Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Petronius: Satyrica

Petronius: Satyrica

Dt. v. K.-W. Weeber. D 2018, 297 S., Pb,  7.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Titel als E-Book-erhältlich?
Reclam
Inhalt
Ein guter Riecher für lukrative Geschäfte hat ihm Reichtum verschafft. Er protzt mit dem, was er erreicht hat. Gebildet ist er nicht, aber das kompensiert er durch scheinbare Allwissenheit und dominantes Auftreten. Donald Trump? Nein: Trimalchio. Sein »Gastmahl«, gerne in der Schule gelesen, ist die bekannteste Passage aus Petrons »Satyrica«. In dem Schelmenroman aus der römischen Kaiserzeit erzählt der homosexuelle Literat Encolpius seine grotesken, komischen und oft frivol-erotischen Abenteuer. Ein Beispiel? Encolpius‘ Studienkollegen Ascyltos gelingt die freche Tat, dem Freund den jungen Liebling Giton auszuspannen. Als Encolpius den Lustknaben zurückfordert, bekommt er nur zu hören: Ascyltos hat den Liebling längst für gutes Geld an einen wohlhabenden Herrn verschachert.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang