Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Islam«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Ali Ghandour: Liebe, Sex und Allah

Ali Ghandour: Liebe, Sex und Allah

Das unterdrückte erotische Erbe der Muslime. D 2019, 224 S., Broschur, € 17.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
Verschleierte Frauen, übergriffige junge Männer: Das Verhältnis von Muslimen zum anderen Geschlecht gibt Rätsel auf. Ist da etwas schiefgelaufen? Und ob! Ali Ghandour zeigt, dass Liebe und Sex in der muslimischen Tradition als Geschenk Gottes genossen, doch unter modernem westlichem Einfluss streng reglementiert wurden. Es ist höchste Zeit, über das unterdrückte erotische Erbe der Muslime aufzuklären. Für die vormodernen muslimischen ... Weiterlesen

Leila Slimani: Sex und Lügen

Leila Slimani: Sex und Lügen

Dt. v. Amelie Thoma. D 2018, 200 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Zerrissenheit, Hoffnung und mutige Auflehnung. Eine beeindruckende Sammlung zutiefst persönlicher Geschichten. Alleine auf die Straße gehen? Liebe, Sex, Gefühle? Von klein auf werden Mädchen in islamischen Ländern dazu erzogen, »keine Schande« über ihre Familien zu bringen. Ehebruch, Prostitution, Homosexualität werden in Marokko bis heute mit Gefängnis bestraft. Leïla Slimani schenkt ihr Ohr den Frauen ihres Heimatlandes und versammelt hier ebenso ... Weiterlesen

Muhammad Sameer Murtaza: Islam und Homosexualität - ein schwieriges Verhältnis

Muhammad Sameer Murtaza: Islam und Homosexualität - ein schwieriges Verhältnis

D 2017, 44 S. Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Tredition
Die überwältigende Mehrheit der Muslime ist überzeugt, dass eine homosexuelle Lebensweise nicht mit dem Islam vereinbar ist. Der Islamwissenschaftler Muhammad Sameer Murtaza untersucht die islamischen Quellen und kommt zu einer differenzierteren Antwort. Ein Ansatz – keine Lösung – um einerseits eine innerislamische Debatte anzustoßen, andererseits die Sicht auf den Islam zu entspannen. Gleichzeitig sicher kein selbstbewusst-kämpferischer Ansatz im Sinne der ... Weiterlesen

Seyran Ates: Selam, Frau Imamin

Seyran Ates: Selam, Frau Imamin

Wie ich in Berlin eine liberale Moschee gründete. D 2017, 256 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ullstein
Als gläubige Muslimin ist Seyran Ates ist von den fundamentalistischen Tendenzen im Islam empört. Gegen diese Entwicklungen anzuschreiben reicht nicht aus. Deshalb hat sich Ates entschlossen, gemeinsam mit anderen Muslimen eine liberale Moschee in Berlin zu gründen. In Deutschland herrscht der türkische Staatsislam. Die meisten aktiven Imame haben ein gestörtes Verhältnis zur Religionsfreiheit, zur Gleichberechtigung der Frauen und zum Recht ... Weiterlesen

Jasmin El Sonbati: Gehört der Islam zur Schweiz?

Jasmin El Sonbati: Gehört der Islam zur Schweiz?

Persönliche Standortbestimmung einer Muslimin. CH 2016, 256 S., Broschur, € 29.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zytglogge
Die Autorin - geboren 1960 in Wien, ägyptischer Vater, österreichische Mutter, Muslimin mit Kindheit in Kairo, Gymnasiallehrerin und Journalistin, Mitbegründerin des »Forum für einen fortschrittlichen Islam« in Zürich - lebt heute in Basel und will mit diesem Buch Impulse für einen zeitgemäßen Islam aussenden. Sie unternimmt eine Standortbestimmung als Muslimin zum islamischen Leben in der Schweiz. Dabei erteilt sie ... Weiterlesen

Mona Eltahawy: Headscarves and Hymens

Mona Eltahawy: Headscarves and Hymens

Why the Middle East Needs a Sexual Revolution. UK 2016, 240 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Weidenfeld and Nicolson
»Headscarves and Hymens« explodes the myth that we should stand back and watch while women are disempowered and abused in the name of religion. In this laceratingly honest account, Eltahawy takes aim both at attitudes in the Middle East and at the western liberals who mistake misogyny for cultural difference. Her argument is clear: unless political revolution in the Arab ... Weiterlesen

Lana Sirri: Einführung in islamische Feminismen

Lana Sirri: Einführung in islamische Feminismen

Dt. v. Saboura Naqshband. D 2016, 150 S., Broschur, € 11.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
w_orten und meer
Kaum ein Konzept erfährt in der Öffentlichkeit ähnlich starke Skepsis, Missachtung und Unkenntnis wie der islamische Feminismus. Als Konzept ist dieser jedoch weder neu, noch eindimensional, sondern ebenso vielfältig wie die unterschiedlichen Lebensrealitäten vieler Musliminnen weltweit und Thema kontroverser Diskussionen auch innerhalb muslimischer Communitys. Mit dem vorliegenden Band liefert die Autorin einen wichtigen Beitrag zur Einführung in Theorie und Praxis ... Weiterlesen

Elyse Semerdjian: Off the Straight Path: Illicit Sex, Law, and Community in Ottoman Aleppo

Elyse Semerdjian: Off the Straight Path: Illicit Sex, Law, and Community in Ottoman Aleppo

USA 2016, 247 pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Elyse Semerdjian (teacher of Islamic and Middle Eastern history, Whitman College) analyzes how the shari'a courts of Ottoman Aleppo treated the crime of zina, which has been defined as »any sexual intercourse between persons who are not in a state of legal matrimony or concubinage,« and is thus an umbrella category for adultery, prostitution, procurement, abduction, incest, bestiality, sodomy, rape, ... Weiterlesen

Johanna Gerber: Die Schwestern Löwenherz

Johanna Gerber: Die Schwestern Löwenherz

D 2015, 222 S., Broschur, € 19.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Die noch nicht 15-jährige Süne muss zurück in die Türkei und dort den 50-jährigen Freund ihres Vaters heiraten. Es bleibt ihr nur die Flucht zu ihrer besten Freundin Kahlo, aber natürlich suchen Sünes Familie und die Polizei Süne genau dort. Kahlo verpasst Süne kurzerhand eine neue Identität und den neuen Namen Zoë Löwe. Aber wie lange können die beiden das ... Weiterlesen

Daniel Krause: Allahs ungeliebte Kinder - Lesben und Schwule im Islam

Daniel Krause: Allahs ungeliebte Kinder - Lesben und Schwule im Islam

D 2014, 152 S., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Familien begehen religiöse »Ehrenmorde« an ihren lesbischen Töchtern. Islamische Straßengangs attackieren Schwule auf offener Straße. Salafisten drohen Homosexuellen mit weltweitem »Holocaust«. Betroffen sind neben islamisch regierten Staaten auch muslimische Parallelwelten inmitten westlicher Länder. Und der politisch korrekte Mainstream verharrt im Totschweigen. In seinem Buch bricht Daniel Krause radikal mit diesem Tabu. Anhand des Themas Homosexualität zeigt er den Kulturkampf auf, ... Weiterlesen

Koray Yilmaz-Günay (Hg.): Karriere eines konstruierten Gegensatzes: zehn Jahre »Muslime versus Schwule«

Koray Yilmaz-Günay (Hg.): Karriere eines konstruierten Gegensatzes: zehn Jahre »Muslime versus Schwule«

Sexualpolitiken seit dem 11. September 2001. D 2014, 215 S. mit Abb., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
edition assemblage
Nach den Anschlägen vom 11. September 2001 sind »die« MuslimInnen zu einer homogenen Gruppe zusammengefasst und »dem« Westen gegenübergestellt worden. Die Rechte von Frauen und Homosexuellen haben im gleichen Zeitraum - und durchaus im Zusammenhang damit - eine Aufwertung erfahren. Während in den westlichen Ländern Erfolge der Emanzipationsbewegungen sichtbar wurden, schien es um die sexuelle Selbstbestimmung in mehrheitlich muslimischen Ländern ... Weiterlesen

Timothy Mo: Pure

Timothy Mo: Pure

UK 2012, 388 pp., hardbound, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Turnaround
Anglo-Chinese author Timothy Mo - with a string of Booker Prize nominations - slipped off the radar when he moved to the Far East and started to self-publish his work. »Pure« - his new book - is a morally ambiguous romp about Islamic jihad in South East Asia as seen through the eyes of a rumbustious Thai ladyboy. Snooky, a ... Weiterlesen

Shahrnush Parsipur: Frauen ohne Männer

Shahrnush Parsipur: Frauen ohne Männer

Dt. v. Jutta Himmelreich. D 2012, 135 S., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Egal, ob unter dem Schah oder dem Mullahregime - Frauen wurden und werden im Iran als Anhängsel von Männern betrachtet. Fünf Teheraner Frauen mit unterschiedlichen Vorgeschichten fliehen in den 50er Jahren aus ihrem Lebensunglück aufs Land. Die eine - im vorgerückten Alter noch immer unverheiratet - gerät in dieser Männergesellschaft ohne Mann zur ewigen Tante. Die andere schwärmt für einen ... Weiterlesen

Ilhan Arsel: »Frauen sind eure Äcker«

Ilhan Arsel: »Frauen sind eure Äcker«

Frauen im islamischen Recht. D 2012, 394 S., Broschur, € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Alibri
Der türkische Verfassungsrechtler Ilhan Arsel bemerkte den zunehmend stärker werdenden, islamischen Fundamentalismus in der Türkei bereits frühzeitig. In seinen Werken setzte er sich kritisch mit Religion und deren gesellschaftlichen Konsequenzen auseinander. Er stellt eine Verbindung vom Handeln Mohammeds über die daraus abgeleiteten religiösen Gesetze bis hin zum heute gültigen islamischen Wertesystem her. Für ihn gab es einen grundsätzlichen Widerspruch zwischen ... Weiterlesen

Zülfukar Cetin: Homophobie und Islamophobie

Zülfukar Cetin: Homophobie und Islamophobie

Intersektionale Diskriminierungen am Beispiel binationaler Paare in Berlin. D 2012, 421 S., Broschur, € 34.75
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Diese gründliche Untersuchung zur Mehrfachdiskriminierung von Schwulen in den städtischen liberalen Milieus der Mehrheitsgesellschaft untersucht binationale schwule Paare in Berlin, die zugleich mit Homophobie und Islamophobie konfrontiert sind. Zülfukar Çetin zeichnet die Geschichte und historische Entwicklung dieser Diskriminierung plausibel nach und zeigt, dass – und vor allem wie – Schwulenhass und anti-schwule Ressentiments aus den immer noch lebendigen Vorgaben der ... Weiterlesen

Irene Schneider: Der Islam und die Frauen

Irene Schneider: Der Islam und die Frauen

D 2011, 288 S., Pb, € 15.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
Im Zentrum aller Diskussionen um den Islam steht immer wieder die Rolle der Frauen unter dem Halbmond. Dieses Buch versucht einen Überblick zu vermitteln. Gibt es einen islamischen Feminismus? Welche Rechte haben Frauen in den heutigen islamischen Staaten, und welche Menschenrechte werden ihnen vorenthalten? Welche Rolle spielen der Koran und seine Interpretationen in den Auseinandersetzungen um die Rechte der Frau ... Weiterlesen

Seyran Ates: Der Islam braucht eine sexuelle Revolution

Seyran Ates: Der Islam braucht eine sexuelle Revolution

Eine Streitschrift. D 2011, 219 S., Pb, € 11.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wer im Islam frei und selbstbestimmt über seine Sexualität entscheiden will, vorehelichen Sex fordert (oder gar haben will) oder sich offen zu seiner Homosexualität bekennt, begibt sich in Lebensgefahr. Grundsätzlich hält sich die islamische Welt für besser, moralischer. Der Westen gilt als dekadent und wird von einzelnen Fanatikern mit Gewalt bekämpft. Aber eine Gesellschaft, die die Selbstbestimmung aus religiösen Gründen ... Weiterlesen

Ulrike Karner: Allah und der Regenbogen

Ulrike Karner: Allah und der Regenbogen

D 2010, 348 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Ebru ist Muslima und frisch verliebt: in eine andere Frau. Sie ist hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen für Mona und ihren religiösen Grundeinstellungen. Zunächst einmal ist es ihr wichtig, dass die Eltern und ihr Bruder Tarik nichts von ihren lesbischen Neigungen erfahren. Glücklicherweise gibt es im Leben von Tarik gerade nichts Anderes als die Beziehung zu seiner neuen Flamme ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang