Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Ulf Erdmann Ziegler: Die Erfindung des Westens

Ulf Erdmann Ziegler: Die Erfindung des Westens

Eine deutsche Geschichte mit Will McBride. D 2019, 150 S. mit zahlreichen Abb., Broschur,  20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Suhrkamp
Inhalt
Will McBride hat das Bild der jungen Bundesrepublik Deutschland entscheidend geprägt. Ausgebildet als Maler und Illustrator, kam der US-Amerikaner 1953 als Soldat nach Deutschland, wurde Fotograf und blieb. Beginnend in den Trümmern Berlins, schuf er das Porträt einer Generation im Aufbruch: unbekümmert, freundschaftlich, in die Kamera winkend. Seine Vision der jungen Deutschen ging vollkommen auf in seinen Bildern für die Zeitschrift »twen«, die den radikalen Chic der 1960er Jahre prägte. Nackte Jungs am Strandbad Wannsee, die hochschwangere Barbara, Kennedy mit Brandt und Adenauer, »Zeig mal!«, der Aufbruch der sexuellen Revolution - vor seiner Linse entstand eine Idee des Westens, verführerisch und wahrhaftig zugleich.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang