Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Alfons Kaiser: Karl Lagerfeld - Ein Deutscher in Paris

Alfons Kaiser: Karl Lagerfeld - Ein Deutscher in Paris

D 2020, 320 S. mit zahlreichen Abb., geb.,  26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Beck Verlag
Inhalt
Karl Lagerfeld war einer der wichtigsten Modeschöpfer der Welt - und einer der bekanntesten Deutschen. Der charismatische Designer, der Marken wie Chanel und Fendi prägte, stilisierte sich selbst zum lebenden Logo, zu einem Mythos der Modewelt. Was steckt hinter dieser überlebensgroßen Figur, die trotz aller Kommunikationslust die eigene Lebensgeschichte geheim hielt? Diese Biografie kommt dem frühreifen Jungen aus dem norddeutschen Flachland nahe: er zeichnete lieber auf dem Dachboden als mit seinen Altersgenossen zu spielen. Die unterkühlte Mutter kritisierte ihn zeitlebens. Dennoch holte er sie zu sich nach Paris. Er konkurrierte mit Yves Saint Laurent, der gleichzeitig Bruder, Neffe und Freund für ihn war - und schließlich fand er in Jacques de Bascher die große Liebe seines Lebens. Das Buch nimmt »Kaiser Karl« die Maske ab und präsentiert einen äußerst umtriebigen, historisch gebildeten Mann der radikalen Entschlüsse, der mit preußischer Disziplin arbeitete und in vielen Stilen zu Hause war - ein extrem wandlungsfähiges, facettenreiches und dabei bodenständiges Genie.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang