Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Robert Beachy: Das andere Berlin

Robert Beachy: Das andere Berlin

Die Erfindung der Homosexualität: Eine deutsche Geschichte 1867-1933. Dt. v. H. Freundl u. T. Pfeiffer. D 2015, 420 S. mit zahlreichen Abb., geb.,  25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Siedler
Inhalt
Dieses Buch beleuchtet die Weise, in der ungehindertes städtisches Sexualleben, die Bereitschaft zum sexuellen Experimentieren und Fortschritte in der Gesundheit, wie sie gerade im kaiserlichen Berlin zusammentrafen, unser heutiges Verständnis von sexueller Orientierung und schwuler Identität geprägt haben. Bereits seit den 1850er Jahren war Berlin für seine »warmen Brüder« bekannt. Ab dem Fin de Siècle begannen Gelehrte, Aktivisten und Mediziner sich mit neuen sexuellen Identitäten zu befassen. Das Buch beginnt mit Karl Heinrich Ulrichs - dem Aktivisten, dem nachgesagt wird, er wäre der erste offen schwule Mann gewesen. Es wirft einen Blick auf die beeindruckende Welt der Berliner schwulen Subkulturen sowie Leben und Werk von Magnus Hirschfeld. Es thematisiert auch die Eulenburg-Affäre, die den Hof des Kaisers erschütterte. Außerdem widmet es sich auch den ersten geschlechtsanpassenden Operationen, die in Berlin stattfanden.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang