Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Frankreich«

Frankreich
Frankreich gilt als liberaler Staat, wenn es um das Thema Homosexualität geht. Homosexualität wurde 1791 legalisiert und 1810 im Code pénal impérial beibehalten. Gleichwohl gibt es in Frankreich eine aggressive Gegenöffentlichkeit zur lesbisch-schwulen Emanzipation, die in den 2010er Jahren Großdemonstrationen organisieren konnte. Nicht nur in seiner Funktion als Zuflucht vor Verfolgung, sondern auch als Sehnsuchtsort von Liebe und Leidenschaft spielt Frankreich und insbesondere Paris eine herausgehobene Rolle in lesbischer und schwuler Literatur und natürlich auch im Film.

Mehr zu Homosexualität in Frankreich auf Wikipedia



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 weiter >
Laurent Bach: Die zehn Plagen

Laurent Bach: Die zehn Plagen

Ein Fall für Claude Bocquillon. D 2014, 219 S., Broschur, € 15.41
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Bruno Gmünder
Die Brunnen im südfranzösischen Anduze speien plötzlich rotes Wasser. Während die Polizei noch von einem dummen Streich ausgeht, hat Privatdetektiv Claude Bocquillon bereits eine schreckliche Vorahnung. Er soll damit recht behalten. Kurze Zeit später werden zwei Jungen entführt. Und die Aussichten, sie lebendig wiederzufinden, stehen eher schlecht. Claude zeigt natürlich sofort Interesse an dem Fall und beginnt - unabhängig von ... Weiterlesen

Andrea Weiss: Paris Was a Woman

Andrea Weiss: Paris Was a Woman

Portraits from the Left Bank. USA 2013, 256 pp. illustrated, brochure, € 24.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Publishers Group West
Originally published more than twenty years ago and winner of a Lambda Literary Award, »Paris Was a Woman« is a rare profile of the female literati in Paris at the turn of the last century. Now with a new preface and illustrations, this »scrapbook« of their work - along with Andrea Weiss’ lively commentary - highlights the political, social, and ... Weiterlesen

Jean-Baptiste del Amo: Die Erziehung

Jean-Baptiste del Amo: Die Erziehung

Dt. v. Lis Künzli. D 2013, 416 S., Pb, € 10.30
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

btb
An sich finde ich Vergleiche von neuen Büchern mit denen von Autoren, die sich bereits einen Namen gemacht haben, entweder an den Haaren herbeigezogen oder fadenscheinig - man will sie einfach besser verkaufen. Diese Werbepraktik ist zwar verständlich, wird aber gerne von Verlagen überstrapaziert. Del Amos »Die Erziehung« wird mit Süskinds »Das Parfüm« und mit Büchern des Marquis de Sade ... Weiterlesen (Jürgen empfiehlt, Winter 2013)



Jean-Baptiste del Amo: Die Erziehung

Jean-Baptiste del Amo: Die Erziehung

Dt. v. Lis Künzli. D 2013, 416 S., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

btb
Im Jahr 1760 kommt Gaspard - Sohn eines Schweinebauern aus Quimper - aus der Provinz in die französische Hauptstadt. Er möchte es im Paris des Ancien Regime zu etwas bringen. Dazu ist ihm alles recht. Er versucht sein Glück als Flussarbeiter, beginnt eine Lehre als Perückenmacher und verdingt sich schließlich als Strichjunge in einem Bordell. Er bietet seine sexuellen Dienste ... Weiterlesen

Ralph V. Turner: Eleonore von Aquitanien

Ralph V. Turner: Eleonore von Aquitanien

Königin des Mittelalters. Dt. v. K. H. Siber. D 2013, 496 S. mit S/W-Abb., Pb, € 17.42
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Beck Verlag
Eleonore von Aquitanien war eine der faszinierendsten Frauenfiguren des Mittelalters. Ihr abenteuerliches Leben lieferte Stoff für Legenden und Kinoverfilmungen, doch wie so oft überbietet das wirkliche Leben das fiktive. Nach der Auflösung ihrer ersten Ehe mit dem König von Frankreich heiratete sie den künftigen König von England, Heinrich II. Sie hatte mit ihm zwei Söhne - Richard Löwenherz und Johann ... Weiterlesen

Abdellatif Kechiche (R): Blau ist eine warme Farbe - La vie d'Adèle (Kapitel 1+2)

Abdellatif Kechiche (R): Blau ist eine warme Farbe - La vie d'Adèle (Kapitel 1+2)

F/B u.a. 2012, frz.OF, dt.SF, dt.UT, 170 min., € 12.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Alamode
Die 17-jährige Adèle steht kurz vor dem Schulabschluss und versucht sich gerade darüber klar zu werden, wie es danach weitergehen soll. Eigentlich würde sie gern Lehrerin werden. Alles Weitere steht noch offen. Nach unglücklichen Episoden lernt sie die lesbische Künstlerin Emma kennen, die allein schon wegen ihrer blauen Haare auffällt. Es ist zunächst Leidenschaft auf den ersten Blick, aus der ... WeiterlesenTrailer auf Youtube ansehen

Alain Guiraudie (R): Der Fremde am See

Alain Guiraudie (R): Der Fremde am See

F 2012, OF, dt. SF, dt. UT, 93 Min., € 17.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Alive
Der gut aussehende Franck kommt fast täglich an den idyllischen, abgelegenen See, einen beliebten Ort zum Cruisen. Die Tage, Nachmittage und Abende vergehen zwischen Schwimmen, Gesprächen, gepflegter Langeweile und Sex. Hier trifft Franck Henri, den kauzigen Sonderling, der immer etwas abseits sitzt und so gar nicht zum schwulen Treiben des Strandes passen will, und er trifft den attraktiven Michel. Franck ... Weiterlesen

Trailer auf Youtube ansehen

Rose Tremain: Der unausweichliche Tag

Rose Tremain: Der unausweichliche Tag

Dt. v. Christel Dormagen. D 2012, 334 S., Pb, € 10.27
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Suhrkamp
Anthony Verey, Mitte 60, schwul und früher einer der bekanntesten Antiquitätenhändler von London, merkt, dass sein bislang so glamouröses Leben zu Ende geht. In Frankreich möchte er sich ein Haus kaufen, »bevor es zu spät ist«. Er hat die Cevennen im Visier. Dort lebt bereits seine lesbische Schwester Veronica mit ihrer Geliebten Kitty. Mit ihrer Eifersucht macht Kitty Anthony den ... Weiterlesen

Mikael Buch (R): Let My People Go!

Mikael Buch (R): Let My People Go!

F 2012, frz./engl./finn.OF, dt. UT, 84 Min., € 9.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Pro-fun
Im finnischen Dörfchen Oulu haben Ruben und sein semmelblonder Traummann Teemu ein Leben wie im Märchen. Die Dorfbewohner kennen nichts als ein freundliches Lächeln. Und jeder Tag fängt mit schnuckeligem Blümchensex an. Ruben - der vor dem Zugriff seiner religiösen Familie aus Frankreich ins hinterste Finnland geflohen ist - arbeitet brav als Postbote. Eines Tages kommt es zu einem folgenschweren ... Weiterlesen


Héléna Klotz (R): Atomic Age

Héléna Klotz (R): Atomic Age

F 2012, frz. OF, dt. UT, 70 Min. + 11 Min. Vorfilm, € 16.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Pro-fun
Schönling Victor ist ebenso attraktiv wie impulsiv. Sein bester Kumpel Rainer passt da ganz gut zu ihm. Die beiden Vorstadtjungs begeben sich nachts auf Raubzug durch die Pariser Szene. Ihr exzessiver Hedonismus lässt die beiden immer tiefer in einen Strudel aus Sex, Gewalt und Drogen stürzen. Nur so kommen sie zu einer Zerstreuung, die sie dringend benötigen, um nicht von ... Weiterlesen


Dominique Manotti: Einschlägig bekannt

Dominique Manotti: Einschlägig bekannt

Dt. v. Andrea Stephani. D 2011, 250 S., Pb, € 13.26
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Argument Verlag - Ariadne Krimi
Mit diesem Krimi über Politikerkalkül und überforderten Polizeikräften gewann Dominique Manotti in Frankreich 2010 die »Trophee 813« für den besten französischen Kriminalroman. Null Toleranz für den »Pöbel« der Vorstädte lautet die Direktive des Innenministers. Markige Worte angesichts seiner geplanten Präsidentschaftskandidatur. Jetzt müssen Beweise her, dass die Kriminalitätsrate tatsächlich sinkt. Kommissarin Le Muir, Leiterin eines Bezirkskommissariats im Banlieue von Paris, sieht ... Weiterlesen

Patrice Corriveau: Judging Homosexuals

Patrice Corriveau: Judging Homosexuals

A History of Gay Persecution in Quebec and France. CAN 2011, 226 pp., brochure, € 37.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of British Columbia
In 2004, the first same-sex couple legally married in Quebec. How did homosexuality - an act that had for centuries been defined as abominable and criminal - come to be sanctioned by law? »Judging Homosexuals« finds answers in a comparative analysis of gay persecution in France and Quebec, places that share a common culture but have diverging legal traditions. In ... Weiterlesen

Marion Hänsel (R): Schwarzer Ozean

Marion Hänsel (R): Schwarzer Ozean

B/F/D 2011, frz.OF, dt.UT, 88 min., € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Salzgeber - gay classics
Die jungen Matrosen Massina, Moriarty und da Maggio stehen noch vor der Schwelle zum Erwachsenwerden und leisten gerade ihren Wehrdienst auf einem französischen Marineschiff im Südpazifik ab. Als sie in See stechen, ahnen sie nicht, dass die Reise, die eigentlich wenig Abwechslung und nur Schiffsalltag mit Langeweile, Machogehabe und Drill bietet, zum Mururoa-Atoll führt. Dort plant Frankreich einen weiteren überirdischen ... Weiterlesen
Trailer auf Youtube ansehen

Eric Jourdan: Schlimme Engel

Eric Jourdan: Schlimme Engel

Dt. v. J.J. Schlegel. D 2011, 192 S., Pb, € 12.40
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Männerschwarm
Gérard und Pierre sind Cousins und verbringen die Sommerferien im Landhaus ihrer Familie. Eigentlich müsste Gérard für seine Nachprüfungen lernen, doch die beiden Jungs haben nur ihre frisch entdeckte Liebe füreinander im Kopf. Jede Sekunde der Trennung empfinden sie als Schmerz. Alles wollen sie an ihren Körpern entdecken. Immer besitzergreifender wird ihr Begehren, immer mehr geht ihr Sex in Gewalt ... Weiterlesen

Laure Charpentier (R): Gigola

Laure Charpentier (R): Gigola

F 2010, OF, dt. SF, dt.UT, 102 min., € 14.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Pro-fun
Am Place Pigalle im Cabaret Féminin kommt die Pariser Halbwelt zusammen: darunter Transen und Prostituierte beiderlei Geschlechts. Inmitten dieses umtriebigen Ortes befindet sich Georgia, die sich selbst »Gigola« nennt. Sie besitzt einen unwiderstehlichen Charme und die geschliffenen Manieren eines Dandys. Ihr überragender Erfolg besteht darin einsame Millionärinnen wie lebenshungrige Straßenmädchen mit ihren sexuellen Dienstleistungen gleichermaßen zu beglücken. Nach außen wirkt ... Weiterlesen


Olivier Sillig: Schule der Gaukler

Olivier Sillig: Schule der Gaukler

Dt. v. B. Heber-Schärer u. C. Steinitz. CH 2010, 434 S., geb., € 26.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bilger Verlag
Ende des 15. Jahrhunderts zieht der schwule Gaukler Harduin durch Europa. Obwohl jüdischer Herkunft wurde er in einem norditalienischen Jesuitenkloster erzogen, und durch seine umfassende philosophische Bildung wurde er zu einem religiösen Zweifler. Noch im Kloster fand er auch seine erste große Liebe, den Hussiten Jan, der den Verfolgungen in Prag gerade noch entkommen konnte. Die beiden Außenseiter – Häretiker ... Weiterlesen

Tristan Garcia: Hate

Tristan Garcia: Hate

A Romance. Transl. by M. Duvert & L. Stein. UK 2010, 273 pp., brochure, € 15.20
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Paris in the 80s. Four friends. Three men and one woman. Two affairs that destroy a life. In a controversial first novel that took the French literary world by storm and won the Prix de Flore, the author uses sex, friendships and love affairs to show what happens to people when political ideals - Marxism, gay rights, sexual liberation, nationalism ... Weiterlesen

Tristan Garcia: Der beste Teil der Menschen

Tristan Garcia: Der beste Teil der Menschen

Dt. v. Michael Kleeberg. D 2010, 319 S., geb., € 20.46
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.

Tristan Garcia erzählt in seinem Debütroman die Geschichte dreier Männer und einer Frau im Paris der 80er Jahre. Der schwule Willie kommt von der Provinz in die pulsierende Seine-Metropole, um sich wie eine Puppe im Kokon in einen Schmetterling zu verwandeln. Dominique Rossi ist dagegen ein charismatischer Schönling - politisch steht er links außen und ist an der Gründung der ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang