Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 
Zu diesem Artikel gibt es keine weiteren Bilder.
Walter Pfeiffer: Welcome Aboard

Walter Pfeiffer: Welcome Aboard

CH 2001, 264 S., Farbe, geb.,  71.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Patrick Frey
Inhalt
Walter Pfeiffer - der schwule Künstler, der als eine Art Schweizer Andy Warhol gehandelt wird, hat 2001 mit »Welcome Aboard« eine Übersicht seines fotografischen Schaffens, ein Künstlerbuch und ein Bildroman ganz eigener Art veröffentlicht. Pfeiffer lädt uns auf eine Reise ein, vom Vorstadtglück zum Pferderennen in Ascot, vom windverwehten Strand zu luftigen Gipfeln. Pfeiffer weiß um unsere Träume und spielt listig mit ihnen. In seinen Stillleben, Landschaftsbildern und Porträts von schönen Jungs und frechen Frauen feiert Pfeiffer seine Suche und Sucht nach Schönheit und Glamour mit Ironie, Witz und Hintersinn. Er zeigt uns eine Welt zwischen Wunschbild und Wirklichkeit, Inszenierung und Schnappschuss: ein Fotoalbum aus Arkadien. Pfeiffer benutzt souverän die Bildersprachen hoher Kunst und trivialer Werbung, inszeniert mit einfachen Mitteln kluge und klassische Bilder von Schönheit und Glück, immer im melancholischen Wissen um Künstlichkeit und Spiel. Stilsicher, assoziativ und unverschämt (homo-)erotisch fügt er seine Bilder zu einer Enzyklopädie der Sehnsucht.
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang