Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Biografische Darstellungen



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter >
Vanna Vinci: Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Vanna Vinci: Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

D 2017, 160 S., Farbe, geb., € 22.62
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Prestel
Die erste Graphic Novel zu Frida Kahlo zeigt, dass ihr Leben so außergewöhnlich war wie ihre Kunst. Geboren im Mexiko der Revolutionszeit, gesundheitlich beeinträchtigt durch einen schweren Unfall und hoffnungslos verloren in ihrer großen Liebe zu Diego Rivera, ist ihre Biographie geprägt von Extremen. Den Ausdruck für ihre inneren Kämpfe fand Kahlo stets in ihrer Kunst. Vanna Vinci nimmt Kahlos ... Weiterlesen

Natasha Fraser-Cavassoni: After Andy

Natasha Fraser-Cavassoni: After Andy

Adventures in Warhol Land. USA 2017, 336 pp. illustrated, hardcover, € 28.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Penguin USA
Natasha Fraser-Cavassoni's insider's account of working in Andy Warhol's studio and »Interview« magazine explores Warhol's impact on the art world, pop culture, society, and fashion - and how his iconic status gave rise to some of our most influential tastemakers today. Fraser-Cavassoni met the artist on and off over the years before landing in New York City at the Andy ... Weiterlesen

Dan Josefsson: Der Serienkiller, der keiner war, und die Psychotherapeuten, die ihn schufen

Dan Josefsson: Der Serienkiller, der keiner war, und die Psychotherapeuten, die ihn schufen

Dt. v. Stefan Pluschkat. D 2017, 560 S., Pb, € 12.34
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
btb
Schweden, 1991: Sture Bergwall, ein schwuler Drogenabhängiger und Kleinkrimineller, wird in die geschlossene psychiatrische Einrichtung Säter nördlich von Stockholm eingewiesen. Dort macht er eine Therapie und wird mit Psychopharmaka behandelt. Im Zuge der Behandlung glaubt er, sich an schlimme Traumata aus seiner Kindheit zu »erinnern« und gesteht, als monströser Serienkiller Thomas Quick mehr als 30 Opfer vergewaltigt und getötet zu ... Weiterlesen

Deborah Beatriz Blum: Coming of Age - The Sexual Awakening of Margaret Mead

Deborah Beatriz Blum: Coming of Age - The Sexual Awakening of Margaret Mead

USA 2017, 336 pp., hardcover, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Thomas Dunne
The coming-of-age story of famed bisexual anthropologist Margaret Mead whose radical ideas challenged the social and sexual norms of her time. In 1923, at 22, Margaret Mead is engaged to her childhood sweetheart. Seemingly a conventional young lady, she marries, but shocks friends when she decides to keep her maiden name. And she does the unthinkable: she first enters into ... Weiterlesen

Eveline Hasler: Stürmische Jahre

Eveline Hasler: Stürmische Jahre

Die Manns, die Riesers, die Schwarzenbachs. D 2017, 223 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
DTV
Thomas Mann mit Familie, Werfel, Annemarie Schwarzenbach, Alma Mahler - berühmte Autoren finden sich in den 1930er Jahren vor dem Krieg im Zürcher Exil zusammen, mittendrin das heute vergessene Ehepaar Ferdinand und Marianne Rieser, das das von ihnen gekaufte und privat betriebene Theater am Pfauen zu einer Heimat im Exil für viele durch den Nationalsozialismus gefährdete Schauspieler aus Deutschland macht. ... Weiterlesen

Dominique Fernandez: Signor Giovanni

Dominique Fernandez: Signor Giovanni

Dt. v. Margret Millischer. Ö 2017, 103 S., Broschur, € 14.00
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Turia + Kant
Der deutsche Gelehrte und Archäologe Johann Joachim Winckelmann wurde am 8. Juni 1768 auf der Reise von Wien nach Rom in einem Hotel in Triest erstochen. Er hatte zuvor seinem Zimmernachbarn Gold- und Silberstücke gezeigt, die er dabei hatte. Der Täter Francesco Arcangeli wurde des Raubmordes beschuldigt und zum Tode verurteilt. Dominique Fernandez hat die Prozessakten wieder geöffnet ... Weiterlesen

Mary Blume: The Master of Us All: Balenciaga, His Workrooms, His World

Mary Blume: The Master of Us All: Balenciaga, His Workrooms, His World

USA 2014, 228 pp., pb., numerous illustrations, € 12.99
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Farrar, Straus and Giroux
One of the most innovative and admired figures in the history of haute couture, Cristóbal Balenciaga was, said Christian Dior, »the master of us all.« Despite his extraordinary impact, Balenciaga was a man hidden from view. He saw to it that little was known about him, to the point that some French journalists wondered if he existed at all. Even ... Weiterlesen

Eva Gesine Baur: Einsame Klasse

Eva Gesine Baur: Einsame Klasse

Das Leben der Marlene Dietrich. D 2017, 576 S., geb., € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Beck Verlag
Vamp, Diva, Legende: Leitbegriffe für die Person Marlene Dietrich, die aber ihre Individualität eher verschleiern. Diese Ausnahmeperson war widersprüchlicher, moderner und kompromissloser als jeder andere Hollywoodstar. Doch was diese Frau so außergewöhnlich machte, zeigt sich erst, wenn sie in ihrer Zeit gesehen wird. Marlene Dietrich zog Hosen an, als Frauen dafür auf offener Straße Prügel ernteten. Sie holte ihr Kind ... Weiterlesen

Mary Blume: Balenciaga, unser aller Meister

Mary Blume: Balenciaga, unser aller Meister

Die Biographie. D 2017, 240 S. mit zahlreichen teils farb. Abb., geb., € 23.44
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Schirmer/Mosel
1968 erklärte Cristóbal Balenciaga (1895-1972) die Zeit der Haute Couture für beendet und schloss ohne Vorankündigung sein Modeunternehmen. Die Nachricht löste Schockwellen unter seinen Verehrern aus. Der Großmeister der hohen Schneiderkunst, von Kundinnen und Kollegen gleichermaßen verehrt, kleidete Jahrzehnte lang die Reichen und Schönen, zuerst in seiner baskischen Heimat, dann, von Paris aus, in der ganzen Welt. Doch so groß ... Weiterlesen

Jan Bürger: Der gestrandete Wal

Jan Bürger: Der gestrandete Wal

Das maßlose Leben des Hans Henny Jahnn. D 2017, 480 S., geb., € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hoffmann und Campe
Die überarbeitete Neuausgabe der Biografie des Jahnn-Experten Jan Bürger umfasst die Jahre 1894-1935, als Jahnn Deutschland in Richtung Bornholm verließ, um erst wieder 1950 nach Deutschland zurückzukehren. Bürger will nachvollziehbar machen, welche Einflüsse Jahnn verarbeitet hat, welche Lektüren ihn beeinflussten, wie Jahnn in den intellektuellen Diskurs seiner Zeit eingebunden war. Die Beziehung zu seinem Jugendfreund Gottlieb Harms, die erste ... Weiterlesen

Dieter Allers: Männer - Freunde - Liebespaare

Dieter Allers: Männer - Freunde - Liebespaare

Biographische Notizen. D 2017, 136 S., geb., € 22.51
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Himmelstürmer Verlag
Männerpaare, die in Freundschaft und Liebe verbunden sind, gibt es seit den antiken Mythen, der griechischen Götterwelt, dem Alten Testament mit David und Jonathan und später in Geschichte und Literatur, zuletzt in »Brokeback Mountain«. Oft kennt man nur den Berühmteren - Michelangelo, Shakespeare, Bacon, Britten oder Isherwood - aber zu jedem gehört auch der andere Partner. Diese biographischen Porträtskizzen solcher ... Weiterlesen

Kerstin Wolff: Anna Pappritz (1861-1939)

Kerstin Wolff: Anna Pappritz (1861-1939)

Die Rittergutstochter und die Prostitution. D 2017, 392 S. mit Abb., Broschur, € 32.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
1861 in der Mark Brandenburg auf dem Gut ihrer Familie geboren, wurde Anna Pappritz konservativ erzogen. Doch sie strebte ein anderes, freieres Leben an und zog in die aufstrebende Metropole Berlin. Während einer Englandreise im Jahr 1895 wurde sie auf den skandalösen Umgang der Gesellschaft mit Prostituierten aufmerksam und begegnete Vertreterinnen des englischen Abolitionismus. Tief erschüttert kehrte sie heim und ... Weiterlesen

Andreas Isenschmid: Marcel Proust

Andreas Isenschmid: Marcel Proust

Leben in Bildern. D 2017, 80 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Deutscher Kunstverlag
Marcel Proust hielt nichts von der literarischen Verwertung des eigenen Lebens. Romane würden nicht dem biographisch beschreibbaren Alltags-Ich, sondern dem geheimnisvollen, ungreifbaren Tiefen-Ich entspringen. Dieses Essay erzählt Prousts Leben als Folge von identitätsstiftenden Geschichten: die Kindheit in einer witzigen und literarisch versierten jüdischen Großfamilie im französischen Auteuil, die glühende Entdeckung der Homosexualität und des Schreibens im Gymnasium, die Verklärung und ... Weiterlesen

Kai Sina: Susan Sontag und Thomas Mann

Kai Sina: Susan Sontag und Thomas Mann

D 2017, 124 S. mit Abb., geb., € 20.56
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wallstein
Im Jahr 1949 besucht die 17-jährige Studentin Susan Sontag den 74-jährigen heimlich homoerotischen Thomas Mann in seinem kalifornischen Exil. Was sich hier ereignet, ist nicht nur eine der überraschendsten Episoden der jüngeren transatlantischen Literaturgeschichte. Für die lesbische Sontag ist der Besuch der Anfangspunkt einer lebenslangen, eingehenden und äußerst lebendigen Auseinandersetzung mit dem stets auch kritisch betrachteten Vorbild. Noch ein Jahr ... Weiterlesen

Elisabeth Décultot u.a. (Hg.): Winckelmann, moderne Antike

Elisabeth Décultot u.a. (Hg.): Winckelmann, moderne Antike

D 2017, 352 S. mit zahlreichen farb. Abb., geb., € 46.26
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hirmer
Winckelmann wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Sein Weg führte ihn über Halle, Jena und Dresden nach Italien. Im päpstlichen Rom gelangte er zu internationaler Berühmtheit. Winckelmann war vieles: schwul, ein schwärmerischer Visionär, Begründer der Archäologie und der Kunstgeschichte, ein gelehrter Enthusiast und ein geistiger Abenteurer, der für seinen Lebenstraum alles auf eine Karte setzte. Nicht zuletzt sein gewaltsamer Tod, der ... Weiterlesen

Emer O'Sullivan: The Fall of the House of Wilde

Emer O'Sullivan: The Fall of the House of Wilde

Oscar Wilde and His Family. UK 2017, 512 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Bloomsbury
Oscar Wilde owed his most outstanding characteristics - his intellectualism, his flamboyance, his hedonism, his pride, his sense of superiority, his liberal sexual values - to his parents. Oscar's mother, Lady Jane Wilde, rose to prominence as a political journalist. She passed on her infectious delight in the art of living to Oscar, who imbibed it greedily. His father was ... Weiterlesen

Armin Strohmeyer: Die leuchtenden Länder

Armin Strohmeyer: Die leuchtenden Länder

Reisende Frauen erkunden den Orient. D 2017, 288 S., Pb, € 11.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Piper
Während sich im Europa des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts die Oberschicht in pulsierenden Metropolen wie Paris, London oder Berlin verlustierte, war den hier porträtierten Frauen ein Leben zwischen Boudoir und Salon nicht genug. Abenteurerinnen wie Isabel Burton, Vita Sackville-West und Freya Stark bereisten in Männerkleidern den Orient, ritten auf Maultieren durch Wüsten und über Gebirge, verteidigten sich gegen ... Weiterlesen

Gunna Wendt: Erika und Therese

Gunna Wendt: Erika und Therese

Eine Liebe zwischen Kunst und Krieg. D 2016, 304 S., Pb, € 12.40
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Piper
Zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Erika Mann, talentierte lesbische Tochter Thomas Manns, und Therese Giehse, die beliebte Theaterschauspielerin. Als sie sich kennenlernten, waren beide bereits etabliert und wagten kurz darauf dennoch einen Neubeginn: Anfang 1933 gründeten sie das politische Kabarett »Die Pfeffermühle«. Erika verfasste die Szenen, in denen Therese brillierte. Doch schon zwei Monate später mussten die ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang