Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Arndt von Bohlen und Halbach«

Arndt von Bohlen und Halbach
(* 24. Januar 1938; † 8. Mai 1986) was der letzte und schwule Nachkomme der Industriellenfamilie der Krupps, wurde jedoch von seinem Vater de facto enterbt.
Arndt von Bohlen und Halbach führte ein aufwändiges Leben als schwuler Dandy, sein ruinöser Erbverzicht führte ihn in den finanziellen Ruin.

Mehr zu Arndt von Bohlen und Halbach auf Wikipedia



André Schäfer (R): Herr von Bohlen privat

André Schäfer (R): Herr von Bohlen privat

D 2015, dt. OF, dt. UT, engl. UT, 90 min., € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Salzgeber - gay classics
Arndt von Bohlen und Halbach war der letzte Krupp. Als schwuler Paradiesvogel einer ansonsten von Unscheinbarkeit geprägten Industriellendynastie avancierte er zum liebsten Hassobjekt der bundesdeutschen Presse nach dem Krieg. Vom Vater und dessen Handlangern zum Verzicht auf das Familienerbe gedrängt, führte er zwischen Sylt, Marrakesch, dem Salzburger Land und Palm Beach ein verschwenderisches Märchenleben voller Luxus, schwulem Sex, Strichern, Alkohol- ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Diesen Film online sehen als Video on Demand



Carlo Rola (R), Oliver Berben (P): Krupp - Eine deutsche Familie

Carlo Rola (R), Oliver Berben (P): Krupp - Eine deutsche Familie

D 2009, OF, 2 DVDs, 270 min., € 14.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Als junges Mädchen und Alleinerbin des Kanonenkönigs Fritz Krupp erlebt Bertha Krupp die glanzvollen, wilhelminischen Zeiten in behüteten Verhältnissen in der herrschaftlichen Villa Hügel in Essen. Doch der Vater verbringt seine Zeit lieber mit stattlichen Kerlen im fernen Capri als mit seiner Frau im heimatlichen Essen. Die homosexuellen Eskapaden des alten Krupps, eines persönlichen Freundes von Kaiser Wilhelm II., dringen ... Weiterlesen

Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang