Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Bärbel Schomers: Coming-Out - Queere Identitäten zwischen Diskriminierung und Emanzipation

Bärbel Schomers: Coming-Out - Queere Identitäten zwischen Diskriminierung und Emanzipation

D 2018, 300 S., Broschur,  39.07
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Budrich
Inhalt
Trotz der Wandlungsprozesse innerhalb der Diskurse um Geschlecht und Sexualität bleibt die Diskriminierung queerer Identitäten ein virulentes Problem. Die Formen dieser Diskriminierung untersucht die Autorin in ihrer Studie. Anhand von Interviews zeichnet sie die Auswirkungen der Heteronormativität auf die Betroffenen nach und mittels einer Diskursanalyse untersucht sie die historischen Wandlungsprozesse in der Konstruktion queerer Identitäten. Daraus leitet die Autorin die fortbestehende Notwendigkeit konkreter politischer und gesellschaftlicher Emanzipation ab.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang