Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Markus Jäger: Helden für immer

Markus Jäger: Helden für immer

D 2018, 300 S., Broschur,  18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Inhalt
1936 treffen sich Kilian und Felix auf dem Wiener Heldenplatz; aus der Zufallsbekanntschaft wird die Liebe fürs Leben, an dem sich die schwule Geschichte des 20. Jahrhunderts spiegelt: Vor den Nazis fliehen die beiden nach Schweden, ein Kuss in der alten BRD zwingt sie in den 50er Jahren zur Emigration in die USA. Dort erleben sie das Erstarken und die ersten Erfolge der zweiten Schwulenbewegung, ein Besuch in Wien in den 70er Jahren lässt sie Rückständigkeit und Nachholbedarf ihrer europäischen Heimat bitter erfahren. Freilich ist »Helden für immer« nicht einfach nur ein Geschichtsbuch als Roman – Autor Markus Jäger hat vielmehr einer Generation ein literarisches Denkmal gesetzt, die bislang weitgehend unbeachtet geblieben ist: Schwule, die in der Verbotszeit groß geworden sind, ihr persönliches Glück gemacht und ihren Mann fürs Leben gefunden haben. Sie sind weder triumphale Vorkämpfer einer schwulen Emanzipation und ihrer Bewegung, die sie zwar wohlwollend verfolgen, aber immer in einer gewissen Distanz bleiben, noch leben sie gescheitert an den gesellschaftlichen Widrigkeiten, in einer verhärmten Zurückgezogenheit gefangen – beides klassische Muster der Erzählung über Schwule, die in dieser Zeit erwachsen wurden. In seiner ebenso liebevollen wie respektvoll zurückhaltenden Art der Figurenzeichnung ist Markus Jäger mit dieser schwulen Lebens- und Jahrhundertgeschichte eine ebenso zeitlos wie berührende Typologie des schwulen Glücks zu zweit gelungen.
(Veit empfiehlt – Winter 2018/19)
Dieser Querverlag-Titel ist auch erhältlich als:
E-Book (epub), € 9.99
Taschenbuch, € 18.50
Sortiment
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang