Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Harper Lee: Wer die Nachtigall stört

Harper Lee: Wer die Nachtigall stört

Dt. v. Claire Malignon. D 2015, 464 S., geb.,  20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Titel als E-Book-erhältlich?
Rowohlt
Inhalt
Die Autorin Harper Lee war eine enge Freundin von Truman Capote und half ihm bei den Recherchen zu »Kaltblütig«. In »Wer die Nachtigall stört« beschwört Lee den Zauber und die versponnene Poesie einer Kindheit tief im Süden der USA während der 1930er Jahre. Die Geschwister Scout und Jem wachsen in einer äußerlich idyllischen Welt heran, erzogen von ihrem Vater Atticus, einem menschenfreundlichen Anwalt. Doch durch die alte Gesellschaft des Südens ziehen sich tiefe Risse: zwischen Schwarz und Weiß, zwischen Arm und Reich. Als Scouts Vater, der Anwalt, die Verteidigung eines schwarzen Landarbeiters übernimmt, der angeblich ein weißes Mädchen vergewaltigt haben soll, erfährt die Achtjährige staunend, dass die Welt sehr kompliziert ist. Tapfer versucht sie, die demokratischen Gerechtigkeitsideale ihres Vaters gegen alle Anfechtungen hochzuhalten.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang