerin und Pionierin in der österreichischen Frauenpolitik gab im Rahmen der Innsbrucker Vorlesungen einen Überblick über die Frauenpolitik in Österreich, die sie als Mitglied mehrerer österreichischer Bundesregierungen mitgestalten konnte. Der betrachtete Zeitraum reicht von den ersten frauenpolitischen Reformen der 70er Jahre über die Institutionalisierung der Frauenpolitik als eigenes Politikfeld bis hin zu einer größeren Zusammenarbeit mit der Autonomen Frauenbewegung und den Auseinandersetzungen innerhalb der SPÖ. Johanna Dohnal kann mit diesen Vorträgen einen Einblick in die politischen Mechanismen und in die von Männern dominierten Strukturen vermitteln. Ein zentraler Punkt sind die zunehmend subtiler werdenden Abwehrmechanismen gegenüber Frauen im Rahmen neoliberaler Politik und der Kampf für mehr Geschlechterdemokratie.
Warenkorb