Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Ulrich Michael Heissig: Irmgard, Knef und ich

Ulrich Michael Heissig: Irmgard, Knef und ich

D 2005, 195 S., geb.,  24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
1948 - so beginnt Uli Heissig gern seine Auftritte als Irmgard Knef - planten die beiden Knefs (Hildegard und Irmgard) eine Karriere als Knef-Schwestern. Doch Hildegard wiegelte ab: »Irmgard, vergiss es! Der Markt ist voll. Ich mach 'ne Solokarriere!« Und damit - so Uli Heissig - begann die wenig steile, unfreiwillig solistische Karriere der sorella non grata Irmgard Knef. Die bisherigen Programme kämpfen dagegen an, als Schwester der großen Diva verkannt, verleugnet und vergessen zu werden. Nun rechnet Irmgard mit der berühmt gewordenen Schwester ab, in deren Schatten sie Jahrzehnte lang gestanden hatte. »Irmgard, Knef und ich« ist für Chanson-Liebhaber, Anhänger von geistesreichem Kabarett und Knef-Fans werden dieses Buch gleichermaßen lieben.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang