Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Colm Tóibín: Die Geschichte der Nacht

Colm Tóibín: Die Geschichte der Nacht

D 2004, 390 S., Pb,  12.85
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Titel als E-Book-erhältlich?
Inhalt
Der Roman beginnt im Argentinien gegen Ende der Zeit der Militärjunta. Richard, obgleich schon erwachsen, lebt bei seiner verwitweten Mutter. Dass er schwul ist, verbirgt er vor allen und erst, als seine Mutter tot ist, beginnt er, sich anderen Menschen zu öffnen. Anstelle seiner sonst nur kurzen Sexkontakte sieht er jetzt mehr in seinen Männern. Mit seinem Freund Pablo zieht er schließlich zusammen. Doch auch nach der Militärdiktatur hat Richard kein einfaches Leben. Denn ebenso, wie die Demokratie nicht über Nacht die Erlösung von allen Problemen brachte, bringt für Richard sein offen schwules Leben nicht nur Glück, sondern auch neue Schwierigkeiten. Tóibín verbindet in der »Geschichte der Nacht« eine große Liebesgeschichte mit spannender Gesellschaftskritik.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang