Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Hans Pleschinski: Verbot der Nüchternheit

Hans Pleschinski: Verbot der Nüchternheit

D 2007, 264 S., geb.,  20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Beck Verlag
Inhalt
Der Autor von »Bildnis eines Unsichtbaren« und »Brabant« wendet sich wieder der deutschen Geschichte zu. Anstatt sich der apokalyptisch-weltverneinenden, jüngeren Geschichte zuzuwenden, macht er einen großen Sprung durch die deutsche Kulturlandschaft und belebt in seinen Erzählungen und Aufsätzen - von fiktionalen bis hin zu autobiografischen Passagen - den helleren, weltläufigeren Barock wieder für die Gegenwart neu. Dabei versucht er »undeutsch« anmutende Töne, die Offenheit, Großherzigkeit, Eleganz und Lebenslust vermitteln, zu treffen. Sie sind der anderen, positiven Seite der deutschen Vergangenheit zugewandt, die sich der Schönheit verschrieben hatte.
Sortiment
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang