Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Frauen leben als Männer«



Sebastian Janata: Die Ambassadorin

Sebastian Janata: Die Ambassadorin

D 2021, 316 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Der junge Hugo Navratil muss zurück ins Burgenland: Sein Großvater, mit dem ihn die Liebe zur Natur und der Tod eines kleinen Jagdhundes verband, ist gestorben, die Familie nimmt Abschied. Das burgenländische Dorf, der Wald, Freund und Feind, alles scheint wie immer. Doch auf der Beerdigung fallen Hugo zwei Frauen auf. Sie sind auf der Suche nach einer antiken Flinte ... Weiterlesen

Jen Manion: Female Husbands

Jen Manion: Female Husbands

UK 2020, 320 pp., hardback, € 29.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Cambridge University Press
Long before people identified as transgender or lesbian, there were female husbands and the women who loved them. Female husbands - people assigned female who transed gender, lived as men, and married women - were true queer pioneers. Moving deftly from the colonial era to just before the First World War, Jen Manion uncovers the riveting and very personal stories ... Weiterlesen

Isabelle Eberhardt: Sieben Jahre im Leben einer Frau

Isabelle Eberhardt: Sieben Jahre im Leben einer Frau

Briefe, Tagebuchblätter, Prosa. Dt. v. Giò W. Induni. CH 2019, 511 S., Broschur, € 16.96
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Lenos
1904 kam sie im Alter von 27 Jahren in der algerischen Wüste ums Leben: die in Genf als Tochter einer russischen Emigrantin aufgewachsene Schriftstellerin und Weltenbummlerin Isabelle Eberhardt. Früh lernte sie zahlreiche Sprachen und interessierte sich für andere Kulturen. Mit 20 Jahren reiste sie nach Algerien und konvertierte zum Islam, später trat sie einer Muslimbruderschaft bei. In Männerkleidung streifte sie ... Weiterlesen

Michael Roes: Herida Duro

Michael Roes: Herida Duro

D 2019, 584 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schöffling
Herida Duro ist das einzige Kind von Zef Duro. Weil ein männlicher Erbe fehlt, wird sie Marijan gerufen und wächst in Männerkleidung wie ein Junge auf. Doch unter den Männern bleibt sie Beobachterin. Die Umbrüche im 20. Jahrhundert verändern das Leben in Albanien. Vom ländlichen Lazarú, in dem die Partisanen kämpfen, führt Heridas Weg in die Hauptstadt Tirana, dort muss ... Weiterlesen

Lilly Axster: Atalanta Läufer_in

Lilly Axster: Atalanta Läufer_in

D 2018, 155 S., Pb, € 8.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer Taschenbuch
Das erfolgreiche Jugendbuch von Lilly Axster nun im Taschenbuch: Just in dem Moment, als Lan mit einer Goldmedaille als schnellster Mensch der Welt ausgezeichnet wird, droht dieser Sieg gleich wieder hinterfragt zu werden - obwohl im Männer-Leistungssport, anders als bei den Frauen, eigentlich keine Geschlechtskontrollen vorgesehen sind. Also läuft Lan weg - wieder einmal, denn Lan ist bereits als kleines ... Weiterlesen

Svenja Leiber: Staub

Svenja Leiber: Staub

D 2018, 230 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Als Elfjähriger verbringt Jonas Blaum gemeinsam mit seinen Eltern und den beiden Geschwistern ein Jahr in Saudi-Arabien - der Vater hat sich als Arzt an eine Klinik in Riad berufen lassen. Den Deutschen fällt es nicht leicht, sich in dem fremden Land einzuleben, und als eines Tages das jüngste Kind der Blaums, ein Mädchen, das sich selbst als Junge versteht, ... Weiterlesen

Angela Steidele: Rosenstengel

Angela Steidele: Rosenstengel

Ein Manuskript aus dem Umfeld Ludwigs II. D 2017, 384 S., Broschur, € 14.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
btb
Neu im Taschenbuch: Als König Ludwig II. durch den Arzt Franz Carl Müller zufällig von dem delikaten Fall des Anastasius Rosenstengel erfährt, lässt ihn dessen eigentümliches Schicksal nicht mehr los. Er drängt den Mediziner, ihn in seine Recherchen einzuweihen: Rosenstengel zog als Prophet umher, kämpfte als Musketier und heiratete mit kirchlichem Segen, um schließlich einer Maskerade überführt zu werden. Denn ... Weiterlesen

Frank Gaudlitz: A Mazo

Frank Gaudlitz: A Mazo

Die Amazonen des Amazonas. D 2016, 136 S mit zahlreichen farb. Fotos, geb., € 40.91
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
Während seines Fotoprojekts Sonnenstraße, bei dem Frank Gaudlitz 2010 Alexander von Humboldts Spuren über die Anden folgte, begegnete er immer wieder Transsexuellen - starken, stolzen Frauen, die in einem männlichen Körper leben. Von der Gesellschaft an den sozialen Rand gedrängt, täglicher Diskriminierung und körperlicher Gewalt ausgesetzt, bedarf es den Mut der Amazonen, sich auch öffentlich zu ihrer gewählten Geschlechtsidentität zu ... Weiterlesen

Nadia Hashimi: Hinter dem Regenbogen

Nadia Hashimi: Hinter dem Regenbogen

Dt. v. Rainer Schumacher. D 2017, 688 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Lübbe
Nach einer alten afghanischen Legende werden Mädchen zu Jungen, wenn sie unter einem Regenbogen hindurchgehen. Auch die neunjährige Rahima lernt das Leben »hinter dem Regenbogen« kennen. Als Junge verkleidet genießt sie eine ungeahnte Freiheit - bis sie mit dreizehn an einen Warlord verheiratet wird. Doch die Hoffnung auf ein selbstbestimmtes Leben gibt Rahima niemals auf. Ihr großes Vorbild ist ihre ... Weiterlesen

Kimberley Peirce (R): Boys Don't Cry

Kimberley Peirce (R): Boys Don't Cry

USA 1999, engl. OF, 90 Min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In Falls City, Nebraska, Brandon Teena arrives to start a new future for himself. The local community falls for his charms and everyone becomes drawn to his innocence and wit. However, behind the charming persona is a totally different person - Brandon is actually a woman. After falling for a local karaoke singer, Brandon moves in with her family and ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Ali Smith: Girl Meets Boy

Ali Smith: Girl Meets Boy

UK 2015, 164 pp., brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ligdus and Telethusa are having a child, but they cannot afford to have a girl. Ligdus informs Telethusa that she had better hope for a boy. While this decision makes them both sad, Telethusa »must obey«. She prays to Isis, but births a girl and names her Iphis, a name that »suited male or female - a neutral name«. She ... Weiterlesen

Frank Gerbert: Die Kriege der Viktoria Savs

Frank Gerbert: Die Kriege der Viktoria Savs

Ö 2015, 192 S., geb., € 22.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kremayr u. Scheriau
Eine Frau in Männerkleidern - eine gruselige Geschichte: als Italien 1915 Österreich-Ungarn den Krieg erklärt, will auch die 16-jährige Viktoria Savs kämpfen. Sie wäre von Kind an wohl lieber ein Junge gewesen. Mit einer Sondergenehmigung wird sie Offiziersdiener an der Front. 1917 reißt ihr ein Felsblock den rechten Fuß ab. Von der k.u.k.-Propaganda wird sie zum »Heldenmädchen« stilisiert - und ... Weiterlesen

Angela Steidele: Rosenstengel

Angela Steidele: Rosenstengel

Ein Manuskript aus dem Umfeld Ludwigs II. D 2015, 382 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Matthes und Seitz
Als König Ludwig II. durch den Arzt Franz Carl Müller zufällig von dem delikaten Fall des Anastasius Rosenstengel erfährt, lässt ihn dessen eigentümliches Schicksal nicht mehr los. Er drängt den Mediziner, ihn in seine Recherchen einzuweihen: Rosenstengel zog als Prophet umher, kämpfte als Musketier und heiratete mit kirchlichem Segen, um schließlich einer Maskerade überführt zu werden. Denn Rosenstengel war in ... Weiterlesen

Maria Braig: Amra und Amir

Maria Braig: Amra und Amir

Ö 2015, 190 S., Broschur, € 13.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Maria Braigs zweiter Roman »Amra und Amir - Abschiebung in eine unbekannte Heimat« versucht nachzuspüren, wie eine junge Frau, in Deutschland aufgewachsen und dann ins Herkunftsland ihrer Eltern abgeschoben, überleben kann. Amra wählt den Weg, zu Amir zu werden, einem jungen Mann, der sich vom Müllsammeln ernährt. Dieses aus der Not geborene »Rollenspiel« bringt Amra letztendlich in eine Identitätskrise, die ... Weiterlesen

Tahar Ben Jelloun: Sohn ihres Vaters

Tahar Ben Jelloun: Sohn ihres Vaters

Dt. v. Christiane Kayser. D 2015, 191 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Berlin Verlag
Auch sein achtes Kind ist eine Tochter. Verzweifelt darüber, erklärt der marokkanische Vater sie kurzerhand zum Sohn. Als Zahra ihr Schicksal entdeckt, entscheidet sie, sich dem Wunsch des Vaters zu beugen. Und so wächst sie im Angesicht von Familie, Verwandten und der ganzen Nachbarschaft als Knabe Ahmed auf. Tahar Ben Jelloun erzählt diese ungeheuerliche Geschichte durch ein Kaleidoskop orientalischer ... Weiterlesen

Lilly Axster: Atalanta Läufer_in

Lilly Axster: Atalanta Läufer_in

Ö 2014, 128 S., Broschur, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Just in dem Moment, als Lan mit einer Goldmedaille als schnellster Mensch der Welt ausgezeichnet wird, droht dieser Sieg gleich wieder hinterfragt zu werden - obwohl im Männer-Leistungssport, anders als bei den Frauen, eigentlich keine Geschlechtskontrollen vorgesehen sind. Also läuft Lan weg - wieder einmal, denn Lan ist bereits als kleines Kind, wegen der ständigen Streitereien der Eltern als blinder ... Weiterlesen

Rudolf Dekker und Lotte van de Pol: Frauen in Männerkleidern

Rudolf Dekker und Lotte van de Pol: Frauen in Männerkleidern

Mit einem Vorwort von Peter Burke. Dt. v. M.-T. Leuker. D 2012, 235 S. mit S/W-Abb., Broschur, € 14.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wagenbach
»Frauen in Männerkleidern« gehört als Pionierarbeit auf ihrem Gebiet inzwischen zum Kanon der Gender Studies. In ihr konnten die beiden AutorInnen nachweisen, dass die Zuschreibung eines Geschlechts oft einzig und allein auf Äußerlichkeiten wie Kleidung und Gestik zurückzuführen ist. Anhand exemplarischer Biografien weiblicher Transvestiten in der frühen Neuzeit konnten die beiden verdeutlichen, wie unhaltbar eigentlich die landläufige Annahme von je ... Weiterlesen

Tahar Ben Jelloun: Sohn ihres Vaters

Tahar Ben Jelloun: Sohn ihres Vaters

Dt. v. Christiane Kayser. D 2011, 191 S., Pb, € 9.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Im Stil eines orientalischen Märchens aus »Tausendundeiner Nacht« erzählt der marokkanische Autor Tahar Ben Jelloun in »Sohn ihres Vaters« die Geschichte von Zahra - sie kommt als achte Tochter des arabischen Kaufmanns Hadsch Ahmed Suleiman zur Welt. Und schon bei der Geburt ist die Verzweiflung des Vaters groß, weil er wieder keinen Sohn zustandegebracht hat, der ihm eines Tages als ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang