Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Reinaldo Arenas«

Reinaldo Arenas Fuentes
(* 16. Juli 1943; † 7. Dezember 1990) war ein schwuler kubanischer Schriftsteller und Dissident.
Arenas setzte seine Hoffnungen auf die Möglichkeit eines offen schwulen Lebens zunächst auf die Revolution Fidel Castros, doch er geriet gerad wegen seiner offen gelebten Homosexualität immer mehr ins Fadenkreuz von Polizei und Staatssicherheit. Nach Verfolgung und Haftstrafen gelang ihm 1980 die Ausreise in die USA. 1990 nahm sich Arenas in der Endphase von AIDS das Leben.

Mehr zu Reinaldo Arenas auf Wikipedia



Christian Liffers (R): Kuba und die Nacht * Zwei Heimatländer

Christian Liffers (R): Kuba und die Nacht * Zwei Heimatländer

D 2007, OF, span.SF, dt./engl./frz.UT, 82 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Pro-fun
Regisseur Christian Liffers reist mit Team nach Kuba. Dort macht er sich auf eine filmische Suche: er geht dem Spuren nach, die der schwule, an Aids gestorbene Autor Reinaldo Arenas in seiner kubanischen Heimat hinterlassen hat. Im Gepäck hat Liffers Gedichte und Texte des Autors, die von Liebe und Sehnsucht in einem System der Unterdrückung und Diskriminierung berichten. Sie zeugen ... Weiterlesen


Reinaldo Arenas: Engelsberg

Reinaldo Arenas: Engelsberg

Dt. v. Klaus Laabs. D 2006, 209 S., geb., € 19.43
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Vom Reinaldo Arenas, dem schwulen enfant terrible der kubanischen Literatur, waren bislang auf Deutsch nur die autobiografischen Romane »Bevor es Nacht wird« und »Die Reise nach Havanna« erschienen. Der »Engelsberg« ist sein erstes Buch, das im amerikanischen Exil entstand. Arenas schildert ein Havanna des 19. Jahrhunderts, in dem neben rassistischer und materieller Klassengegensätze ein scheinbar unüberschaubare promiskes Chaos herrscht. Die ... Weiterlesen

Reinaldo Arenas: Bevor es Nacht wird

Reinaldo Arenas: Bevor es Nacht wird

D 2002, 398 S., Pb, € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Der Versuch, schwimmend eine amerikanische Militärbasis zu erreichen, scheitert. Es folgen Gefängnis, Verhöre durch die Staatssicherheit, wieder Gefängnis: das Leben eines schwulen, oppositionellen Dichters in Kuba. Reinaldo Arenas' Weigerung, sich zum Hymnenschreiber Castros degradieren zu lassen, hätte schon ausgereicht, ihn zum Dissidenten zu machen. Verfolgt wird er aber vor allem, weil er die Unverschämtheit besitzt, seine Homosexualität übermütig und ungezügelt ... Weiterlesen
Titel derzeit vergriffen, auf Anfragen versuchen wir gern, ihn antiquarisch zu besorgen

Reinaldo Arenas: Farewell to the Sea

Reinaldo Arenas: Farewell to the Sea

USA 1987, 414 pp., pb., € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Penguin USA
In this brilliant, apocalyptic vision of Castro's Cuba, we meet a young couple who leave the dreariness of Havana and spend six days at a small seaside retreat, where they hope to recapture the desire and carefree spirit that once united them. In a stunning juxtaposition of narrative voices, the wife recounts the grim reality of her marriage, the demands ... Weiterlesen

Jaime Manrique: Eminent Maricones

Jaime Manrique: Eminent Maricones

Arenas, Lorca, Puig, and Me. USA/UK 1999, 116 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
University of Wisconsin Press
For the first time, in riveting and eloquent detail, Jaime Manrique describes the final days of his mentors, Manuel Puig and Reinaldo Arenas, both of whom died in tragic circumstances due to AIDS. Manrique also reveals Federico Garcia Lorca's struggle with homophobia and that poet's relationship with an American boyfriend.

Reinaldo Arenas: Rosa. Roman in zwei Erzählungen

Reinaldo Arenas: Rosa. Roman in zwei Erzählungen

Dt. v. Klaus Laabs. D 1996, 138 S., geb., € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Edition diá
»Rosa« beschreibt in zwei Erzählungen den Weg einer kubanischen Familie zur Zeit der Revolution. In der ersten schildert Reinaldo Arenas die turbulente Entwicklung der einzelnen Familienmitglieder, ihre persönliche Geschichte, die eng mit der Kubas verwoben ist. Am Anfang steht die Katastrophe: Ein alles verschlingendes Feuer vernichtet eine Finca, inmitten dieser apokalyptischen Szenerie eine alte Frau – »La vieja Rosa«, die ... Weiterlesen

Reinaldo Arenas: Reise nach Havanna. Roman in drei Reisen

Reinaldo Arenas: Reise nach Havanna. Roman in drei Reisen

Dt. v. Klaus Laabs. D 1996, 198 S., geb., € 17.48
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Edition diá
Ganz Havanna staunt: In den extravagantesten Kostümen Kubas präsentieren sich Eva und Ricardo dem Straßenpublikum. Ob ein glitzernder Paillettenkimono oder ein Spenzer in Zickzackmaschen, alles ist handgemacht. Die beiden wollen auffallen, um jeden Preis. Ihr Exhibitionismus steigert sich zu einer Tournee durch ganz Kuba, auf der Jagd nach dem letzten Ignoranten. - Ein Kubaner in New York begegnet seiner Traumfrau, ... Weiterlesen

Reinaldo Arenas: The Color of Summer

Reinaldo Arenas: The Color of Summer

English by Andrew Hurley. USA 1990, 405 pp., brochure, € 23.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Penguin USA
Critics worldwide have praised Reinaldo Arenas's writing. His extraordinary memoir, »Before Night Falls«, was named one of the fourteen »Best Books of 1993« by the editors of The New York Times Book Review and has now been made into a major motion picture. »The Color of Summer«, Arenas's finest comic achievement, is also the fulfillment of his life's work, the ... Weiterlesen

Reinaldo Arenas: The Assault

Reinaldo Arenas: The Assault

USA 1994, 145 pp, brochure, € 14.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
The author of the brilliant and highly acclaimed memoir, »Before Night Falls«, Reinaldo Arenas concluded his sequence of five novels - at once a »secret history of Cuba« and a writer's autobiography - with an allegorical satire. In »The Assault«, he paints a harrowing, yet at times boldly entertaining, Kafkaesque picture of a dehumanized people and the despair of an ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang