Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Geschichtliche Darstellung



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 weiter >
Deborah Rudacille: The Riddle of Gender

Deborah Rudacille: The Riddle of Gender

USA 2006, 369 pp., brochure, € 15.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
When the author learned that a close friend had decided to transition from female to male, she felt compelled to try to understand why her friend wanted to have testosterone injected and to undergo a mastectomy in order to live as a man. Coming at the subject from several angles - historical, sociological, psychological, medical - she discovered that gender ... Weiterlesen

Ulrike Repnik: Die Geschichte der Lesben- und Schwulenbewegung in Österreich

Ulrike Repnik: Die Geschichte der Lesben- und Schwulenbewegung in Österreich

Ö 2006, 233 S., Broschur, € 18.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
In den 70er Jahren formierte sich auch in Österreich eine Lesben- und Schwulenbewegung. Ihre Geschichte der ersten dreieinhalb Jahrzehnte beleuchtet die Vorarlberger Autorin Ulrike Repnik in diesem historischen wie aktuellen Streifzug. Ausgehend von einer Zeit, in dem ein »Rosa Wirbel« mit einem Nacktauftritt von Aktivisten auf der Bühne des Neujahrskonzerts noch einen internationalen Skandal auslösen konnte, die Aufschrift auf der ... Weiterlesen

Ferdinand Karsch-Haack: Die Rolle der Homoerotik im Arabertum

Ferdinand Karsch-Haack: Die Rolle der Homoerotik im Arabertum

D 2006, 192 S., Broschur, € 22.62
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Karsch-Haack hatte es sich Anfang des 20. Jh. vorgenommen, ein umfangreiches Werk über Homoerotik in allen Kulturkreisen zu verfassen. Dieses auf viele Teilbände angelegte Sammelwerk sollte zeigen, dass Homosexualität und Homoerotik in allen Gesellschaften immer schon vorgekommen und darum ein universeller »natürlicher« Bestandteil der Menschheit ist. Der vorliegende Band publiziert die Arbeiten, die sich auf die arabischen Völker beziehen. Dabei ... Weiterlesen

Nils J. Ringdal: Die neue Weltgeschichte der Prostitution

Nils J. Ringdal: Die neue Weltgeschichte der Prostitution

Dt.v. Ulrich Sonnenberg. D 2006, 459 S., geb. , € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Eine der wenigen Grundkonstanten der menschlichen Sexualgeschichte ist die käufliche Liebe. Sie ist in allen Kulturen und in allen Epochen nachweisbar. Insofern ist das Schlagwort vom ältesten Gewerbe der Welt durchaus zutreffend. Von den babylonischen Tempelhuren und den Kurtisanen bei den alten Griechen über die Freudenmädchen im China der Tang-Dynastie, die Liebe von Matrosen in der Südsee und Zwangsprostitution im ... Weiterlesen

George L. Mosse: Die Geschichte des Rassismus in Europa

George L. Mosse: Die Geschichte des Rassismus in Europa

Dt.v. E.Burau & H.G. Holl. D 2006, 279 S., pb, € 13.31
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
In dieser Neuauflage des Standardwerkes von George Mosse zum historischen Rassismus in Europa vertritt der Autor die These, dass Rassismus nicht als Entwicklung am Rande der europäischen Kultur anzusehen ist und auch nicht auf die Sonderentwicklung einzelner Länder begrenzt werden kann. Vielmehr haben wir es hier mit einer in ganz Europa verbreiteten Grundströmung im Denken zu tun, die auf dieselben ... Weiterlesen

Robert Hofler: The Man Who Invented Rock Hudson

Robert Hofler: The Man Who Invented Rock Hudson

The Pretty Boys and Dirty Deals of Henry Willson. USA 2005, 468 pp. with numerous b/w photos, brochure, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
University of Minnesota Press
Henry Willson was one of the quintessential power brokers in Hollywood during the late 1940s and 1950s when he launched the careers of Rock Hudson, Lana Turner, Tab Hunter, Natalie Wood, and many others. He was also a true casting couch agent, brokering sex for opportunity on the silver screen. While this practice was rampant across Hollywood, for gay actors ... Weiterlesen

Danny Danziger, Nicholas Purcell: Hadrian's Empire

Danny Danziger, Nicholas Purcell: Hadrian's Empire

USA 2005, 302 pp., hardback, € 34.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hadrian's Wall - it has stood for nearly two millennia as a monument to its creator, and yet he himself remains an enigmatic figure. Hadrian was not in the usual mould of Roman Emperors. He was Spanish and a restless, inquiring intellectual, a homosexual who identified with Greek culture and ideals. He travelled constantly and spent much time in Athens ... Weiterlesen

Rainer Herrn: Schnittmuster des Geschlechts

Rainer Herrn: Schnittmuster des Geschlechts

D 2005, 243 S., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Von 1900 bis 1933 versuchten Transvestiten und Transsexuelle ihre gesellschaftliche Anerkennung (auch juristisch) einzufordern. Dabei wollten sie sich von Homosexuellen abgrenzen und sich selbst organisieren. Gleichzeitig gab es erste Selbstversuche und ärztliche Operationen, um physische Erscheinung und empfundene Geschlechtszugehörigkeit im transsexuellen Sinn in Einklang zu bringen (1912 erste Frau-zu-Mann-Umwandlung, 1920 erste Mann-zu-Frau-Umwandlung). In den Wissenschaften entstand darüber ein Diskurs über ... Weiterlesen

Gavin Butt: Between You And Me

Gavin Butt: Between You And Me

USA 2005, 210 pp., brochure, € 20.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
In the decades preceding the Stonewall-riots discussions of homosexuality within the New York art world necessarily circulated via gossip and rumor. This book explores this informal, everyday talk and how it shaped artists' hives, their work and its reception. Revealing the »trivial and unserious« aspects of the postwar art scene as key to understanding queer subjectivity the author argues for ... Weiterlesen

Horst Herrmann: Sex und Folter in der Kirche

Horst Herrmann: Sex und Folter in der Kirche

D 2005, 362 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Eine der vielen dunklen Seiten des Christentums besteht in einer immer wieder vorkommenden Anfälligkeit für inhumane Methoden zum Erzwingen von »Geständnissen« durch Folter. Als die übelsten Exzesse in diese Richtung können die Ketzerprozesse und Hexenjagden angesehen werden, durch die verdächtigte Menschen gnadenlosen Grausamkeiten und nicht nachvollziehbaren Martern ausgesetzt wurden. Horst Herrmann, seines Zeichens Religionssoziologe, vermutet hinter diesen Exzessen die Unterdrückung ... Weiterlesen

Peter Godman: Der Vatikan und Hitler

Peter Godman: Der Vatikan und Hitler

Dt.v. Jens Brandt, D 2005, 368 S., pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Der Vatikan hatte frühzeitig Kenntnis vom Holocaust und den ihn vorbereitenden Maßnahmen in Hitlerdeutschland. Trotz eingehender Warnungen blieb der Vatikan stumm. Einerseits widersprach die gewaltverherrlichende rassistische Ideologie den christlichen Grundsätzen, andererseits schreckte der Vatikan vor den möglichen Konsequenzen einer öffentlichen Verurteilung der nazistischen Umtriebe zurück. Innerhalb der Mauern des Vatikan bestanden unüberbrückbare Gegensätze hinsichtlich des Umgangs mit Nazideutschland. Letztendlich setzte ... Weiterlesen

Susanne zur Nieden (Hg.): Homosexualität und Staatsräson

Susanne zur Nieden (Hg.): Homosexualität und Staatsräson

D 2005, 308 S., broschur, € 36.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zwischen 1906 und 1908 wurde der kaiserliche Hof in Berlin durch den Eulenburg-Prozess erschüttert. Hohe Militärs, die Kaiser Wilhelm II. als Berater umgaben, wurden der Homosexualität angeklagt. Die Presse setzte die Mär einer homosexuellen Verschwörung in die Welt, wonach Homosexuellen ganz grundsätzlich unterstellt wurde, sie hätten ein Interesse daran, die männliche Ordnung des Staates zu untergraben und die Herrschaft mit ... Weiterlesen

David Riggs: The World of Christopher Marlowe

David Riggs: The World of Christopher Marlowe

UK 2005, 411pp., pb, € 19.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
The biographer evokes the atmosphere and texture of Marlowe's life, from the stench and poverty of a childhood spent near Canterbury's abattoirs to the fanatical pursuit of classical learning at school. Marlowe won a place at Cambridge University, where he entered its world of 18-hour working days, religious intrigue and twilight homosexuality, tolerated but unspoken. The gifted student was not ... Weiterlesen

David Carter: Stonewall

David Carter: Stonewall

USA 2005, 336 pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
In 1969, a series of riots over police action against the Stonewall Inn, a small, dark, mob-run gay bar in New York City's Greenwich Village, changed the longtime landscape of homosexuals in society literally overnight. These weeklong protests are widely acknowledged as the »first shot« that ushered in a previously unimagined era of openness, political action, and massive social change. ... Weiterlesen

Georg Schwikart: Sexualität in den Religionen

Georg Schwikart: Sexualität in den Religionen

D 2005, 143 S., Pb, € 9.15
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wer sich grundsätzlich darüber informieren möchte, wie die Grundeinstellung der verschiedenen Weltreligionen gegenüber Sexualität ist, wird dieses Buch ganz hilfreich finden. Einerseits sind die Mythen der verschiedenen Kulturen voller erotischer Geschichten und Symbole. Und doch gehen die Religionen auf höchst unterschiedliche Weise mit der sexuellen »Lebensenergie« und ihren Ausformungen um. Die Zeugung von Nachkommen wird als göttliche Gabe angesehen. Andererseits ... Weiterlesen

Judith A. Markowitz: The Gay Detective Novel

Judith A. Markowitz: The Gay Detective Novel

Lesbian and Gay Main Characters and Themes in Mystery Fiction. USA/UK 2004, 302 pp., brochure, € 27.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Gertrude Stein called it the only really modern novel form that has come into existence, yet the mystery genre was a century old before it featured its first gay main character. Since then, lavender detective fiction has been one of the fastest growing segments of the genre, incorporating gay and lesbian cultural elements and offering crossover appeal, yet it is ... Weiterlesen

Matti Bunzl: Symptoms of Modernity

Matti Bunzl: Symptoms of Modernity

Jews and Queers in Late-20th-Century Vienna. USA/UK 2004, 292 pp., brochure, € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of California Press
In the 1990s, Vienna's Jews and queers abandoned their clandestine existence and emerged into the city's public sphere in unprecedented numbers. »Symptoms of Modernity« traces this development in the context of Central European history. Jews and homosexuals are signposts of an exclusionary process of nation-building. Cast in their modern roles in the late 19th century, they functioned as »Others«, ... Weiterlesen

Günter Grau (Hg.): Homosexualität in der NS-Zeit

Günter Grau (Hg.): Homosexualität in der NS-Zeit

Dokumente einer Diskriminierung und Verfolgung. D 2004, 368 S., Pb, € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Fischer
Homosexuelle Frauen und Männer gehören bis heute zu den oft vergessenen Opfern des Nationalsozialismus. Über ihr Schicksal, ihre Verfolgung und ihren Alltag ist wenig bekannt. Günter Grau legt hier seine umfassende und akribisch edierte Sammlung von Dokumenten zur Homosexuellenverfolgung vor und einen Bericht von Claudia Schoppmann über die damalige Situation lesbischer Frauen. Sowohl ein Standardwerk als auch eine gute Einführung, ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang