Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Geschichtliche Darstellung



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 weiter >
Marie Emmanuel (Hg.): Queen - Das Comic!

Marie Emmanuel (Hg.): Queen - Das Comic!

Ö 2023, 164 S., geb., € 25.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Bahoe
Queen. Ein majestätischer Name für eine Band, die seit mehr als 50 Jahren die Musikwelt beherrscht. Der Name steht für weltweiten Erfolg, einzigartige Energie auf der Bühne und verrückte Looks, aber auch für das Drama des frühen Todes des schwulen, an Aids gestorbenen Frontmanns Freddie Mercury. Die Geschichte dieser Band, die als Pionier des Musikvideos gilt und mitreißend zwischen Rock, ... Weiterlesen

Martin Lücke / Anna-Katharina Mangold: Verfolgung, Widerstand und Selbstbestimmung

Martin Lücke / Anna-Katharina Mangold: Verfolgung, Widerstand und Selbstbestimmung

Zur Geschichte und Gegenwart queerer Menschen in Deutschland. Hirschfeld-Lectures, Bd.16. D 2023, 80 S., Pb, € 10.20
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wallstein - Hirschfeld-Lectures 16
Bei der Gedenkstunde zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus stand am 27. Januar 2023 die Gruppe der Personen im Mittelpunkt, die aufgrund ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität verfolgt, inhaftiert und ermordet wurden. Aus diesem Anlass nehmen die Autorinnen eine Bestandsaufnahme der Geschichte und der Rechtskämpfe queerer Personen von der Zeit des Nationalsozialismus bis in die Gegenwart vor. Lücke thematisiert ... Weiterlesen

Anja Zimmermann: Brust

Anja Zimmermann: Brust

Geschichte eines politischen Körperteils. D 2023, 240 S., geb., € 28.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wagenbach
Obwohl als »sekundäres Geschlechtsmerkmal« bezeichnet, ist die weibliche Brust von primärem Interesse. Sie nährt, aber verführt auch, gilt als heilig oder verderbt - je nach Zeitalter und Kulturkreis, Kontext und Blickrichtung. An ihrer Einhegung und Tabuisierung wird der männliche Anspruch auf Kontrolle über den weiblichen Körper in vielfältiger Weise augenfällig. Frauenbrüste sind bis heute ein Politikum, wenn sie abseits von ... Weiterlesen

Lisa Hecht / Hendrik Ziegler (Hg.): Queerness in der Kunst der Frühen Neuzeit?

Lisa Hecht / Hendrik Ziegler (Hg.): Queerness in der Kunst der Frühen Neuzeit?

D 2023, 316 S., geb., € 57.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Vandenhoeck und Ruprecht
Sind die lasziven Jünglinge der Renaissance-Kunst Ausdruck einer schwulen Subkultur? Sind bärtige Frauen an europäischen Höfen widerständige Figuren, die sich gegen Genderbinarismen auflehnen? Ist das Spiel mit Maskeraden und Moden ein Beleg für ein fluides Geschlechterverständnis? Können fantasievolle Formenerfindungen in Architektur und Ornament Zeugnisse queerer Ästhetiken in der Vormoderne sein? Die Autorinnen und Autoren dieses Tagungsbandes stellen sich diesen und ... Weiterlesen

Fachverband Homosexualität und Geschichte (Hg.): Invertito 24

Fachverband Homosexualität und Geschichte (Hg.): Invertito 24

Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten 24. Jahrgang 2022. D 2023, 248 S., Broschur, € 19.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Invertito 24
In der 24. Ausgabe von Invertito, dem Jahrbuch für die Geschichte der Homosexualitäten, werden erstmals mehrheitlich Hauptbeiträge präsentiert, die sich lesbischem Leben in Deutschland beschäftigen - und zwar vom Kaiserreich bis in die Bundesrepublik.- Lio Okroi befasst sich in ihrem Artikel »Queering History?« mit Spannungsfeldern des Erinnerns.- Ingeborg Boxhammer und Christiane Leidinger analysieren in »Staatlich-medial begrenztes Empowerment?« mit der ... Weiterlesen

Andreas Brunner / Hannes Sulzenbacher (Hg.): Homosexualität und Nationalsozialismus in Wien

Andreas Brunner / Hannes Sulzenbacher (Hg.): Homosexualität und Nationalsozialismus in Wien

Ö 2023, 264 S., Broschur, € 28.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mandelbaum
Erst in jüngster Zeit richtete die Forschung ihren Fokus auf die Geschichte jener Personen, die in der NS-Zeit wegen gleichgeschlechtlicher Handlungen verfolgt wurden. Elf Beiträge beleuchten in diesem Band die ideologisch begründete Jagd auf Homosexuelle als »Volksfeinde«, die juristische Dimension der Ausgrenzung, die Stereotypisierung weiblicher Homosexueller und die unterschiedlichen Arbeitsweisen von Kripo und Gestapo. Die Akten der Jugendgerichtsbarkeit werden analysiert ... Weiterlesen

Andrea Rottmann: Queer Lives across the Wall

Andrea Rottmann: Queer Lives across the Wall

Desire and Danger in Divided Berlin, 1945-1970. UK 2023, 266 pp., brochure, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
University of Toronto Press
Queer Lives across the Wall examines the everyday lives of queer Berliners between 1945 and 1970, tracing private and public queer life from the end of the Nazi regime through the gay and lesbian liberation movements of the 1970s. Andrea Rottmann explores how certain spaces - including homes, bars, streets, parks, and prisons - facilitated and restricted queer lives in ... Weiterlesen

Rustam Alexander: Red Closet

Rustam Alexander: Red Closet

The Hidden History of Gay Oppression in the USSR. UK 2023, 288 pp., hardbound, € 37.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Manchester University Press
In 1934, Joseph Stalin enacted sodomy laws, unleashing a wave of brutal detentions of homosexual men in large Soviet cities. Rustam Alexander recounts the compelling stories of people whose lives were directly affected by those laws, including a naive Scottish journalist based in Moscow who dared to write to Stalin in an attempt to save his lover from prosecution, and ... Weiterlesen

D.K. Publishing: The LGBTQ + History Book

D.K. Publishing: The LGBTQ + History Book

UK 2023, 336 pp., hardbound, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Dorling Kindersley
Exploring and explaining the most important ideas and events in lesbian, gay, queer, bi and transsexual history and culture, this book showcases the breadth of the LGBTQ+ experience. This diverse, global account explores the most important moments, movements, and phenomena, from the first known lesbian love poetry of Sappho to Kinsey's modern sexuality studies, and features biographies of key figures ... Weiterlesen

Andreas Brunner, Seb. Felten, H. Sulzenbacher: Queer Vienna: Einblicke in ein Bewegungsarchiv

Andreas Brunner, Seb. Felten, H. Sulzenbacher: Queer Vienna: Einblicke in ein Bewegungsarchiv

Ö 2023, 240 S., Broschur, € 15.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Interforum - Aether 8
Queere Bewegungen haben in Österreicherfolgreich für gleiche Rechte gekämpft, aber ihre Errungenschaften werden heute wieder in Frage gestellt. Aether #8 verfolgt elf Spurendurch ein Wiener Bewegungsarchiv und zeigt, wie queere Menschen in der Vergangenheit ihre Erfahrungen mobilisiert haben - als Ressourcen gegen heteronormative Denksysteme. Die Beiträge dieses Bands schöpfen allesamt aus den Beständen von QWIEN, dem Zentrum für queere Geschichte ... Weiterlesen

Teresa Tammer: »Warme Brüder« im Kalten Krieg

Teresa Tammer: »Warme Brüder« im Kalten Krieg

Die DDR-Schwulenbewegung und das geteilte Deutschland in den 1970er und 1980er Jahren. D 2023, 304 S., Broschur, € 51.40
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
de Gruyter
Die Schwulenbewegung in der DDR der 1970er und 1980er Jahre war in Ursprung und Entwicklung immer ostdeutsch und deutsch-deutsch zugleich. Teresa Tammer beschreibt die Bedeutung der Teilung Deutschlands insbesondere für den Schwulenaktivismus in der DDR, aber auch in West-Berlin und der Bundesrepublik seit Anfang der 1970er Jahre. Sie analysiert eingehend die Selbstbehauptungsstrategien der Ostdeutschen, zu denen Selbstdarstellungen, Aneignungen, Positionierungen und ... Weiterlesen

R. Gordon Wasson / Albert Hofmann / Carl A. P. Ruc: Der Weg nach Eleusis

R. Gordon Wasson / Albert Hofmann / Carl A. P. Ruc: Der Weg nach Eleusis

Das Geheimnis der Mysterien. Dt. v. Adrian Lindner. CH 2023, 185 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Nachtschatten
Das Kykeon - ein mutterkornhaltiges Entheogen? Untersucht vom Ethnomykologen R. Gordon Wasson, LSD-Entdecker Albert Hofmann und dem Historiker Carl A.P. Ruck. Das Mysterium von Eleusis war das bestgehütete Geheimnis der Antike. Jedes Jahr, fast zwei Jahrtausende lang, zogen Wallfahrer auf der Heiligen Straße von Athen nach Eleusis, fasteten und umtanzten den der Göttin Demeter geweihten Brunnen im Vorhof des Heiligtums. ... Weiterlesen

Dan Jones: Kampf der Könige

Dan Jones: Kampf der Könige

Das Haus Plantagenet und das blutige Spiel um Englands Thron. D 2023, 680 S., Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
Klug, brutal und machtbewusst: Das Haus Plantagenet herrschte vom Ende der normannischen Könige über die Zeit der Kreuzzüge und des Schwarzen Todes bis zum Beginn des 100-jährigen Krieges über England und halb Frankreich. Eleonore von Aquitanien, die berühmteste Frau des Mittelalters, war gleich zweimal Königin. Der schwule König Richard Löwenherz arrangierte sich im Kreuzzug mit Sultan Saladin und legte sich ... Weiterlesen

Richard Kühl: Der große Krieg der Triebe

Richard Kühl: Der große Krieg der Triebe

Die deutsche Sexualwissenschaft und der Erste Weltkrieg. D 2023, 514 S., Broschur, € 51.40
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Kein Krieg wurde sexualwissenschaftlich so intensiv erforscht wie der Erste Weltkrieg. Er fiel in eine Phase, als die »Entdeckung« des Unbewussten und die Begründung der Sexualwissenschaft als interdisziplinäres Fach erst wenige Jahre zurücklagen. Richard Kühl untersucht, wie die neuen Expertinnen und Experten im Kriegsraum ein regelrechtes Laboratorium der Triebe vorfanden und sich noch bis in die 1920er Jahre hinein mit ... Weiterlesen

Andreas Brunner: Als homosexuell verfolgt

Andreas Brunner: Als homosexuell verfolgt

Wiener Biografien aus der NS-Zeit. Ö 2023, 224 S. illustriert, Broschur, € 25.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Mandelbaum
Seit einigen Jahren gibt es verstärkt Bemühungen, das Schicksal von Männern und Frauen, die in Wien in der NS‐Zeit wegen gleichgeschlechtlicher Handlungen verfolgt wurden, zu erforschen. Quellen sind fast ausschließlich Strafakten. Um Lebensgeschichten und biografische Zusammenhänge zu rekonstruieren, muss man diese oft gegen den Strich oder zwischen den Zeilen lesen, da die Sprache der Dokumente abwertend ist, die Verfolgten nicht ... Weiterlesen

Stephanie Höllinger / Stephan Goertz: Sebastian

Stephanie Höllinger / Stephan Goertz: Sebastian

Märtyrer - Pestheiliger - queere Ikone. D 2023, 160 S., geb., € 30.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Herder
Der Heilige Sebastian hat viele Wandlungen durchlaufen: vom römischen Lokalheiligen zum kirchenweiten Schutzpatron, vom würdigen Offizier zum schönen Jüngling, vom verehrten Fürsprecher zur universalen Ikone. Wenige christliche Heilige üben eine solche Faszination aus - eine Faszination, die über etablierte christliche Vorstellungen und Ausdrucksweisen weit hinausgeht und bis in den Bereich queerer Ikonografie hineinreicht. Das Buch unternimmt eine spannende theologische Spurensuche ... Weiterlesen

Benno Gammerl: Queer

Benno Gammerl: Queer

Eine deutsche Geschichte vom Kaiserreich bis heute. D 2023, 240 S., geb., € 24.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Hanser
Deutschlands queere Geschichte ist lange vernachlässigt worden. Und so scheint queeres Leben erst in den letzten Jahrzehnten zum Thema geworden zu sein - dabei kämpften Homosexuellenbewegungen bereits im Kaiserreich gegen Ausgrenzung und Diskriminierung. Wie lässt sich die Geschichte gleichgeschlechtlich liebender und gender-nonkonformer Menschen erzählen? Wie stellt sich deutsche Geschichte aus queerer Perspektive dar? Und was ist dran an der Vorstellung ... Weiterlesen

Dana-Livia Cohen / Wolfgang Knapp / Christian Könn: Queer im Leben!

Dana-Livia Cohen / Wolfgang Knapp / Christian Könn: Queer im Leben!

Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in Geschichte und Gegenwart. D 2022, 344 S., geb., € 30.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Verlag Regionalkultur
Dieses Buch berichtet von queerer Emanzipation, aber auch von Ausgrenzung, Diskriminierung und Verfolgung. Über viele Jahrhunderte waren Menschen, die heute als schwul, lesbisch, bi, Transgender, intergeschlechtlich oder queer bezeichnet werden, der Stigmatisierung und Verfolgung ausgesetzt. Davon betroffen waren auch viele Menschen aus der Rhein-Neckar-Region. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts setzten sich einige von ihnen öffentlich für Anerkennung und Gleichberechtigung ein ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang