Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Feminismus



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 weiter >
M. Schmidbaur, H. Lutz, U. Wischermann (Hg.): Klassikerinnen feministischer Theorie. Bd. III

M. Schmidbaur, H. Lutz, U. Wischermann (Hg.): Klassikerinnen feministischer Theorie. Bd. III

Grundlagentexte ab 1986. D 2013, 344 S., Broschur, € 30.79
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer - Klassikerinnen feministischer Theorie 3
Texte und Positionen wegbereitender Theoretikerinnen seit Mitte der 1980er Jahre stehen im Mittelpunkt dieses abschließenden dritten Bandes feministischer Grundlagentexte. Dieses Lese- und Arbeitsbuch eignet sich hervorragend als Einstieg in die Beschäftigung mit einzelnen Personen und aktuellen Themen, für die Poststrukturalismus, Queer Theory, Postcolonial Studies und die Interdependenz von Race-Class-Gender wichtige Stichworte sind. Es schafft damit einen hilfreichen Überblick über internationale Debatten ... Weiterlesen

Katja Behling und Anke Manigold: Die Malweiber

Katja Behling und Anke Manigold: Die Malweiber

Unerschrockene Künstlerinnen um 1900. D 2013, 158 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Insel
Großes Selbstbewusstsein und erhebliche Widerstandskraft waren die beiden Dinge, die eine junge Frau um 1900 mitbringen musste, wollte sie ihren künstlerischen Ambitionen folgen. Erstaunlich viele Frauen wählten diesen beschwerlichen Weg. Als »Malweiber« verspottet - hielten sie unbeirrt an ihren künstlerischen Zielen fest. Dieses Buch stellt die mutigen Lebenswege berühmter Künstlerinnen wie Paula Modersohn-Becker, Clara Rilke-Westhoff, Gabriele Münter oder Käthe Kollwitz ... Weiterlesen

Yasmina Banaszczuk / Nicole von Horst u.a. (Hg.): »Ich bin kein Sexist, aber ...«

Yasmina Banaszczuk / Nicole von Horst u.a. (Hg.): »Ich bin kein Sexist, aber ...«

D 2013, 96 S., Broschur, € 10.28
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Orlanda Frauenverlag
Unter dem Stichwort #aufschrei veröffentlichten in den vergangenen Monaten tausende Frauen ihre Erfahrungen mit Sexismus auf Twitter. Und unter anderem auf der Webseite alltagssexismus schreiben täglich viele Frauen ihre Erlebnisse auf. Die Autorinnen Yasmina Banaszczuk, Nicole von Horst und Jasna Strick gehören zu jenen, die #aufschrei initiierten. Gemeinsam mit der Kulturwissenschaftlerin und Journalistin Mithu M. Sanyal schreiben sie aus unterschiedlichen ... Weiterlesen

Ute Karen Seggelke: Wir haben viel erlebt!

Ute Karen Seggelke: Wir haben viel erlebt!

Jahrhundertfrauen erzählen aus ihrem Leben. D 2013, 160 S., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Insel
Zwanzig »Jahrhundertfrauen«, die älteste 1913 und die jüngste 1925 geboren, erzählen die Geschichte ihres Lebens: Was hat ihnen die Kraft gegeben, in schweren Zeiten durchzuhalten und immer wieder das Glück zu suchen? Ute Karen Seggelke stellt in Text- und Bildporträts charakterstarke Frauen und deren erstaunliche Lebensgeschichten vor. Ob prominent oder unbekannt, was uns die Bildhauerin, Gärtnerin, Schauspielerin, Dramaturgin, Übersetzerin, ... Weiterlesen

Herausgeber_innenkollektiv (Hg.): Fantifa

Herausgeber_innenkollektiv (Hg.): Fantifa

Feministische Perspektiven antifaschistischer Politik. D 2013, 200 S., Broschur, € 13.16
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
edition assemblage
Feministische Antifa oder Frauen-Antifa Gruppen entstanden in den frühen 1990er Jahren, meist als Reaktion auf einen fortgesetzten Sexismus in männlich dominierten Antifa-Zusammenhängen. Heute gibt es nur noch wenige solcher Fantifa-Gruppen und auch in der antifaschistischen Geschichtsschreibung spielen sie kaum eine Rolle. »Fantifa« geht den Spuren nach, lässt Aktivistinnen zu Wort kommen, beleuchtet aktuelle feministische Antifa-Arbeit, erläutert inhaltliche Schwerpunkte, fragt nach, was ... Weiterlesen

Birgit Haustedt: Die wilden Jahre in Berlin

Birgit Haustedt: Die wilden Jahre in Berlin

Eine Klatsch- und Kulturgeschichte der Frauen. D 2013, 144 S. mit Abb., geb., € 16.24
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
edition ebersbach
Berlins unvergleichliches Gesicht verdankt es zum Teil Frauen wie Anita Berber, Marlene Dietrich, Erika Mann, Vicki Baum, Helen Hessel, Else Lasker-Schüler oder Claire Waldoff und anderen. Sie fahren Auto, boxen, schreiben, malen, filmen. Sie alle trafen sich in zahlreichen Cafés, literarischen Salons, Cabaréts, im Tanzsaal und sogar im Boxring. Überaus selbstbewusst und lebenshungrig stürmten sie mit Bubikopf und Zigarette im ... Weiterlesen

Luise F. Pusch: Die dominante Kuh

Luise F. Pusch: Die dominante Kuh

Neue Glossen. D 2013, 144 S., Broschur, € 10.18
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wallstein
Solche sprachlichen Entgleisungen gibt es immer wieder: ein Damenstudent wird zum Tanz gebeten. Die Caprese wird mit Büffelmilch-Mozzarella zubereitet. Oder: auf Facebook werden zwei Freundinnen zu »Freunde«. Da ist immer wieder die feministische Sprach- und Gesellschaftskritik gefordert. Welches Genus hat das Wort »Single«? Wie lautet das männliche Pendant zu »Entjungferung«? In dieser zweiten Glossensammlung beantwortet Luise F. Pusch diese und ... Weiterlesen

Dagmar Herzog : Paradoxien der sexuellen Liberalisierung

Dagmar Herzog : Paradoxien der sexuellen Liberalisierung

Hirschfeld-Lectures. Bd.1. D 2013, 48 S., Broschur, € 10.18
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Wallstein - Hirschfeld-Lectures 1
Was können, was müssen wir heute aus dem komplexen Vermächtnis des Sexualrechtsaktivisten Magnus Hirschfeld und Johanna Elberskirchen lernen? Was haben die Nationalsozialisten sich von jüdischen, linken und feministischen Sexualreformern der Weimarer Zeit abgeschaut, was haben sie davon abgewehrt und was haben sie aggressiv verschmäht? Welche Entwicklung durchlief das Phänomen der Homophobie während des »Dritten Reiches«? Was wurde davon an die ... Weiterlesen

Gloria Anzaldúa: Borderlands / La Frontera

Gloria Anzaldúa: Borderlands / La Frontera

USA 2012, 304pp., brochure, € 29.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rooted in Gloria Anzaldúa's experience as a Chicana, a lesbian, an activist, and a writer, the essays and poems in this volume profoundly challenged, and continue to challenge, how we think about identity. »Borderlands / La Frontera« remaps our understanding of what a »border« is, presenting it not as a simple divide between here and there, us and them, but ... Weiterlesen

Kira Cochrane (ed.): Women of the Revolution

Kira Cochrane (ed.): Women of the Revolution

Forty Years of Feminism. UK 2012, 396 pp., brochure, € 15.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Guardian
When hundreds gathered in 1970 for the first British women's liberation conference, a movement that had been gathering strength for years burst into a frenzy of radical action that was to transform the way we think, act, and feel. This collection of the Guardian's best articles and interviews is the ultimate portrait of an ongoing revolution. This anthology produces a ... Weiterlesen

Lisa u. co. (Hg.): Linzer Stadtführerin

Lisa u. co. (Hg.): Linzer Stadtführerin

Ö 2012, 172 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 17.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Bayer
8 Jahre nach Erscheinen der ersten Auflage der »Linzer Stadtführerin« gibt es nun eine aktualisierte Neuauflage dieses immer noch einzigen Buches zur Linzer Frauengeschichte. Darin werden Frauen aus unterschiedlichen Bevölkerungs- und Berufsgruppen sichtbar und hörbar mit verschiedenen Lebensentwürfen, Interessen, Fähigkeiten und manchmal auch Schwierigkeiten. Die HerausgeberInnen folgen den Lebenswegen von Künstlerinnen, Arbeiterinnen, Ordensfrauen, Hebammen, Lehrerinnen und Politikerinnen. Weibliche Vielfalt wird ... Weiterlesen

Lann Hornscheidt: feministische w_orte

Lann Hornscheidt: feministische w_orte

D 2012, 382 S., Broschur, € 37.93
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Brandes und Apsel
»Das war doch gar nicht so gemeint!« und: »Was darf man denn überhaupt noch sagen?« - der Versuch des richtigen bzw. angemessenen Sprachgebrauchs schafft oft Verunsicherung und auch Verständnislosigkeit. Denn die überkommenen Sprachmuster sind häufig nur vermeintlich präzise, verletzen aber zugleich immer wieder einzelne Personen oder Personengruppen. Vielfach werden solche Verletzungen von den Sprecherinnen und Sprechern nicht erkannt oder um ... Weiterlesen

Martin Reichert: Vertragt euch!

Martin Reichert: Vertragt euch!

Auf Friedensmission zwischen Mann und Frau. D 2012, 224 S., Pb, € 10.27
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Fischer
Martin Reichert - ehemaliger Chefredakteur des »Männer«-Magazins - ist schwul und traut sich gerade deswegen zu, zu klären, wie es zu den Konflikten zwischen Mann und Frau kommen konnte. Er liebt die Männer und versteht die Frauen. Zunächst musste er sich erst einmal die Sorgen und Nöte der beiden Geschlechter berichten lassen. Und nun hat er nicht weniger vor, als ... Weiterlesen

Silvia Federici: Revolution at Zero Point

Silvia Federici: Revolution at Zero Point

Housework, Reproduction, and Feminist Struggle. USA 2012, 189 S., brochure, € 14.69
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
PM Press
Written between 1974 and the present, »Revolution at Point Zero« collects 40 years of research and theorizing on the nature of housework, social reproduction, and women's struggles on this terrain - to escape it, to better its conditions, to reconstruct it in ways that provide an alternative to capitalist relations. Indeed, as the author reveals, behind the capitalist organization ... Weiterlesen

Isabel Rohner, Andreas Franken (Hg.): Männer fahren besser - mit Bus und Bahn

Isabel Rohner, Andreas Franken (Hg.): Männer fahren besser - mit Bus und Bahn

Kluge Frauen über Männer, Autos und andere Accessoires. D 2012, 192 S., Broschur, € 13.31
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Isabel Rohner und Andreas Franken zeigen mit ihrer neuen handverlesenen Sammlung von Frauenzitaten aus mehreren Jahrhunderten: Die Freude an den angenehmen Aspekten des Lebens hat unter Frauen eine lange Tradition. Und: Es gibt vielfältige Möglichkeiten, daran anzuknüpfen! Lebenskluge, augenzwinkernde Aussprüche über Technik, Luxus, Glück, fahrbare Untersätze, verträgliche Männer, tragbare Verhältnisse und vieles mehr stehen im Mittelpunkt dieser Zitatesammlung, mit der ... Weiterlesen

Birge Krondorfer u. Hilde Grammel (Hg.): Frauen-Fragen

Birge Krondorfer u. Hilde Grammel (Hg.): Frauen-Fragen

100 Jahre Bewegung, Reflexion, Vision. Ö 2012, 383 S. mit zahlreichen farb. Abb., Broschur, € 19.90
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Promedia
100 Jahre nach den ersten großen Frauendemonstrationen ist es an der Zeit, über die historische, gesellschaftspolitische, soziale und symbolische Bedeutung von Frauenbewegungen und Feminismen in Praxis und Theorie nachzudenken. Gegenwärtig geben Frauenbewegung, Gleichstellungsexpertisen und Gendertheorien sehr widersprüchliche Angebote und Zielvorstellungen zur Geschlechterpolitik ab. Die aktuelle Quotendebatte und das Gender-Mainstreaming laufen Gefahr, der neoliberalen Agenda von Individualisierung und Entpolitisierung der Frauenfragen ... Weiterlesen

Jack Halberstam: Gaga Feminism

Jack Halberstam: Gaga Feminism

Sex, Gender, and the End of Normal. USA 2012, 157 pp., brochure, € 24.95
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Beacon
The author makes sense of the tectonic cultural shifts that have transformed gender and sexual politics in the last few decades. This colorful landscape is populated by symbols and phenomena as varied as pregnant men, late-life lesbians, SpongeBob SquarePants, and queer families. So how do we understand the dissonance between these real lived experiences and the heteronormative narratives that dominate ... Weiterlesen

Carmen Birkle/ Ramona Kahl u.a. (Hg.): Emanzipation und feministische Politiken

Carmen Birkle/ Ramona Kahl u.a. (Hg.): Emanzipation und feministische Politiken

Verwicklungen / Verwerfungen / Verwandlungen. D 2012, 304 S., Broschur, € 25.65
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Taugt die Idee der »Emanzipation« heute noch etwas? Wie hat sich die Idee im Laufe der Zeit verändert? Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Geschlechterverhältnissen und einem sich wandelnden Emanzipationsgedanken? Die Artikel in diesem Band beleuchten diese Fragen in unterschiedlichen historischen und geografischen Kontexten. Sozial-, kultur- und geisteswissenschaftliche Analysen bringen den Wandel von Politiken und Institutionen, kulturellen Repräsentationen und Subjekten ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang