Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Lesben und Schwule in ihren Familien«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 weiter >
Sandra Busch: Made for Loving

Sandra Busch: Made for Loving

D 2014, 236 S. Broschur, € 13.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Dead Soft
Ursprünglich war Lars nur auf das schnelle Geld aus. Dass er sich in den hübschen Phil verliebt, war nicht geplant. Dabei scheint Phil eine gespaltene Persönlichkeit zu besitzen, denn sein Verhalten ist alles andere als normal. Hängt dies mit Phils Angst zusammen, seine bibelbesessene Mutter könnte herausfinden, dass er nicht nur ein erfolgreicher Schriftsteller ist, sondern vor allem schwul? Auf ... Weiterlesen

Martin Sixsmith: Philomena - Eine Mutter sucht ihren Sohn

Martin Sixsmith: Philomena - Eine Mutter sucht ihren Sohn

Dt. v. H. Holtsch u. M. Windgassen. D 2014, 447 S., Pb , € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ullstein
Philomena Lee ist selbst noch fast ein Kind, als sie hochschwanger in einem irischen Kloster Zuflucht sucht. Doch statt Barmherzigkeit erwartet sie dort ein unerbittliches System: im Irland der 1950er Jahre verkaufen die Nonnen uneheliche Kinder, die in ihrem Konvent geboren werden, mit gefälschter neuer Identität an wohlhabende Amerikaner. Wie viele andere Mütter verliert auch Philomena ihren Sohn, aus Anthony ... Weiterlesen

Ayana Mathis: Zwölf Leben

Ayana Mathis: Zwölf Leben

Dt. v. Susanne Höbel. D 2014, 368 S., geb., € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
DTV
Hattie ist eine Mutter mit zwölf Kindern, denen sie das Leben geschenkt hat. Doch nach einem schweren Schicksalsschlag ist sie gebrochen und wirkt wie ein erloschener Stern. Nach wie vor ist sie jedoch das Zentralgestirn im Shepherd-Universum. Alle anderen Familienmitglieder kreisen wie Trabanten um Hattie. Da ist zum Beispiel Floyd, der es einfach nicht schafft mit seiner Homosexualität klarzukommen. Bruder ... Weiterlesen

Andrew Sean Greer: Ein unmögliches Leben

Andrew Sean Greer: Ein unmögliches Leben

Dt. v. Uda Strätling. D 2014, 335 S., geb., € 20.55
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Es ist das Jahr 1985 - und Greta Wells würde am liebsten in einer vollkommen anderen Zeit leben - nicht in dieser jetzt. Gerade hat sie ihren geliebten, schwulen Zwillingsbruder Felix an Aids verloren und ihren Lover Nathan an eine andere Frau. Es fällt ihr schwer, allein durchs Leben zu gehen. Um die Trauer zu bekämpfen, schlägt ihr Doktor eine ... Weiterlesen

Alison Bechdel: Wer ist hier die Mutter?

Alison Bechdel: Wer ist hier die Mutter?

Ein Comic-Drama. Dt. v. T. Pletzinger u. T. Schnettler. D 2014, 293 S., S/W, geb., € 23.63
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kiepenheuer und Witsch
»Ich kann dieses Buch nicht schreiben, wenn ich meine Mutter nicht aus dem Kopf kriege«, erzählt Alison Bechdel ihrer Therapeutin. »Aber ich kriege sie nur aus dem Kopf, wenn ich dieses Buch schreibe.« Den komplexen Prozess, mit der eigenen Geschichte und den eigenen Eltern umzugehen, führt uns die Zeichnerin der lesbischen »Dykes to Watch out for«-Comicserie auf eigenwillige Weise vor ... Weiterlesen

Jae: Cabernet und Liebe

Jae: Cabernet und Liebe

D 2014, 353 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ylva Verlag
Jake hat seine Schwester Annie zu einem Blind Date mit Drew Corbin überredet – und dabei »vergessen« seiner heterosexuellen Schwester zu sagen, dass Drew eine Frau ist. Annie und Drew sinnen auf Rache und tun so, als hätten sie sich Hals über Kopf ineinander verliebt. Auf den ersten Blick haben die beiden nichts gemeinsam. Enttäuscht von ihrem bisherigen Liebesleben konzentriert ... Weiterlesen

Paul Senftenberg: Narben

Paul Senftenberg: Narben

Junge Liebe. Bd.63. D 2014, 157 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Himmelstürmer Verlag - Junge Liebe 63
Der 17-jährige Thomas hat den Unfalltod seines geliebten Vaters noch nicht überwunden, als er zusammen mit seiner Mutter nach Wien ziehen muss. Er idealisiert den Vater und sammelt in einem Heft die schönsten Filmszenen zwischen Vätern und Söhnen. Andererseits macht er seine Mutter für den Unfall verantwortlich. Er trauert auch seinem bisherigen Leben in einer Kleinstadt nach, wo er in ... Weiterlesen

Tahar Ben Jelloun: Verlassen

Tahar Ben Jelloun: Verlassen

Dt. v. Christiane Kayser. D 2014, 265 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Berlin Verlag
Eine ganze Generation von Marokkanern hat nichts Anderes im Kopf, als so schnell wie möglich das Land zu verlassen und nach Europa aufzubrechen, in dem alles besser und schöner sein soll. Bei schönem Wetter sieht man von Tanger zur spanischen Küste hinüber. In Träumen sind die jungen Männer längst drüben. Doch nur wie soll man es anstellen? Azel, der nach ... Weiterlesen

Kim Fu: For Today I Am a Boy

Kim Fu: For Today I Am a Boy

USA 2014, 242 pp., pb., € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Houghton Mifflin Harcourt
Peter Huang and his sisters - elegant Adele, shrewd Helen, and Bonnie the bon vivant - grow up in a house of many secrets, then escape the confines of small-town Ontario and spread from Montreal to California to Berlin. Peter's own journey is obstructed by playground bullies, masochistic lovers, Christian ex-gays, and the ever-present shadow of his Chinese father. At ... Weiterlesen

Jeanette Winterson: Warum glücklich statt einfach nur normal?

Jeanette Winterson: Warum glücklich statt einfach nur normal?

Dt. v. Monika Schmalz. D 2013, 251 S., geb., € 19.43
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Hanser
Allein der Titel ist einfach nur genial. Er könnte auch das Motto der kleinbürgerlichen Gesellschaft im Nachkriegsdeutschland der 50er Jahre beschreiben, in denen ich groß geworden bin. In diesem biografischen Roman jedoch wird Jeanette Winterson 1960 im Alter von fünf Monaten von den Wintersons adoptiert und lebt von da an in einer Arbeiterklassensiedlung in Accrington nicht weit von Manchester. Die ... Weiterlesen
(Ilona Bubeck empfiehlt - Winter 2013/14)

Conny Reinhard: Das Leuchten des Almfeuers

Conny Reinhard: Das Leuchten des Almfeuers

Ein Heimatroman der etwas anderen Art. Ö 2013, 196 S., Broschur, € 13.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Homo Littera
Adlerzell, ein österreichisches Alpendorf, Anfang der 1960er Jahre. Die junge Sophie wird von ihren Eltern zur Heirat mit dem reichen, älteren Großbauern Ignatz gedrängt. Wärme und Zuneigung erfährt und empfindet sie jedoch in dieser Ehe nicht. Erst als die anmutige Tierärztin Louise in die Gegend zieht, findet Sophie bei ihr das wahre Liebesglück. Doch eines Tages kommt Ignatz hinter die ... Weiterlesen

Didier Eribon: Returning to Reims

Didier Eribon: Returning to Reims

Transl. by Michael Lucey. USA 2013, 240 pp., brochure, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
MIT Press - Semiotext(e)
»On thinking the matter through, it doesn’t seem exaggerated to assert that my coming out of the sexual closet, my desire to assume and assert my homosexuality, coincided within my personal trajectory with my shutting myself up inside what I might call a class closet.« - from »Returning to Reims«. After his father dies, Didier Eribon returns to his hometown ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang