Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Bina Shah: Die Geschichte der schweigenden Frauen

Bina Shah: Die Geschichte der schweigenden Frauen

D 2019, 336 S., geb.,  22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Golkonda
Inhalt
In der modernen Metropole Green City, der Hauptstadt von Südwest-Asien, ist das Verhältnis von Männern und Frauen aufgrund von vorgeburtlicher Geschlechtsauswahl, Krieg und Krankheit extrem unausgewogen. Mithilfe von Gewalt und Technologie hält die Regierung die Bevölkerung unter Kontrolle, und Frauen sind verpflichtet, mehrere Ehemänner zu haben, um so viel Nachwuchs wie möglich mit diesen zu zeugen. Doch es gibt Frauen, die Widerstand leisten, Frauen, die sich im Untergrund zu einem Kollektiv zusammengeschlossen haben, Frauen, die sich weigern, Teil dieses Systems zu sein. In ihren nächtlichen Diensten bieten sie etwas an, das sich niemand erkaufen kann: Intimität ohne Sex. Diese Dystopie der pakistanischen Autorin erinnert an »Der Report der Magd« von Margaret Atwood - es ist eine moderne Parabel über das Leben von Frauen in repressiven Ländern ganz egal wo auf der Welt.
Themen
Utopien
Asien
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang