Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Josef Winkler: Ich reiß mir eine Wimper aus und stech dich damit tot

Josef Winkler: Ich reiß mir eine Wimper aus und stech dich damit tot

D 2008, 127 S., Pb,  12.34
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Suhrkamp
Inhalt
Während Josef Winkler seine Kärntenromane schrieb, reiste er zwischendruch immer wieder nach Italien. Später zog es ihn sogar nach Indien und Mexiko. Im Reisegepäck hatte er u.a. Annemarie Schwarzenbach und Peter Handke. Kleine Zitate setzt er in seine Reportagen wie Intarsien ein. Ein verstörendes Bild kehrt in immer neuen Variationen zurück: als Junge steht Winkler in seinem Heimatdorf Kamering vor der mit Packpapier abgedeckten Leiche eines überfahrenen Kindes. Ähnliche Unglücke scheinen Winkler - egal wo er hinfährt - zu verfolgen. Verkehrsunfälle mit jungen Burschen scheinen sich - egal wo auf der Welt - in seiner Anwesenheit ständig zu wiederholen. Von Erzählung zu Erzählung rückt der Autor seiner Heimatlosigkeit von Todesfall zu Todesfall näher.
Warenkorb