Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Nachschlagewerk«



Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 weiter >
Orange Hippo: The Little Book of Pride

Orange Hippo: The Little Book of Pride

Quotes to live by. GB 2020, 192 pp., hardbound, € 12.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Welbeck
»The Little Book of Pride« is a collection of quotes that captures the voices of those who have played a key part in the long journey to a place of Pride – from the very first pioneers, to those who took the fight into the streets of the Stonewall riots, and right up to today´s movers and shakers. More than ... Weiterlesen

Rainer Falk / Sven Limbeck (Hg.): Casta Diva - der schwule Opernführer

Rainer Falk / Sven Limbeck (Hg.): Casta Diva - der schwule Opernführer

D 2019, 704 S., 250 Abb. geb., € 51.40
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Querverlag
Casta Diva - Der schwule Opernführer bietet Artikel zu rund 100 Komponisten und zu mehr als 150 Werken des Opernrepertoires - von Claudio Monteverdis L'Orfeo (1607) bis hin zu Charles Wuorinens Brokeback Mountain (2014): Opern, die von schwulen Komponisten oder schwulen Librettisten geschaffen wurden; Opern, die eine schwule Geschichte erzählen oder in denen schwule Figuren auftauchen; Opern, in denen sich ... Weiterlesen

Naomi Wolf: Vagina

Naomi Wolf: Vagina

Eine Geschichte der Weiblichkeit. Dt. v. Barbara Imgrund u.a. D 2019, 441 S., Pb, € 12.34
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Rowohlt
Die Art, wie eine Kultur auf die Vagina blickt - sei es respektvoll oder verächtlich, sei es begehrlich oder angstvoll -, steht stellvertretend für die Art und Weise, wie eine Gesellschaft zu einer bestimmten Zeit Frauen schlechthin sieht. Welche Rolle spielt die Vagina in der Kunst? Inwieweit hat Pornografie den Blick auf den weiblichen Körper verändert? Warum ist dieser Körperteil ... Weiterlesen

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«

Bernd-Jürgen Fischer: Handbuch zu Marcel Prousts »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«

D 2017, 832 S. mit zahlreichen Abb., Plänen u. Stammtafeln, geb., € 35.93
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Reclam
Bernd-Jürgen Fischer gibt zunächst einen Überblick über Prousts Leben und den familiären Hintergrund, über die Entstehung von Prousts Hauptwerk, seine Struktur, Publikationsgeschichte und Rezeption, Übersetzungen in andere Sprachen, zeitgeschichtliche Hintergründe und vieles mehr. Ein umfangreiches kommentiertes Gesamtregister mit über 3000 Haupteinträgen gibt Aufschluss über Personen (reale und fiktive), Motive und Themen in »Auf der Suche nach der verlorenen Zeit«. Man ... Weiterlesen

Volkmar Sigusch: Das Sex-ABC

Volkmar Sigusch: Das Sex-ABC

Notizen eines Sexualforschers. D 2016, 316 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Volkmar Sigusch, der Begründer und Doyen der deutschen Sexualforschung, wird fast täglich um Rat gefragt: von deutschsprachigen und internationalen Medien, für die er einer der »deutungsmächtigsten« Zeitgenossen und begehrter Gesprächspartner ist, von Kolleginnen und Kollegen aus aller Welt, von Patientinnen und Patienten, Studierenden und Doktoranden. In der Form eines Lexikons bündelt dieses unkonventionelle »Sex-ABC« Siguschs Antworten auf häufig gestellte, aber ... Weiterlesen

Juliane Lorenz und Lothar Schirmer (Hg.): R. W. Fassbinder - Die Filme

Juliane Lorenz und Lothar Schirmer (Hg.): R. W. Fassbinder - Die Filme

Illustriertes Werkverzeichnis 1969 -1982. D 2016, 240 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 59.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schirmer/Mosel
Als Rainer W. Fassbinder 1982 starb, war er gerade 37 Jahre alt und hatte in atemberaubender Geschwindigkeit und in 13 Jahren rastloser Tätigkeit seit 1969 44 Filme geschaffen, die wie ein ästhetisches Gebirge in der Filmwelt stehen. Da er von den meist traurigen Spielarten der Liebe sprach, wurde eine Weltsprache daraus. In der genauen und liebevollen Beschreibung der (west)deutschen Verhältnisse ... Weiterlesen

Frigga Haug (Hg.): Historisch-kritisches Wörterbuch des Feminismus, Bd. 3: Kollektiv bis Liebe

Frigga Haug (Hg.): Historisch-kritisches Wörterbuch des Feminismus, Bd. 3: Kollektiv bis Liebe

D 2014, 721 S. + Anhang, Broschur, € 23.64
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Argument Verlag - Historisch-kritisches Wörterbuch des Feminismus 3
Frauen wurden früher in der Geschichte so gut wie verschwiegen. Umso wichtiger ist das Wissen über Begriffe, die von den Taten dieser in Vergessenheit geratenen Frauen Zeugnis ablegen. Insofern ist der Versuch, ein »Historisch-kritisches Wörterbuch des Feminismus« - also von Herrschafts- und Befreiungswissen - zu erstellen, ein Weg ins Ungewisse. Der dritte Band trägt dem Alphabet folgend weitere Erkundungen vor. ... Weiterlesen

Pere Estupinya: Sex - die ganze Wahrheit

Pere Estupinya: Sex - die ganze Wahrheit

Dt. v. S. Kleemann u. I. Marter. D 2014, 544 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Sexualwissenschaft ist für den Wissenschaftsjournalisten und ausgebildeten Biochemiker Pere Estupinya ein gleichberechtigtes Nebeneinander von Biologie, Psychologie und Soziologie, ein multidisziplinäres Fach also. In seiner flott lesbaren, leicht und verständlich erzählten Darstellung unterfüttert er die neuen Erkenntnisse der Wissenschaft mit vielen unterschiedlichen Geschichten und Fällen. Er besucht nicht nur sexualwissenschaftliche Labors, wo Experimente mit Ratten durchgeführt, Hormone analysiert und Statistiken ausgewertet ... Weiterlesen

Annamarie Jagose: Queer Theory - Eine Einführung

Annamarie Jagose: Queer Theory - Eine Einführung

D 2001, 220 S., Broschur, € 17.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Eine wichtige Strategie lesbischer und schwuler Emanzipation ist es, das stolze Selbstbewusstsein von der eigenen Identität mit vormals diffamierenden Bezeichnungen zu versehen. Seit den achtziger Jahren hat das englische Wort »queer« weltweit Karriere gemacht und wird nicht nur zur Bezeichnung lesbischer und schwuler Identität verwendet, sondern dient vor allem auch als Leitbegriff für die engagierte intellektuelle Debatte über diese Identität. ... Weiterlesen

Kylo-Patrick R. Hart: Queer Males in Contemporary Cinema

Kylo-Patrick R. Hart: Queer Males in Contemporary Cinema

Becoming Visible. USA/UK 2013, 183 pp., brochure, € 45.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Scarecrow
Over the past several decades, mainstream films have gradually featured queer content and characters. Depicted covertly at first, these characterizations have become much more prominent in recent years, most notably in such films as »Philadelphia«, »Boys Don’t Cry«, and »Brokeback Mountain«. The author explores both latent and manifest representations of queer males in noteworthy cinema from the mid-20th to the ... Weiterlesen

Donald E. Hall and Annamarie Jagose (eds.): The Routledge Queer Studies Reader

Donald E. Hall and Annamarie Jagose (eds.): The Routledge Queer Studies Reader

UK/USA 2012, 586 pp., brochure, € 74.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Routledge
»The Routledge Queer Studies Reader« provides a comprehensive resource for students and scholars working in this vibrant, interdisciplinary field. The book traces the emergence and development of queer studies as a field of scholarship, presenting key critical essays alongside more recent criticism that explores new directions. The collection is edited by leading scholars in the field and presents individual introductory ... Weiterlesen

Katinka Schweizer und Hertha Richter-Appelt (Hg.): Intersexualität kontrovers

Katinka Schweizer und Hertha Richter-Appelt (Hg.): Intersexualität kontrovers

Grundlagen, Erfahrungen, Positionen. D 2012, 524 S., Broschur, € 41.02
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Bei einigen Menschen lässt sich das Geschlecht nicht eindeutig zuordnen. Die Auseinandersetzung mit diesen intersexuellen Personen wirft Fragen der Grenzüberschreitung und der Zuständigkeit bei Entscheidungsprozessen im medizinischen Bereich auf. Das Leid der Betroffenen hat ebenso in entsprechenden Behandlungsmaßnahmen wie in Geheimhaltung, Diskriminierung und Ausgrenzung ihren Ursprung. Der vorliegende Band vermittelt ein vertieftes Verständnis des Phänomens und seiner verschiedenen Erscheinungsformen. Internationale ... Weiterlesen

Frigga Haug (Hg.): Historisch-kritisches Wörterbuch des Feminismus. Bd.2: Hierarchie bis Köchin

Frigga Haug (Hg.): Historisch-kritisches Wörterbuch des Feminismus. Bd.2: Hierarchie bis Köchin

D 2011, 619 S. mit Anhang, Broschur , € 23.66
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Argument Verlag
Die Herausgeberin des Historisch-kritischen Wörterbuchs des Feminismus hat auch mit Hilfe zahlreicher Autorinnen und Autoren aus allen Kontinenten äußerst brauchbares Material zu einschlägigen Themen zusammengetragen. Die Artikel des Wörterbuches reflektieren aber auch die unterschiedlichen, vertretenen Positionen. Das Wörterbuch soll dem historischen Gedächtnis zum Thema Feminismus auf die Sprünge helfen. Darüber hinaus soll es auch der Leserin als aktuelles Arbeitsinstrument zur ... Weiterlesen

David A. Gerstner (ed.): Routledge International Encyclopedia of Queer Culture

David A. Gerstner (ed.): Routledge International Encyclopedia of Queer Culture

UK/USA 2011, 720 pp., brochure, € 67.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Taylor and Francis
This encyclopedia covers gay, lesbian, bisexual, transgender and queer (GLBTQ) life and culture post-1945, with a strong international approach to the subject. The scope of the work is extremely comprehensive, with entries falling into the broad categories of dance, education, film, health, homophobia, the Internet, literature, music, performance, and politics. Slang is also covered. The international contributors come from a ... Weiterlesen

Bernd Hergemöller (Hg.): Mann für Mann - Biographisches Lexikon

Bernd Hergemöller (Hg.): Mann für Mann - Biographisches Lexikon

Zur Geschichte von Freundesliebe und mannmännlicher Sexualität im deutschen Sprachraum. D 2010, 1744 S., 2 Bde., geb. , € 204.47
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
LIT Verlag
Die erweiterte Neuauflage des wieder von Bernd Hergemöller herausgegebenen, biografischen Lexikons zur Geschichte der homoerotischen Freundesliebe und Homosexualität im deutschen Sprachraum umfasst inzwischen 2 Bände und insgesamt 1300 kleinere Artikel. Zeitlich deckt das Lexikon den Zeitraum vom Hochmittelalter bis in die unmittelbare Gegenwart ab. Das Schwergewicht in dieser Fülle der Informationen liegt auf dem 20. Jahrhundert - hier wurden vorrangig ... Weiterlesen

Darwin Porter, Danforth Prince: 50 Years of Queer Cinema

Darwin Porter, Danforth Prince: 50 Years of Queer Cinema

500 of the Best GLBTQ Films Ever Made. USA 2010, 502 pp., brochure, € 23.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
The world's production of 50 years of GLBTQ cinema has shattered the door to the celluloid closet. Thanks to this, and to a flood of classics re-released in DVD format, a brave new world of queer iconography has emerged for film junkies. This book documents these trends. From the tawdry to the beautiful, »The Love That Dared not Speak its ... Weiterlesen

Ralf Jörg Raber: Wir sind wie wir sind

Ralf Jörg Raber: Wir sind wie wir sind

Ein Jahrhundert homosexuelle Liebe auf Schallplatte und CD. D 2010, 406 S., Broschur, € 24.67
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm
Mit Schallplatten ging die moderne Unterhaltungsindustrie zum ersten Mal in die Massenproduktion. Und schon früh entdeckten auch Schwule und Lesben dieses Medium. 1908 spießte in der ersten »schwulen Platte« Otto Reutters die Rolle von Magnus Hirschfeld im Eulenburg-Skandal auf: »Und jeder kriegt 'nen Schreck, kommt Hirschfeld um das Eck«. Je nach dem Geist der Zeit schwankten die Stimmen zwischen Selbstbewusstsein ... Weiterlesen

Louis-Georges Tin (ed.): The Dictionary of Homophobia

Louis-Georges Tin (ed.): The Dictionary of Homophobia

Engl. by Marek Redburn. CAN 2008, 448 pp., hardback, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Based on the work of researchers from 15 countries, this global history of a central gay and lesbian experience is a mammoth, encyclopedic book that traces various cultural responses to homosexuality, in all regions of the world. Over 160 essays cover various aspects of gay rights and homophobia as experienced in all regions in Africa, the Americas, Asia, Europe, and ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: 1 2 3 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang