Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Judith Butler: Queere Bündnisse und Antikriegspolitik

Judith Butler: Queere Bündnisse und Antikriegspolitik

Queer Lectures 4.Jahrgang/ Heft 9. D 2011, 43 S., E-Book, (Format epub),  9.99
Keine Versandkosten für E-Books
Männerschwarm - Queer Lectures 9
Inhalt
Im Juni 2010 hat Judith Butler den CSD-Preis für Zivilcourage mit einem eindeutigen Statement abgelehnt: die Veranstaltung sei inzwischen zu kommerziell, sie würde sich nicht ausreichend von Rassismus und Islamophobie distanzieren und somit den Kampf um die Rechte von Homosexuellen auf Kosten anderer Minderheiten führen. Der Vortrag, den die Philosophin und Gendertheoretikerin aus den USA zwei Tage davor in Berlin gehalten hat, macht klar, worum es ihr geht: Emanzipation muss global gedacht werden - einzelne Minderheiten sollen sich nicht auf ihre Identitäten versteifen, sondern vielmehr für neue Bündnisse gegen die klassischen »Institutionen« offen sein, die der allgemeinen Emanzipation entgegenstehen: Polizei, Nationalismus, Rechtsparteien, Patriarchat - ein spannendes, neues Heft aus der Queer Lectures-Reihe.
Sortiment
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang