Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Männlichkeit als Forschungsgegenstand«



Valerie Solanas: Manifest der Gesellschaft zur Vernichtung der Männer

Valerie Solanas: Manifest der Gesellschaft zur Vernichtung der Männer

S.C.U.M. Manifesto. Dt. v. Nils Lindquist. D 2022, 140 S., geb., € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

März
Das S.C.U.M. Manifesto gilt noch heute als eines der gewalttätigsten und streitbarsten Traktate. 1967 zum ersten Mal im Eigenverlag erschienen, machte das Werk in New York schnell die Runde. Die Olympia Press wurde darauf aufmerksam, die Übersetzung erschien kurze Zeit später schon bei März Verlag und schlägt auch in Europa große Wellen. Dass Valerie Solanas noch im selben Jahr Andy ... Weiterlesen

Katja Lewina: Bock

Katja Lewina: Bock

Männer und Sex. D 2021, 220 S., geb., € 20.60
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

DuMont Buchverlag
Was ist los mit den Männern? Was wollen sie wirklich? Um das zu klären, braucht es Typen, die Klartext reden. Und Katja Lewina, die mit ihnen über ihre Männlichkeit spricht, über ihre Lust und ihre Bettgeschichten, ihre Komplexe und Ängste. Welche Rolle spielen dabei Sozialisierung und gesellschaftliche Erwartungen? Und vor allem: Was braucht es, um Männer endgültig aus den fiesen ... Weiterlesen

Matthew Taylor (Hg.): Ist Männlichkeit toxisch?

Matthew Taylor (Hg.): Ist Männlichkeit toxisch?

D 2020, 142 S. mit Abb., Broschur, € 13.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Dorling Kindersley
Was ist überhaupt toxische Männlichkeit? Welche Vorstellung haben wir von Männlichkeit? Und kann dieses Männlichkeitsverständnis schädigend sein? Was hat sich in der Debatte seit #metoo verändert? Dieses Debattenbuch setzt sich auf intelligente und provokante Weise mit ethischen Fragen und kontroversen Themen rund um das Patriarchat und Geschlechterrollen auseinander. Vier Kapitel analysieren in kompakter Form die heutigen Entwicklungen und Gefahren und ... Weiterlesen

Julius Thesing: You Don't Look Gay

Julius Thesing: You Don't Look Gay

D 2020, 96 S. illustriert, Broschur, € 15.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Bohem
»Wer von euch beiden ist denn die Frau?« oder »Damit meine ich ja nicht dich!« - mit einem Schmunzeln wird sich so manch einer beim Blättern und Lesen dieser vertrauten Sprüche wie ertappt fühlen. Ebenso bei den Illustrationen, die humorvoll mit Ikonografien oder auch mal bitterernst mit aktuellen realen Szenarien spielen, vor allem lassen sie nachdenklich werden: Ein geschminkter Mann ... Weiterlesen

Kate Manne: Down Girl

Kate Manne: Down Girl

Die Logik der Misogynie. Dt. v. Ulrike Bischoff. D 2020, 500 S., Broschur, € 24.67
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Was genau ist Misogynie? Worin besteht der Unterschied zum Sexismus? Und wieso bleibt Misogynie bestehen oder verstärkt sich sogar, wenn sexistische Geschlechterrollen im Schwinden begriffen sind? Die Philosophin Kate Manne zeigt in »Down Girl«, wie Misogynie in der Politik und im öffentlichen Leben verankert ist. Sie entwickelt ein Verständnis, das nicht vom Hass einzelner Männer auf Frauen ausgeht, sondern Misogynie ... Weiterlesen

Andrea Jahn (Hg.): In the Cut

Andrea Jahn (Hg.): In the Cut

Der männliche Körper in der Feministischen Kunst. D 2019, 304 S., Farbe, Broschur, € 37.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kerber
Sexualität als zentrales Thema in der Kunst war bis in die 1970er Jahre vornehmlich vom männlichen Blick auf den weiblichen Körper beherrscht. Auch feministische Künstlerinnen konzentrierten sich auf den eigenen Körper, während der (hetero-)erotische Blick auf den Mann bis heute eine Ausnahme darstellt. Wenn feministische Künstlerinnen ihren begehrlichen Blick auf den männlichen Körper werfen, brechen sie damit gleich mehrere Tabus. ... Weiterlesen

Stiftung Männergesundheit (Hg.): Sexualität von Männern

Stiftung Männergesundheit (Hg.): Sexualität von Männern

D 2017, 430 S., Broschur, € 41.02
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Wie sieht es mit der sexuellen Gesundheit von Männern in Deutschland wirklich aus? Obwohl das wissenschaftliche Interesse an männlicher Sexualität in den letzten Jahrzehnten gewachsen ist, fehlen uns zu vielen Aspekten belastbare Daten. Der vorliegende Dritte Deutsche Männergesundheitsbericht wirft einen aktuellen Blick auf die vielseitigen Facetten der Sexualität von Männern sowohl aus sozialwissenschaftlichen als auch aus medizinischen Perspektiven. Auch in ... Weiterlesen

Ernest Borneman: Das Patriarchat

Ernest Borneman: Das Patriarchat

Ursprung und Zukunft unseres Gesellschaftssystems. D 2015 (Reprint), 694 S., Broschur, € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Fischer
»Das Patriarchat«, an dem Ernest Borneman vierzig Jahre lang gearbeitet hat, beschreibt die Konterrevolution der Männer gegen die frauenrechtlichen Gesellschaftsstrukturen der Alten Welt, gegen die gesellschaftliche und sexuelle Gleichberechtigung. Borneman stellt die frauenrechtliche Kultur der Vorgeschichte dar und vermittelt seinen Leserinnen damit die Erkenntnis dessen, was sie waren: Schöpferinnen einer der besten und gerechtesten Gesellschaftsordnungen, die es je in der ... Weiterlesen

Ralf Bönt: Das entehrte Geschlecht

Ralf Bönt: Das entehrte Geschlecht

Ein notwendiges Manifest für den Mann. D 2012, 159 S., Broschur, € 13.35
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Pantheon
Der Feminismus hat als notwendige revolutionäre Bewegung viel erreicht - allerdings überwiegend für die Frauen. Die Männer stecken nach wie vor fest in den zutiefst unmodernen, rückständigen Regeln einer präfeministischen Gedankenwelt. Im Grunde muss nun - orientiert am feministischen Vorbild - ein neues Bild vom Mann entworfen werden, das Diffamierungen, Klischees und Schuldzuweisungen überwindet und letztendlich in der Konsequenz auch ... Weiterlesen

Pinar Selek: Zum Mann gehätschelt - zum Mann gedrillt

Pinar Selek: Zum Mann gehätschelt - zum Mann gedrillt

Männliche Identitäten. D 2010, 237 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Orlanda Frauenverlag
Wie werden aus Menschen Männer? Und was bedeuten Mannsein und Männlichkeit vor dem Hintergrund der Forderung nach einer Gleichberechtigung der Geschlechter? Die türkische Soziologin Pinar Selek geht diesen Fragen am Beispiel der Türkei nach. Das Mannwerden wird dort von einschneidenden Erlebnissen wie Beschneidung, Wehrdienst, Arbeitssuche oder Heirat markiert. Auch wird Fragen der Homosexualität und Transsexualität nachgegangen. Insgesamt lädt dieses Buch ... Weiterlesen

Ernst Hanisch: Männlichkeiten

Ernst Hanisch: Männlichkeiten

Ö/D 2005, 459 S., geb. , € 34.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Die Emanzipation der Frau brachte einen der größten geschichtlichen Umbrüche des 20. Jahrhunderts mit sich. Gleichzeitig lösten die damit verbundenen Veränderungen eine Krise bei den Männern aus. Auch die Militarisierung der Männlichkeit sowie der versuchte Backlash autoritärer Regimes mit Höhepunkten um die beiden Weltkriege konnte die Entwicklung nicht stoppen. Vielmehr unterspülte die gesamtgesellschaftliche Entwicklung hin zu mehr Gleichberechtigung den traditionellen ... Weiterlesen

Andreas Heilmann: Mann sein! Stark sein! Schwul sein?

Andreas Heilmann: Mann sein! Stark sein! Schwul sein?

D 2002, 174 S., Broschur, € 18.50
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Die Armee - ein schwulenfreier Raum? Ein Traum, der höchstens in den Köpfen österreichischer Verteidigungsminister rumgeistert, aber mit der Wirklichkeit nichts zu tun hat. Wie kann ein Coming-out im Heer ablaufen? Wie ist es möglich, in einem Männerbund schwul zu sein, wenn einem permanent heterosexuell bestimmte und oft homophob durchsetzte Bilder von Männlichkeit eingehämmert werden? Der Autor geht diesen Fragen ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang