Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Graham Robb: Rimbaud

Graham Robb: Rimbaud

D 2016, 544 S. mit Abb., geb.,  32.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Open House
Titel noch nicht lieferbar, erscheint im September 2019 - Vorbestellung möglich
Inhalt
Abseits einer kleinen Avantgarde war Arthur Rimbaud zuerst völlig unbekannt, avancierte aber dann zu einer der wirkungsvollsten Figuren für die zeitgenössische Kultur. Voller Hass auf die Bourgeoisie war die Liste seiner Verbrechen länger als die der von ihm selbst veröffentlichten Gedichte. Die posthume Karriere dieses Enfant terrible, das bereits mit Anfang zwanzig zu dichten aufhörte, ist erstaunlich: Heiliger für die Symbolisten und Surrealisten, Poster-Boy für Anarchisten und Drogenkonsumenten, Pionier für Schwule, Inspiration für Künstler von Picasso über Bob Dylan und Jim Morrison bis zu Patti Smith. Wer Rimbaud war, schildert Robb in Werkanalysen und in einer Beschreibung von Lebensgeschichte und historischem Umfeld.
Sortiment
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang