Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Spielfilm

  
Gregg Araki (R): Nowhere - Drogen, Sex, Gewalt - Eine Reise an den Abgrund der Seele

Gregg Araki (R): Nowhere - Drogen, Sex, Gewalt - Eine Reise an den Abgrund der Seele

USA 1996, OF, dt.SF, 80 min., € 12.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Pro-fun
Der smarte, 18jährige Punker Dark Smith ist auf der Suche nach der großen Liebe. Dabei betrügt ihn seine Freundin Mel regelmäßig mit anderen Typen. Und bei Girls wie Kriss und Kozy kann er nicht richtig landen. An sich lässt er sich treiben. Nur wenn Party angesagt ist und Drogennachschub gebraucht wird, kommt er in die Gänge. Und nun steht die ... Weiterlesen


Nancy Meckler (R): Indian Summer - Tanz um dein Leben! (Alive and Kicking)

Nancy Meckler (R): Indian Summer - Tanz um dein Leben! (Alive and Kicking)

Neuaufl. von »Alive & Kicking - Jetzt erst recht!«. UK 1996, OF, dt.UT, 95 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Salzgeber - gay classics
Rotschopf Tonio wird allseits umworben: zum einen soll der knackige, schöne, stolze Tänzer in Lunas Choreografie zum Ballett »Indian Summer« die Hauptrolle tanzen. Die Truppe um Tonio will noch mal groß auftrumpfen. Doch Luna hat die Schritte zu ihrem größten Erfolg vergessen. Des weiteren stellt ihm ein gewisser Jack nach. Nicht gerade ein Calvin Klein-Model, aber dafür wäre er an ... Weiterlesen


Denis Langlois (R): L'escorte - Der Callboy

Denis Langlois (R): L'escorte - Der Callboy

CAN 1996, frz. OF, dt. UT, 91 Min., € 12.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Pro-fun
Philippe und Jean-Marc, schwules Paar in besten wirtschaftlichen Verhältnissen im kanadischen Quebec, sieht ein oder zwei Krisen ins Augen, als auf der einen Seite ihr Restaurantbusiness ins Schlingern gerät und auf der anderen Unruhe Einzug ins bisher wohlgeordnete Liebesleben hält. Jean-Marc hat sich nämlich auf einer Party in den jungen Steve verguckt, und auch Philippe scheint einer Abwechslung nicht abgeneigt, ... Weiterlesen

Gaël Morel (R): Full Speed - À toute vitesse

Gaël Morel (R): Full Speed - À toute vitesse

F 1996, frz. OF, dt. UT, 82 min., € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Pro-fun
1996 startete der inzwischen durch einige Filme zu Bekanntheit gelangte Regisseur Gael Morel mit »Full Speed - À toute vitesse« als seinem ersten Film. Die Clique von Jugendlichen um Jimmy, Quentin, Samir und Jamel leben in einer Vorstadt von Lyon. Sie alle führen ein Leben, das auf Aufregung, Sex und Schnelligkeit ausgelegt ist. Quentin, der Anführer der Clique, kennt bislang ... Weiterlesen


Romuald Karmakar (R): Der Totmacher

Romuald Karmakar (R): Der Totmacher

D 1996, dt. OF, 111 Min., € 29.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Die Geschichte von Fritz Haarmann, der in den 20er Jahren 24 junge Männer getötet und zerstückelt hat – hier aufgerollt in einem auf den protokollierten Untersuchungsgesprächen basierenden Spielfilm mit einem überzeugenden Götz George.

Antonio Capuano (R): Pianese Nuncio - Vierzehn im Mai

Antonio Capuano (R): Pianese Nuncio - Vierzehn im Mai

I 1996, OF, dt. UT, 115 min., € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Pro-Fun
Der 35jährige Priester Lorenzo Borelli hat neapolitanischen Camorristi den Kampf angesagt. Er verweigert toten Gangstern Segen sowie Totenmesse und ruft während des Gottesdiensts die Gläubigen zum Widerstand gegen das organisierte Verbrechen auf. Gleichzeitig freundet er sich mit dem Teenager Pianese an, der in seiner Konfirmandenklasse sitzt und für illegale TV-Sender Liebeslieder singt Diese ungewöhnliche Freundschaft wird auf eine harte Probe ... Weiterlesen

Everett Lewis (R): Skin & Bone

Everett Lewis (R): Skin & Bone

USA 1995, OF, dt.UT, 110 min., € 12.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Pro-fun
Everett Lewis, der Regisseur von »Lucky Bastard«, warf in diesem frühen Independent Film einen Blick auf die Komplexe, die Freizügigkeit, die Selbsttäuschungen, geheimen Träume und das Liebesleben drei junger Männer im modernen Hollywood. Harry, Bill und Dean verkaufen ihre nackte Haut auf den Straßen von Los Angeles. Sie arbeiten als Stricher für die seltsame Madame Ghislaine. Harry, der Erfahrene im ... Weiterlesen


Bruce LaBruce, Rick Castro (R): Hustler White

Bruce LaBruce, Rick Castro (R): Hustler White

CAN/D 1995, OF, dt./engl.UT, 75 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

good!movies - gmfilms
Jürgen kommt nach Los Angeles, um in der Schwulenszene für seine Memoiren zu recherchieren. Dabei stößt er auf Monti, der sich auf dem Santa Monica Boulevard als abgebrühter, gelangweilter Stricher unglaublich sexy und geschickt durchs Leben schlägt. Monti soll Jürgen die wichtigsten Orte zeigen. Das ist ein gefährliches Spiel, denn Monti ist ein gerissener Lebenskünstler. Grade hat er seinen letzten ... Weiterlesen

Hussein Erkenov (R), Steve Kokker (R): 100 Tage, Genosse Soldat * Kameraden & Birch (Sto dney do prikaza * Comrades)

Hussein Erkenov (R), Steve Kokker (R): 100 Tage, Genosse Soldat * Kameraden & Birch (Sto dney do prikaza * Comrades)

RUS 1994/ CAN 1995/2003, OF, dt./engl. UT, 164 min., € 19.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Salzgeber - gay classics
Beim russischen Militär ist Homosexualität noch immer tabu. Andererseits kommen sich die geschundenen jungen Männer in der Gemeinschaft sehr nahe. Zwei Filme von verschiedenen Regisseuren haben diese Ambivalenz zum Thema: »100 Tage, Genosse Soldat« zeigt das Schicksal von fünf jungen Soldaten in der Roten Armee - sie sind das Opfer schier unerträglicher Zustände und Schikanen. Doch der Kreislauf alltäglicher Demütigungen ... Weiterlesen


Todd Verow (R): Frisk

Todd Verow (R): Frisk

USA 1995, OF, dt.UT, 84 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Die Verfilmung von Dennis Coopers umstrittenen, gleichnamigen Romans: Dennis hat Schwierigkeiten, Sex, Gewalt und Machtspiele auseinanderzuhalten. Passenderweise steht sich auch sein Freund Henry auf SM-Spiele. Allerdings werden ihre Fantasien immer gewalttätiger und perverser. Allmählich spielen sie auch mit Mordgedanken, um ihre Geilheit auf die Spitze zu treiben. Diese Wunschvorstellungen spielt Dennis mit einem Stricher, dann mit einem Jungen durch, den ... Weiterlesen

Keith Froelich (R): Amerika und (n)irgendwo - The Toilers and the Wayfarers

Keith Froelich (R): Amerika und (n)irgendwo - The Toilers and the Wayfarers

USA 1995, OF, dt.SF, dt.UT, 73 min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Philip und Dieter sind 16. Die beiden Burschen leben nun in einer verschlafenen, rückständigen, deutschamerikanischen Kleinstadt in Minnesota namens New-Ulm. Philip steht zu seiner Homosexualität, tut sich in der bedrückenden Umgebung jedoch ziemlich schwer. Ihm bleibt schließlich nichts anderes übrig als durchzubrennen und sich nach Minneapolis durchzuschlagen. Dieter bleibt zurück. Er verbringt nun gezwungenermaßen mehr Zeit mit Udo, einem Neuling ... Weiterlesen

Jodie Foster (R): Familienfest und andere Schwierigkeiten

Jodie Foster (R): Familienfest und andere Schwierigkeiten

USA 1995, engl. OF, dt. SF, 99 min., € 0.00
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

An jedem 4. Donnerstag im November kommen 84 Millionen amerikanische Familien zusammen - und fragen sich jedes Mal: warum eigentlich das ganze? Claudia ist eine alleinerziehende Mutter aus Chicago, die ausgerechnet am Tag vor Thanksgiving ihren Job verliert und von ihrer Tochter davon in Kenntnis gesetzt wird, dass diese in Kürze ihre Jungfräulichkeit aufs Spiel setzen will. Tags darauf geht ... WeiterlesenDieser Film ist leider nicht mehr mit deutscher Synchronfassung lieferbar. Wir können ihn allerdings gern mit ausschließlich englischer Tonspur für € 14.99 besorgen.

Svend Wam (R): Sebastian

Svend Wam (R): Sebastian

Norwegen/Schweden 1995, OF, dt. UT, 88 Min., € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Pro-fun
Der nette Junge von nebenan ist der 16-jährige Sebastian. Sein Eltern sind weltoffen und liberal, die Auseinandersetzungen mit seinen Freunden eher ein freundschaftliches Geplänkel. Alles scheint ganz harmonisch, wäre da nicht ein kleine Problem: Sebastian ist schwul und in seinen besten Freund verknallt. Die Abwesenheit der Familie nützt Sebastian dazu aus, den Angebeteten mit nach Hause zu nehmen. Den ganzen ... Weiterlesen


Rainer Werner Fassbinder (R): Querelle

Rainer Werner Fassbinder (R): Querelle

D/F 1982, engl./dt./frz. OF, engl.UT, 104 min., € 21.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Artificial Eye
Rainer Werner Fassbinder's legendary film in a restored and remastered version. On leave in the Port of Brest, a bisexual sailor (Brad Davis) stabs and kills his drug-smuggling partner and fellow seaman, following an argument. He seeks shelter in a nearby notorious brothel, where he gives full vent to his homosexual desires. There he befriends the predatory madam, Lysiane (Jeanne ... Weiterlesen

Rosa von Praunheim (R): Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt

Rosa von Praunheim (R): Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt

D 1970, dt.OF, 67 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Bavaria - Kino kontrovers
1969 wurde der umstrittene §175 des bundesdeutschen Strafgesetzbuches erstmals reformiert. Bald danach begann Rosa von Praunheim mit der Inszenierung dieses filmischen Manifests für die junge zweite Homosexuellenbewegung. Bei der Ausstrahlung dieses »Schwulen-Schockers« 1973 in der ARD klinkte sich der CSU-nahe Bayrische Rundfunk aus dem laufenden Programm aus. Auch Schwule standen diesem späteren Klassiker des Schwulenfilms - hier nun in einer ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang