Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Heiner Möllers: Die Affäre Kießling

Heiner Möllers: Die Affäre Kießling

Der größte Skandal der Bundeswehr. D 2019, 320 S. mit Abb., geb.,  22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
C. Links
Inhalt
Günter Kießling ist 1983 der höchste deutsche General innerhalb der NATO-Hierarchie. Nun steht seine ehrenvolle Verabschiedung bevor. Doch dann taucht das Gerücht auf, er sei homosexuell. Ohne ernsthafte Prüfung wird Kießling »unehrenhaft« entlassen - auf Grund des »Sicherheitsrisikos Homosexualität«, das angeblich von ihm ausgehen würde. Als dies bekannt wird, bricht ein Sturm der Empörung los. Kießling muss von Verteidigungsminister Wörner wieder eingesetzt werden und erhält den ihm gebührenden »Großen Zapfenstreich«. Das Ansehen des Ministers und des Militärischen Abschirmdienstes sind nachhaltig beschädigt, ein völlig überholtes Weltbild in der Bundeswehr hat sich dadurch aufgetan.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang