Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Pierre Guyotat: Eden Eden Eden

Pierre Guyotat: Eden Eden Eden

Dt. v. Holger Fock. D 2015, 334 S. geb.,  30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Diaphanes
Inhalt
Pierre Guyotat vertritt eine literarische Extremposition, für die es kein Beispiel gibt. Sein zweites großes Erzählwerk »Eden, Eden, Eden« entstand 1970 und wurde sofort nach seiner Veröffentlichung als pornographisch verboten. Die Handlung ist in einer wüstenhaften, apokalyptischen Kriegslandschaft irgendeines unbeendbaren Bürgerkriegs ohne jegliche Moral angesiedelt. Jede Handlung geht unter im Ineinanderfließen von Mikroerzählungen, in denen Frauen, Kinder, Tiere, Männer, Schwule, Junge, Alte, Soldaten, Huren multiplen Obszönitäten, Vergewaltigungen, Morden unterworfen sind. Die Sprache trennt nicht zwischen Gewalt und Lust, Schönheit und Grausamkeit, Mensch und Tier - die Frage nach Opfern und Tätern wird dadurch ebenso demonstrativ wie schockierend unwichtig.
Sortiment
Schwul > Romane
Warenkorb