Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Ernst Hanisch: Männlichkeiten

Ernst Hanisch: Männlichkeiten

Ö/D 2005, 459 S., geb. ,  34.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
Die Emanzipation der Frau brachte einen der größten geschichtlichen Umbrüche des 20. Jahrhunderts mit sich. Gleichzeitig lösten die damit verbundenen Veränderungen eine Krise bei den Männern aus. Auch die Militarisierung der Männlichkeit sowie der versuchte Backlash autoritärer Regimes mit Höhepunkten um die beiden Weltkriege konnte die Entwicklung nicht stoppen. Vielmehr unterspülte die gesamtgesellschaftliche Entwicklung hin zu mehr Gleichberechtigung den traditionellen männlichen Habitus. Am Ende der feministischen Herausforderungen haben sich die Männlichkeitsbilder deutlich gewandelt. Der Autor zeichnet diese Entwicklung nach und widmet auch der männlichen Homosexualität ein Kapitel, in dem neben der Identitätsfrage (gay oder queer) auch der homophoben Reaktion auf die schwule Emanzipation einige Aufmerksamkeit zukommt.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang