Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
David Wojnarowicz: Close to the Knives

David Wojnarowicz: Close to the Knives

Dt.v. Stefan Ernsting. D 2006, 259 S., geb. ,  18.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Inhalt
Erstmals ist nun ein Buch des schwulen New Yorker Künstlers und Aids-Aktivisten David Wojnarowicz auf deutsch erschienen. Sein literarisches Schaffen wurde mehrfach von rechtsextremen Republikanern als obszön angegriffen. »Close to the Knives« versammelt einige seiner originellsten und schärfsten Polemiken gegen das homophobe Establishment. Diese Memoiren reflektieren seine meist frustierenden Erfahrungen als unterprivilegierter Homosexueller aus der Unterschicht und zeigen ihn als wilden Mann voller Wut im Bauch. Ausgehend von einer miserablen Jugend (Wojnarowicz schildert seine eigene Entführung als Kind, aber auch sein Leben auf der Straße, erste Erfahrungen mit Drogenkonsum und Prostitution) entwirft Wojnarowicz ein trostloses Bild der conditio humana homosexualis und ortet in der ignoranten wie homophoben Heterogesellschaft den Schuldigen. (Also available in the English original edition for € 13,89)
Sortiment
AIDS
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang