Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Kunst- und Bildbände

  
Rinaldo Hopf, Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 11

Rinaldo Hopf, Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 11

Das Jahrbuch der schwulen Erotik. D 2014, 320 S. illustriert, Broschur, € 17.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag - Mein schwules Auge 11
Die 11. Ausgabe des Jahrbuchs der schwulen Erotik befasst sich mit dem Thema »Die Freiheit, die wir meinen«. Texte, Fotografien und künstlerische Arbeiten erzählen diesmal von Männern, die sich im besten Sinne des Wortes frei machen - sie entblößen sich, lassen alle Hüllen fallen oder sind auf der Suche nach neuen sexuellen Entgrenzungen. Auch geht es in den diesjährigen Beiträgen ... Weiterlesen

Laura Sommer: Mal deinen Traummann aus!

Laura Sommer: Mal deinen Traummann aus!

D 2014, 40 S., Broschur, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Jetzt gibt es das Malbuch für den verträumten schwulen Mann, der in seiner Freizeit gerne mal den Stift in die Hand nehmen möchte - sei es zur Übung, sei es, um einen persönlichen Gruß zu zeichnen, sei es um nicht nur ein schönes Foto, sondern auch eine Zeichnung des Herzensbrechers zu besitzen. Vom tätowierten, uniformierten und muskelbepackten Mann bis hin ... Weiterlesen

Josch Hoenes: Nicht Frosch - nicht Laborratte: Transmännlichkeiten im Bild

Josch Hoenes: Nicht Frosch - nicht Laborratte: Transmännlichkeiten im Bild

Eine kunst- und kulturwissenschaftliche Analyse visueller Politiken. D 2014, 270 S. mit S/W-Fotos, Broschur, € 33.91
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Transcript
Hartnäckig hält sich die Ansicht, es gäbe »in echt« nur zwei Geschlechter. Diese heteronormative Sichtweise, die sich im Konzept der Zweigeschlechtlichkeit ausdrückt, wird sowohl durch die Wissenschaften als auch durch visuelle Repräsentationen von Geschlecht aufrechterhalten. Als Einsprüche in solch hegemoniale Wissensformationen diskutiert Josch Hoenes queere/trans* Fotografien von Del LaGrace Volcano und Loren Cameron sowie den Film »Boys Don't Cry« aus ... Weiterlesen

Andy Warhol: Unique

Andy Warhol: Unique

D 2014, 172 S. mit zahlreichen farb. Abb., Broschur, € 39.06
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
Andy Warhol, der die Mona Lisa 30-mal auf eine Leinwand setzte und lakonisch mit »Thirty Are Better Than One« betitelte und dessen Marilyn Monroe im Zehnerpack als Mappenwerk hohe Auflagen erlebte, hat im Laufe seiner Arbeit auch eine überraschend gegensätzliche Strategie entwickelt. Bevor seine Siebdrucke in Auflage produziert wurden, erstellte Warhol zahlreiche »trial proofs«, also Probedrucke, in denen er die ... Weiterlesen

Karl Lagerfeld: Parallele Gegensätze

Karl Lagerfeld: Parallele Gegensätze

Fotografie - Buchkunst - Mode. D 2014, 319 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Steidl
Karl Lagerfeld ist seit über fünfzig Jahren sehr erfolgreich als Modedesigner tätig, er war und ist einer der wichtigsten Akteure der internationalen Modewelt. Aber auch als scharfsinniger und scharfzüngiger Aphoristiker des Alltags erlangte er Ruhm. Seit 1975 gestaltet er neben Mode auch Schmuck, Möbel, Musikinstrumente, Bücher und Spielzeug sowie – in Kooperation mit Musikern, Regisseuren und Architekten – Opern- und ... Weiterlesen

Sabine Poeschel: Starke Männer - Schöne Frauen

Sabine Poeschel: Starke Männer - Schöne Frauen

Die Geschichte des Aktes. D 2014, 160 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 41.07
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zabern
Der hüllenlose menschliche Körper begegnet uns in der idealen Form griechischer Statuen, in den gemarterten Leibern mittelalterlicher Sünder wie in Donatellos monumentalen Bronze-David. Botticellis »Geburt der Venus« löste eine Lawine weiblicher Aktbilder aus. Tizians »Venus von Urbino« wurde gar nachgesagt, sie lasse das Blut eines (sicherlich heterosexuellen) Mannes in den Adern rasen. Die Verbannung der Nacktheit aus dem Alltag misst ... Weiterlesen

Jean Boullet: Passion et Subversion

Jean Boullet: Passion et Subversion

F 2013, frz. Text, 315 pp. illustr., hardback, € 79.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Éditions Galerie au Bonheur du Jour
Der schwule französische Künstler Jean Boullet (Jahrgang 1921) erinnert mit seinen Zeichnungen stark an Jean Cocteau - zum einen sind seine Zeichnungen weniger abstrahiert als die von Cocteau - zum anderen weist er anders als Cocteau eine Vorliebe fürs Bizarre auf - inspirieren ließ er sich durch die literarischen Werke von Victor Hugo, Dante, Ovid, Shakepeare, Verlaine und Boris Vian. ... Weiterlesen

Rinaldo Hopf: Trickster

Rinaldo Hopf: Trickster

Rinaldo Hopf artworks. D 2013, 200 S., Farbe, geb., € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Konkursbuchverlag
»Trickster« hat etwas von»Halunke«, »Gauner«, »Schelm«, aber auch etwas von göttlicher Magie. In der Kunst von Rinaldo Hopf sind es Figuren, die sich über Regeln hinwegsetzen, sich gegen Geschlechternormen oder den sog. »Anstand« auflehnen und den Widerstand üben. Solche Menschen bevölkern Hopfs Aquarelle, Gemälde und Collagen - aus allen Phasen seines Schaffens sind Werke zusammengetragen worden, die Hopf so unverwechselbar ... Weiterlesen

Norbert Bisky: Paraisópolis

Norbert Bisky: Paraisópolis

D 2013, 127 S., geb., € 36.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Norbert Biskys Arbeiten wirken spielerisch, mit leichter Hand und klarer Farbigkeit zu Papier gebracht. Oft sind Gruppen männlicher Akte vor abstrakten Formen zu sehen, die Assoziationen zu Strand und Meer wecken. Trotz des teilweise sehr kleinen Formats der Aquarelle entsteht durch den Kontrast der kräftigen Farben und des großzügig integrierten weißen Raums der Eindruck von großer Leichtigkeit. Die einzelnen Figuren ... Weiterlesen

Thierry Dufrene: Giacometti - Genet

Thierry Dufrene: Giacometti - Genet

Masken und modernes Portrait. Dt. v. Eveline Passet. D 2013, 156 S., Broschur, € 15.21
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Matthes und Seitz
Alberto Giacometti und Jean Genet sind zwei elementare Schlüsselfiguren in den Künsten des 20. Jahrhunderts. Die beiden Künstler sind sich zeitlebens auch begegnet. Giacometti fertigte drei Portraits Genets an, während Genet ein Buch über Giacometti schrieb. Ausgehend von dieser Begegnung der beiden Künstler, befasst sich der Autor mit dem wechselseitigen Blick von bildender auf die schreibende Kunst und umgekehrt. Daraus ... Weiterlesen

Julia Stoschek (ed.): Flaming Creatures

Julia Stoschek (ed.): Flaming Creatures

Julia Stoschek Collection Number Six. D 2012, 324 S. mit 258 Abb., geb., € 40.91
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
»Die Liebe zum Unnatürlichen, zum Trick, zur Übertreibung«, so beschreibt die 2004 verstorbene Autorin Susan Sontag den Begriff des Camp (Kitsch), der sich als roter Faden durch die in der Publikation dargestellten rund 40 Werke der Julia Stoschek Collection zieht. »Camp« ist eine überpointierte Art der Wahrnehmung, die sich im Zuge des Ästhetizismus und des Dandytums an der Schwelle zum ... Weiterlesen

Rinaldo Hopf, Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 9

Rinaldo Hopf, Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 9

D 2012, 288 S. mit zahlreichen farb. Abb., Broschur, € 16.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag - Mein schwules Auge 9
Was erregt, fasziniert und betört den schwulen Mann? Welche Mythen, Fantasien, Ängste und Themen beschäftigen ihn und bestimmen seinen Alltag, seine Sexualität und seine Rolle in der Gesellschaft? Der neue Band aus der Erotikreihe »Mein schwules Auge« will auf diese Fragen Antworten geben - und zwar wie in gewohnter Weise mit Texten und Bildern. Unter den Autoren und Künstlern, die ... Weiterlesen

Rinaldo Hopf, Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 8

Rinaldo Hopf, Axel Schock (Hg.): Mein schwules Auge 8

D 2011, 320 S. mit zahlreichen farb. u. S/W-Abb., Broschur, € 16.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Konkursbuchverlag - Mein schwules Auge 8
Wieder einmal verstoßen die erotisch-pornografischen Bild- und Textbeiträge im neuen schwulen Auge gegen Moral, Tabus und die guten Sitten. Und das mit Absicht! Man will hier subversiv und schamlos sein. Man nimmt sich die Freiheiten, die man braucht, um kreativ und erotisierend zu sein. Auch die 8. Ausgabe dieses erotischen Jahrbuchs wird von Grenzgängern, Tabubrechern, Rebellen, Revolutionären, schweren Jungs und ... Weiterlesen

Leonardo da Vinci: Schriften zur Malerei und sämtliche Gedichte

Leonardo da Vinci: Schriften zur Malerei und sämtliche Gedichte

Dt. .v. Marianne Schneider. D 2011, 399 S. mit 24 Farbtafeln, 119 Abb., geb., € 30.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
Leonardo da Vinci hatte um 1490, damals in den Diensten der Sforzas in Mailand, mit ersten Aufzeichnungen für ein »Lehrbuch der Malerei« begonnen. Es sollte mit einem universalen, philosophischen Anspruch weit über ein Traktat hinausgehen. Es blieb aber unvollendet. Als Leonardo 1519 in Frankreich starb, hinterließ er eine Fülle loser Manuskriptblätter und Hefte, in deren Besitz sein Schüler und Nachlassverwalter ... Weiterlesen

Tim Burton: Das traurige Ende des Austernjungen und andere Geschichten

Tim Burton: Das traurige Ende des Austernjungen und andere Geschichten

Dt. v. Katja Sämann. D 2011, 123 S. illustr., geb., € 15.42
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Quadriga
Tim Burton - der Regisseur von so fantastischen Filmen wie »Edward mit den Scherenhänden«, »Mars Attacks!«, »Charlie und die Schokoladenfabrik« und »Alice im Wunderland« - ist ein Mann vieler erstaunlicher Talente. Und in diesem Buch bannt er die Dämonen seiner Kindheit auf Papier - 23 Geschichten in Versform erzählen vom Schicksal unglücklicher Jungen und Mädchen, deren Sehnsucht nach Liebe stark ... Weiterlesen

  
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang