Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Freitod«



Lovis Cassaris: Ein letztes Mal wir

Lovis Cassaris: Ein letztes Mal wir

D 2016, 192 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Für manche wäre eine 180km-Wanderung durch Lappland nur eine sportliche Herausforderung. Für Alexandra Roth ist der 5-tägige Extrem-Treck durch den Kebnekaise-Nationalpark jedoch das Einlösen eines Versprechens und das Aufarbeiten des Verlusts ihrer großen Liebe. Eine gute Zuhörerin findet die lesbische Berlinerin Alex in der attraktiven schwedischen Fotografin Emma Holmqvist. Während der Etappen der Wanderung, im Tempo ihrer Schritte über Stege, ... Weiterlesen

Peggy Wolf: Acker auf den Schuhen

Peggy Wolf: Acker auf den Schuhen

D 2014, 192 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
Als das ganze Dorf zusammenkommt, um der Beerdigung der ältesten und auch noch lesbischen Tochter der Familie Schütter beizuwohnen, spricht keiner über die Vermutungen, die Gerüchte, die Mutmaßungen, wie Sarah ums Leben gekommen sein könnte. Weder die mittlere Schwester Betty noch die jüngste Anne, erst recht nicht die Eltern, die stets darum bemüht sind, den Erwartungen dieser streng katholischen Gegend ... Weiterlesen

Veronica Kedar (R): Joe + Belle

Veronica Kedar (R): Joe + Belle

Israel 2011, OF, dt.UT, 80 min., € 16.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Joe ist tough und dealt mit Drogen. Als sie eines Tages von der »Arbeit« heimkommt, ist sie nicht wenig überrascht, die hübsche Belle in ihrer Badewanne vorzufinden. Belle kommt gerade aus einer psychiatrischen Behandlung und ist nun nahe dran, sich umzubringen. Aber der Zufall will es, dass ihr Joe ausnehmend gut gefällt. Das mit dem Selbstmord ist vorerst abgeblasen. Und ... Weiterlesen


Géza von Radványi (R): Mädchen in Uniform

Géza von Radványi (R): Mädchen in Uniform

D 1958, dt.OF, 90 Min. , € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Die dritte Verfilmung des Bühnenstücks von Christa Winsloe: nach dem Tod ihrer Mutter wird die 14-jährige Offizierstochter Manuela in ein Mädcheninternat in Potsdam gesteckt. Dort herrschen preußische Zucht und Ordnung. Als einzige der Lehrerinnen begegnet Fräulein von Bernburg den Schülerinnen mit menschlicher Wärme. Manuela verliebt sich in sie und begeht den Fehler, ihre Gefühle nach einer Schultheateraufführung zu verkünden. Die ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang