Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Johann Nikolaus Tiling: Hauchbilder der Erinnerung

Johann Nikolaus Tiling: Hauchbilder der Erinnerung

Biographische Spuren und die Entwicklung literarischer Motive im Werk Hubert Fichtes. D 1996, 210 S., Broschur,  10.28
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Verlag rosa Winkel - Homosexualität und Literatur 10
Inhalt
Pläne und Skizzen zu Hubert Fichtes posthum veröffentlichtem Romanprojekt »Die Geschichte der Empfindlichkeit« zeigen ein dichtes Netz aus Namen, Schauplätzen und Daten. An Orten, mit denen die literarischen Ursprünge des Gesamtwerks eng verknüpft sind, lassen sich Bilder und Themen aus einem Geflecht von Erinnerungen wiederentdecken, auf dem das Werk Fichtes basiert: Zwischen den Kuppelkirchen Aquitaniens, dem Hamburg der Nachkriegszeit und dem Hirtenleben in der Provence hat er seine literarische Ästhetik entwickel, die gleichzeitig vom Verbot und von der Schönheit homosexuellen Begehrens spricht. Aus der Konfrontation mit Hans Henny Jahnn und Jean Genet und aus Motiven christlicher Mythologie bildet Fichte eine Literatur, in der seine Geschichte der Homosexualität erinnert werden kann und zur Sprache kommen darf.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang