Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Queerness«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 weiter >
Jacob Guggenheimer, Utta Isop u.a. (Hg.): When We Were Gender ... - Geschlechter erinnern und vergessen

Jacob Guggenheimer, Utta Isop u.a. (Hg.): When We Were Gender ... - Geschlechter erinnern und vergessen

D 2013, 357 S., Broschur, € 34.75
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Dieser Sammelband enthält aktuelle Analysen von Geschlecht und Gedächtnis in den Gender Studies, Queer-Theorien und feministischen Politiken. Wie können Menschen in einer hegemonialen Kultur erinnert werden, die sie an keiner Stelle erwähnt? Das Verhältnis von Politik, Geschlecht und Gedächtnis ist eine der großen Problemstellungen der Gender Studies. Wie sehen die vergeschlechtlichten Kodierungen, Metaphern und Allegorien des Gedächtnisses aus? Welche Bedeutung ... Weiterlesen

Olga Grjasnowa: Der Russe ist einer, der Birken liebt

Olga Grjasnowa: Der Russe ist einer, der Birken liebt

D 2013, 288 S., Pb, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Mascha ist jung und eigenwillig, sie ist Aserbaidschanerin, Jüdin, und wenn nötig auch Türkin und Französin. Sie ist hoffnungsfroh, verliebt sich gern und oft – in Frauen wie in Männer – und hat einen wunderbaren, multikulturellen, lesbisch-schwulen FreundInnenkreis. Als Immigrantin musste sie in Deutschland früh die Erfahrung der Sprachlosigkeit machen. Nun spricht sie fünf Sprachen fließend und in ein paar ... Weiterlesen

Marie-Christina Latsch (Hg.): Mind the Gap

Marie-Christina Latsch (Hg.): Mind the Gap

Einblicke in die Geschichte und Gegenwart queerer (Lebens)Welten. D 2013, 160 S. mit Abb., Broschur, € 20.35
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Unrast
Dieses Buch über Butches, Divas, Drags, Kings, Queens, Transen, Lesben, Schwule, Homos, Bis, Heteros, Girls, Dykes, Femmes, Tomboys und Sissyboys - um nur ein paar zu nennen - erzählt von Menschen und Handlungen, die nicht den heterosexuellen Normen von Körper, Geschlecht und Begehren entsprechen. Wann, wo und wie haben diese Menschen ihr Lebenskonzept in eigene Form umgesetzt? Konnten sie damit ... Weiterlesen

Annabelle Hornung: Queere Ritter

Annabelle Hornung: Queere Ritter

Geschlecht und Begehren in den Gralsromanen des Mittelalters. D 2013, 344 S., Broschur, € 40.91
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Obwohl die Geschichte des Grals seit dem Mittelalter unterschiedlich erzählt und rezipiert wird, bleibt eines auffällig: In den Gralsromanen wird Geschlecht und Begehren auf besondere Art und Weise verhandelt. Anhand von Werken wie »Parzival«, »Crône« und »Prosa-Lancelot« fördert Annabelle Hornung neue Lesarten des Zusammenhangs zwischen Geschlecht und Begehren wider die heteronormative Ordnung zutage und geht ihnen mit Hilfe des analytischen ... Weiterlesen

Catherine Lord / Richard Meyer: Art and Queer Culture

Catherine Lord / Richard Meyer: Art and Queer Culture

USA 2013, 412 pp, hardbound, € 69.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Phaidon
»Art and Queer Culture« is the first major historical survey to consider the ways in which the codes and cultures of homosexuality have provided a creative resource for visual artists. Attempts to trouble the conventions of gender and sexuality, to highlight the performative aspects of identity and to oppose the tyranny of the normal are all woven into the historical ... Weiterlesen

Campbell X (R): Stud Life

Campbell X (R): Stud Life

UK 2012, engl.OF, dt./engl.UT, 98 min., € 15.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
good!movies
JJ hat eigentlich alles: sie kann sich eine Wohnung in London leisten, ist als Hochzeitsfotografin gut ausgebucht und hat jede Menge Freunde in der angesagten queeren Szene. Auch ihr bester Kumpel Seb, ein moderner schwuler Junge, könnte mit seinem Leben zufrieden sein. Doch wie das Leben so spielt - es fehlt an der Liebe, und beide sind noch auf der ... Weiterlesen

Rhiannon Argo: Boi*hood

Rhiannon Argo: Boi*hood

Dt. v. Nicole Alecu de Flers u. Katja Langmeier. Ö 2012, 297 S., Broschur, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Georgie ist begeisterte Skaterin, nach einer kleinen Odyssee quer durch Amerika lebt sie mittlerweile in San Francisco. Georgie und alle anderen aus ihrer queeren Clique kennen nur die Gegenwart. Herkunft und Vergangenheit sind ebenso wenig ein Thema für sie wie Planung und Zukunft. Als Georgie wegen ihrer völlig unerträglichen Freundin Hurricane aus ihrer WG geworfen wird, zieht sie im »Creamsickle« ... WeiterlesenVeit empfiehlt - Frühjahr 2013

Rhiannon Argo: Boihood

Rhiannon Argo: Boihood

Dt. v. Nicole Alecu de Flers u. Katja Langmeier. Ö 2012, 297 S., Broschur, € 17.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Zaglossus
Im Mission-Viertel von San Francisco durchleben drei Freundinnen in einer WG gerade turbulente Zeiten. Georgie erlebt das Schicksal sensibler Romantikerinnen - sie leidet permanent an gebrochenem Herzen. Als sie ihren Job verliert, muss sie sich für ihre neue Stelle in eine Femme verwandeln. Georgie ist schon ewig mit Cruzer befreundet - diese arbeitet als Fotografin und verliebt sich in jedes ... Weiterlesen

Tania Witte: leben nebenbei

Tania Witte: leben nebenbei

D 2012, 304 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - Berliner Stadtgeschichten 2
»Leben nebenbei« ist Tania Wittes zweiter Roman und knüpft da an, wo ihr erstes Buch »Beziehungsweise Liebe« aufhörte: Marte ist endlich Mutter geworden, die Beziehung zu Tekgül ist freilich ruiniert. Tekgül hatte eine leidenschaftliche SM-Beziehung zu Johanna begonnen, von der sich Johanna eine Lebensgemeinschaft versprochen hatte, von der Tekgül jedoch - eher abgestoßen von Johannas Charakter - nur die sexuelle Ebene sehen wollte. Nicoletta wurde von Liz schwanger, doch ein lesbisches Paar wurden sie nicht. Queere Verwicklungen ... Weiterlesen

Kate Bornstein: A Queer and Pleasant Danger

Kate Bornstein: A Queer and Pleasant Danger

A memoir. USA 2012, 258 pp., hardbound, € 19.95
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beacon
»I was born male and now I've got medical and government documents that say I'm female - but I don't call myself a woman, and I know I'm not a man.« - Scientologist, husband and father, tranny, sailor, slave, playwright, dyke, gender outlaw, Buddhist - these are just a few words that have defined Kate Bornstein during her extraordinary life. ... Weiterlesen

Tania Witte: leben nebenbei

Tania Witte: leben nebenbei

D 2012, 304 S., Broschur, € 15.32
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - Berliner Stadtgeschichten 2
Die exaltierte Karrierefrau Johanna ist spurlos verschwunden. Als ihre Haushaltshilfe Frau Schäfer merkt, dass niemand ihre Arbeitgeberin vermisst, wirft sie jede Diskretion über Bord und sich selbst ins Geschehen. Auch die frischgebackene Mutter Marte wird von dem Strudel, den das Leben erzeugt, in unverhoffte Abgründe gezogen, und die besonnene Nicoletta kämpft mit Rollenerwartungen und der Frage, die auch die schöne ... Weiterlesen

Volker Weiß, Bodo Niendel (Hg.): Queer zur Norm

Volker Weiß, Bodo Niendel (Hg.): Queer zur Norm

Leben jenseits einer schwulen und lesbischen Identität. D 2012, 108 S., Broschur, € 14.39
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm - Edition Waldschlösschen 11
Die Umkehrung der gesellschaftlichen Ausgrenzung und Stigmatisierung zeigt Erfolge: Lesben und Schwule treten stolz und selbstbewusst auf, Paraden und Festivals präsentieren unsere eigenen Lebensentwürfe. Doch werden hierdurch nicht neue Normen festgeschrieben? Grenzen solche normierte Entwürfe nicht queere Lebensweisen aus bzw. machen sie unsichtbar, die dem neuen Standard lesbischen und schwulen Lebens nicht entsprechen? Und sind diese Lebensentwürfe nicht ihrerseits nur ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang