Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Katherine V. Forrest: Töchter der Mittagsonne

Katherine V. Forrest: Töchter der Mittagsonne

Dt. v. Britta Dutke. D 2003, 220 S., pb,  10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Inhalt
Mit »Töchter der Mittagssonne« präsentiert Katherine Forrest uns eine irdische Fortsetzung der Weltraumoper »Schwestern der Morgenröte«: romantische lesbische Abenteuerfantasy mit heißen Visionen im Bauch der Wüste. Was wurde aus den Frauen, die zurückblieben, als die anderen aufbrachen, um den Planeten Maternas zu kolonisieren? Die Erde ist der reinste Albtraum: unter dem gnadenlosen Diktator Theo Zedera, dessen Waffenarsenal keinen Vergleich scheuen muß, wird den verbliebenen Frauen die Luft zu dünn. Africa Contrera, die ebenbürtige Gegnerin des Diktators, plant unter der Wüste einen unterirdischen Lebensraum. Allmählich verlassen alle Frauen ihre Schlüsselpositionen und verschwinden in das neue Refugium, so dass der Diktator Verdacht zu schöpfen beginnt. Als Zedera anfängt, Jagd auf die verschwundenen Frauen zu machen, wird Africa Contrera klar, dass sie den Fehler begangen hat, in der Vergangenheit Wissen mit dem Diktator zu teilen, dass ihrer Gemeinschaft nun zum Verhängnis werden könnte. ( Also available in the US brochure edition »Daughters of an Amber Moon« for € 15,89)
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang