Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Biografischer Roman«

Biografischer Roman
Biografische Romane erschließen Persönlichkeiten mitunter komplexer als es das biografische Sachbuch vermag, denn sie beziehen einerseits die subjektive Sicht des Autors produktiv in die Darstellung mit ein und ermöglichen andererseits die dramatische Zuspitzung komplexer Situationen. Gerade im Bezug auf lesbische und schwule Personen der Vergangenheit ist das Genre des Romans von besonderer Bedeutung, ermöglicht doch der Roman viel stärker als das Sachbuch die Darstellung eines Lebens in mitfühlender, empathischer Weise, wo Quellen nur andeuten, schweigen oder – wie häufig – gezielt vernichtet wurden.





Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 weiter >
Klaus Mann: Symphonie Pathétique

Klaus Mann: Symphonie Pathétique

Ein Tschaikowsky-Roman. D 2017 (erweiterte Neuausgabe), 415 S., Pb, € 14.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Rowohlt
Klaus Mann entwirft in diesem Roman ein Lebensbild des schwulen russischen Komponisten Peter Iljitsch Tschaikowsky. Der russische Tonsetzer wird porträtiert vor dem Hintergrund des späten 19. Jahrhunderts. Die versunkenen Szenarien von St. Petersburg und Moskau, des kaiserlichen Berlin, der Gewandhaus-Stadt Leipzig und anderer Zentren der Musikkultur werden lebendig. Doch der Glanz der bürgerlichen Welt ist trügerisch: Wegen seiner homosexuellen Neigungen ... Weiterlesen

Heny Ruttkay: Somerset Maughams Traum

Heny Ruttkay: Somerset Maughams Traum

D 2017, 250 S., geb., € 22.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Größenwahn
Anfang der 1960er Jahre an der Côte d’Azur: Der Schriftsteller und frühere Geheimdienstagent William Somerset Maugham wird von Erinnerungen an seinen verstorbenen Bruder Henry geplagt. Um Henry, den »Versager und homosexuellen Selbstmörder«, zu rehabilitieren und posthum zu Ruhm zu verhelfen, beschließt Maugham das Schicksal seines Bruders endlich zu klären. Er engagiert eine Privatdetektei, um nachzuweisen, dass der Selbstmord Henry Maughams ... Weiterlesen

Angela Steidele: Anne Lister

Angela Steidele: Anne Lister

Eine erotische Biografie. D 2018, 360 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Matthes und Seitz
Wäre sie ein Mann gewesen, müsste man sie einen Frauenheld nennen, Schwerenöter oder Heiratsschwindler, Lüstling oder einfach nur Wüstling. Frauen pflasterten ihren Weg - und so war sie so etwas wie eine lesbische »Frauenheldin«. Anne Lister (1791-1840) betete Frauen an, begehrte, belog und betrog sie, ging ihnen an die Wäsche und ans Geld. Noch unerhörter als ihr Liebesleben sind ihre ... Weiterlesen

Michael Roes: Zeithain

Michael Roes: Zeithain

D 2017, 808 S., geb., € 28.78
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Schöffling
Der sensible preußische Kronprinz Friedrich, aus dem Jahre später einmal der Große werden sollte, leidet unvorstellbar unter der Härte seines Vaters, des Königs Friedrich Wilhelm. In seiner Not wendet sich Fritz an die einzige Person, die ihm Rettung verspricht: Mit seinem einzigen Freund, Hans Hermann von Katte, verbindet Kronprinz Friedrich eine homoerotische, wenn nicht auch sexuell schwule Freundschaft. Er soll ... Weiterlesen

Sylvia Roth: Claire Waldoff - Ein Kerl wie Samt und Seide

Sylvia Roth: Claire Waldoff - Ein Kerl wie Samt und Seide

Romanbiografie. D 2017, 288 S., Broschur, € 15.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Herder
Aus einer kinderreichen Familie stammend, wollte die gebürtige Gelsenkirchenerin eigentlich Ärztin werden. Doch dafür reichte das Geld nicht, und so entdeckte sie die Bühne für sich. Mit ihrer Lebensliebe Olly von Roeder wurde sie zum Mittelpunkt der lesbischen Szene in Berlin. Sie stand mit der noch unbekannten Marlene Dietrich auf der Bühne. Generationen sangen ihre Lieder. Keine traf den Ton ... Weiterlesen

Eva Stachniak: Die Schwester des Tänzers

Eva Stachniak: Die Schwester des Tänzers

D 2017, 571 S., Pb, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Insel
In der Familie Nijinsky dreht sich alles nur um eines: ums Ballett. Als Bronislawa und Waslaw um 1900 in St. Petersburg aufwachsen, bewundern sie allabendlich ihre Eltern in der Garderobe, nervös vor den Auftritten, erhitzt und gelöst danach. Auch für die beiden Kinder ist der Weg vorgezeichnet: Sie werden an der kaiserlichen Ballettakademie aufgenommen - und schon bald zeigt sich, ... Weiterlesen

Paul Russell: Das unwirkliche Leben des Sergej Nabokow

Paul Russell: Das unwirkliche Leben des Sergej Nabokow

Dt. v. Matthias Frings. D 2017, 320 S. geb, € 24.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Männerschwarm - Edition Salzgeber
Eine behütete Kindheit im zaristischen Russland, Flucht vor der Revolution, Ausschweifungen in der Pariser Boheme und Tod im KZ Neuengamme: Von 1900 bis 1945 durchlebt Sergej Nabokow bewegte Zeiten. In seiner aristokratischen Familie ist der unmännliche, stotternde Junge ein Außenseiter. Auf seiner Flucht verschlägt es ihn über Cambridge und Berlin nach Paris. Dort bekommt er Zugang zu den Kreisen Cocteaus, ... Weiterlesen

Friedrich Dönhoff: Ein gutes Leben ist die beste Antwort

Friedrich Dönhoff: Ein gutes Leben ist die beste Antwort

Die Geschichte des Jerry Rosenstein. CH 2016, 175 S. mit zahlreichen Abb., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Diogenes
Jerry Rosenstein hat dem deutlich jüngeren Autor Friedrich Dönhoff seine Lebensgeschichte erzählt. In der hessischen Provinz geboren - wuchs Jerry in Amsterdam auf. Im Alter von 15 Jahren wurde er von den Nazis deportiert und landete als Jude in Auschwitz, das er dank unendlich viel Glück und dem richtigen Instinkt überleben konnte. Danach wollte Jerry nur noch eines: als junger ... Weiterlesen

Jutta Hecker: Flammendes Leben

Jutta Hecker: Flammendes Leben

Sehnsucht, Erfüllung und katastrophe im Leben J. J. Winckelmanns. D 2016, 124 S., Broschur, € 8.20
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In einer kleinen deutschen Stadt, unbeachtet von der Welt, wächst ein eigenbrötlerischer Knabe heran, von dem niemand ahnt, dass er einmal der bedeutendste Kunstkenner seiner Zeit werden würde. Doch bald zeigt sich, dass dieser ernste Junge sich nicht nur in die Antike hineinzuträumen weiß, sondern Bedeutung und Wirkung ihrer Kunstwerke wie kein anderer zu erfassen und in flammende Worte zu ... Weiterlesen

Antje Schrupp: Vote for Victoria!

Antje Schrupp: Vote for Victoria!

D 2016, 144 S., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Hillary Clinton ist nicht die erste US-amerikanische Präsidentschaftskandidatin. Ihre Vorgängerin Victoria Woodhall stammte dagegen aus der Gosse. Ihre Familie war ein vagabundierender Clan, der sich mit Quacksalberei über Wasser hielt und seine Töchter anschaffen schickte. Die hübsche junge Frau mit dem scharfen Verstand schlug selbst daraus Kapital. Bald war sie eine der schillerndsten Figur im New Yorker Rotlichtmilieu. Als ein ... Weiterlesen

Francine Prose: Die Liebenden im Chamäleon Club

Francine Prose: Die Liebenden im Chamäleon Club

Dt. v. Susanne Aeckerle. D 2016, 544 S., geb., € 23.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
C. Bertelsmann
Sie war Wettkampfsportlerin und erfolgreiche Rennfahrerin. Später arbeitete sie in einem Pariser Transvestitenclub. Sie trug Männerkleidung und liebte Frauen. Sie verriet ihr Land an die Deutschen und arbeitete unter der Besatzung für die Gestapo. Basierend auf einer wahren Biografie entwirft die Autorin die Lebensgeschichte der Lou Villars in Romanform. Auf der Suche nach Liebe und Anerkennung gerät die unkonventionelle Frau ... Weiterlesen

Ines Rieder: Mopsa Sternheim - Ein Leben am Abgrund

Ines Rieder: Mopsa Sternheim - Ein Leben am Abgrund

Ö 2016, 360 S., Broschur, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Bereits in jungen Jahren war Mopsa Sternheim mit einem großen Kreis von bedeutenden Intellektuellen befreundet. Am innigsten entwickelte sich im Lauf der Jahre die Freundschaft zu Klaus Mann. Auch mit Erika Mann verstand sie sich gut, das Verhältnis wurde nur immer wieder wegen heftiger Rivalitäten um Frauen getrübt, nicht zuletzt um Annemarie Schwarzenbach. Zeit ihres Lebens fand Sternheim sich am ... Weiterlesen

David Lagercrantz: Fall of Man in Wilmslow

David Lagercrantz: Fall of Man in Wilmslow

The Life and Death of Alan Turing: A Novel. UK 2015, 367 pp., brochure, € 13.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Quercus
This thriller opens with Alan Turing´s suicide, and a young (homophobic) detective´s awakening to painful secrets about his own life and the life of his country. In 1954, several English nationals have defected to the USSR, while a witch-hunt for homosexuals rages across Britain. In these circumstances, no one is surprised when a mathematician by the name of Alan Turing, ... Weiterlesen

Markus Dullin: Im letzten Licht der Dämmerung

Markus Dullin: Im letzten Licht der Dämmerung

D 2015, 240 S., Broschur, € 17.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
1984 geht Alexander überstürzt als Lehrer an eine deutsche Schule in Kenia. Es ist eine Flucht – doppelt lügt er sich dabei selbst in die Tasche. Denn weder stimmt es, dass er bloß Abstand von seinem Leben in Berlin braucht und die sexuelle Untreue seines Freundes nichts mit seinem Wegzug zu tun hat, noch dass er - wie sein ganzer ... Weiterlesen
(Veit empfiehlt - Winter 2015)

Markus Dullin: Im letzten Licht der Dämmerung

Markus Dullin: Im letzten Licht der Dämmerung

D 2015, 240 S., Broschur, € 17.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag
1984: im selben Jahr, in dem Hollywood mit den Dreharbeiten zum Film »Jenseits von Afrika« beginnt, zieht Alexander Gerlach von Berlin nach Nairobi, um als Lehrer an der Deutschen Schule in Kenia zu unterrichten. Inmitten eines privilegierten Lebens in einer konservativ geprägten Enklave deutscher Auswanderer wird er schon bald mit den dortigen gesellschaftlichen Zwängen konfrontiert. Seine Vergangenheit, vor der er ... Weiterlesen

Matt Beynon Rees: Mit Blut signiert

Matt Beynon Rees: Mit Blut signiert

D 2015, 334 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Italien, 1605: Caravaggio ist auf dem besten Weg, zum berühmtesten Maler Roms zu werden. Wäre da nicht der Hang des schwulen Künstlers zu gewalttätigen Auseinandersetzungen, der ihn immer wieder in Konflikt mit Klerus und Adel bringt. Nachdem er in den Mord an einem Adligen verwickelt worden ist, muss er fliehen. Doch auch im Exil bleibt er für die Mächtigen eine ... Weiterlesen

Damon Galgut: Arctic Summer

Damon Galgut: Arctic Summer

South Africa 2014, 368 pp., pb., € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
In 1912, the SS Birmingham approaches India. On board is Morgan Forster, novelist and man of letters, who is embarking on a journey of discovery. The seeds of a story start to gather at the corner of his mind: a sense of impending menace, lust in close confines, under a hot, empty sky. It will be another twelve years, and ... Weiterlesen

Michael Degen: Der traurige Prinz

Michael Degen: Der traurige Prinz

Roman einer wahren Begegnung. D 2015, 251 S., geb., € 20.51
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rowohlt
Ein deutscher Schauspieler kommt nach einem Gastspiel-Auftritt mit einem Mann ins Gespräch. Es ist der weltberühmte Oskar Werner, Theatergott und Oscar nominierter Filmstar. In dieser Nacht erzählt Werner sein erstaunliches Leben. Ein Wiener Bub aus armen Verhältnissen, der früh an der Burg spielte, der gegen die Nazis opponierte, desertierte und knapp dem Tod entkam. Später liegt Werner die Welt zu ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang