Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Feminismus«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 weiter >
Rosa Mayreder: Zivilisation und Geschlecht

Rosa Mayreder: Zivilisation und Geschlecht

Ö 2010, 200 S., Broschur, € 19.90
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Kaum eine andere Feministin stellte so radikal Fragen nach Machtverhältnissen, Gewaltformen und Sexualität wie Rosa Mayreder. Die Österreicherin war als Schriftstellerin, Frauenrechtlerin, Kulturphilosophin, Musikerin and Malerin tätig. Sie war angetreten, um das Frauen auferlegte Gebot der Zurückhaltung (gemeint war: ein Schweigen über sich selbst) zu durchbrechen. »Nichts muss den Frauen so angelegen sein, als gegen die Abstraktion zu kämpfen, in ... Weiterlesen

Susan S. Douglas: Enlightened Sexism

Susan S. Douglas: Enlightened Sexism

The Seductive Message That Feminism's Work is Done. USA 2010, 355 pp., hardbound, € 21.59
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
This look at our pop-culture icons reveals the unfinished business of the women's movement. Women today are inundated with conflicting messages from the mass media: they must be either strong leaders in complete command or sex kittens obsessed with finding and pleasing a man. This book takes readers on a journey through TV Programs, popular songs, movies, and news coverage ... Weiterlesen

Helga Pregesbauer: Irreale Sexualitäten

Helga Pregesbauer: Irreale Sexualitäten

Zur Geschichte von Sexualität, Körper und Gender in der europäischen Hexenverfolgung. Ö 2010, 301 S., Broschur, € 24.80
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Löcker Verlag
Die neuzeitlichen Hexenverfolgungen hängen mit der europäischen Sexualitätsgeschichte eng zusammen. Hexereistereotype leiten sich direkt von Sexualitäten ab. Die Hexenden wurden extrem sexualisiert gesehen - am stärksten ausgeprägt in der Figur der Hexe. Thematisiert wurden irreale Sexualitäten mit Dämonen oder dem Teufel ebenso wie reale Sexualitäten, die in Hexenprozessen zur Sprache kamen. Zu Letzteren zählen illegitime Sexualitäten von Laien oder Priestern, ... Weiterlesen

Brigitte Aulenbacher, Mechthild Bereswill, Martina: FrauenMännerGeschlechterforschung - State of the Art

Brigitte Aulenbacher, Mechthild Bereswill, Martina: FrauenMännerGeschlechterforschung - State of the Art

Forum Frauen- u. Geschlechterforschung. Bd. 19. D 2009 (Neuaufl.), 349 S., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Westfälisches Dampfboot
FrauenMännerGeschlechterforschung ist aufgrund einer expliziten Einladung zu einem »Dialog der Gegensätze« entstanden. Die eingegangenen Beiträge geben einen guten Einblick in aktuelle Entwicklungen und Debatten der Erkenntnistheorie und des wissenschaftspolitischen Bereichs. Es stehen dabei kontroversielle Positionen einander gegenüber. Es zeigt sich dabei, wie stark die Sozialwissenschaften durch feministische Diskurse geprägt sind. Aber auch Erkenntnisse der Geschlechtersoziologie und die Konturierungen der Gender ... Weiterlesen

Ute Gerhard: Frauenbewegung und Feminismus

Ute Gerhard: Frauenbewegung und Feminismus

Eine Geschichte seit 1789. D 2018 (aktualisierte 3. Aufl.), 128 S., Pb, € 10.23
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Beck Verlag
In sehr knapper Form vermittelt dieses Büchlein einen historischen Überblick über die Entwicklung der Frauenbewegung und das Aufkommen des Feminismus bis heute. Mit der Französischen Revolution begann der Aufbruch der Frauen, der um die 1848er Revolution in einer organisierten sozialen Bewegung mündete. Diese Bewegung erzielte um 1900 einen Höhepunkt ihrer öffentlichen Wirkung. Nach dem 1. Weltkrieg errang die Frauenbewegung mit ... Weiterlesen

Ingrid Kurz-Scherf, Julia Lepperhoff, Alexandra S: Feminismus: Kritik und Intervention

Ingrid Kurz-Scherf, Julia Lepperhoff, Alexandra S: Feminismus: Kritik und Intervention

D 2009, 299 S., Broschur, € 28.68
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Westfälisches Dampfboot
Feminismus ist so aktuell wie schon lange nicht mehr: junge Feministinnen loten ihre Existenz zwischen Alpha-Mädchen und F-Klasse aus. Ältere Feministinnen beklagen den Verlust emanzipatorischer Anliegen in der Frauenbewegung. AntiFeministinnen möchten gerne die Frauenemanzipation für viele Probleme der modernen Gesellschaften haftbar machen. Doch: was bedeutet heutzutage überhaupt »Feminismus«? Ist der Begriff gleichbedeutend mit der Gleichberechtigung von Mann und Frau? An ... Weiterlesen

Antje Schrupp: Was wäre wenn?

Antje Schrupp: Was wäre wenn?

Über das Begehren und die Bedingungen weiblicher Freiheit. D 2009, 182 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Ulrike Helmer
Weibliche Freiheit wird gern als Ende der Emanzipation angesehen. Dabei - so dieses Buch - ist es erst der Ausgangspunkt für weitere Entwicklung. Denn Feminismus ist eine Bewegung mit offenem Ausgang. Es gibt kein endgültiges Ziel, auf das er hinausläuft. Dieser Weg in eine wie auch immer andere Welt wird nicht konfliktfrei verlaufen. Sowohl die Männer als auch andere Frauen ... Weiterlesen

Anne Lenz, Laura Paetau: Feminismen und »Neue Politische Generation«

Anne Lenz, Laura Paetau: Feminismen und »Neue Politische Generation«

Strategien feministischer Praxis. D 2009, 151 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Westfälisches Dampfboot
»Feminismus« und »FeministIn sein« sind prinzipiell hehre theoretische Konzepte. Doch was bedeuten sie heute in der Praxis? Welche Handlungsoptionen leiten sich daraus ab? Auf welche Wirkungsfelder richten FeministInnen ihre Aktivitäten aus? Und auf welchen Theorien gründet eine solche politische Praxis? Die Autorinnen beleuchten aktuelle feministische Ziele und Strategien, wie sie auf die politische Praxis und deren Organisation angewendet werden. In ... Weiterlesen

Gerda Lerner: Feuerkraut

Gerda Lerner: Feuerkraut

Eine politische Autobiografie. Ö 2009, 517 S., geb., € 0.00
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
1939 emigrierte die junge Gerda Lerner aus Nazi-Wien in die USA. Dort dozierte sie Geschichte an der Universität und avancierte zu einer Pionierin der Frauenbewegung. Der erste Teil ihrer Autobiografie deckt die ersten vier Jahrzehnte ihres Lebens ab und zeigt den Werdegang einer bedeutenden Historikerin und Feministin: die Erfahrungen, die sie prägten und sie zu der Person machten, die sie ... Weiterlesen
Dieser Titel ist als Print-Ausgabe leider vergriffen. Auf Wunsch können wir gerne versuchen, ihn antiquarisch zu besorgen. Weiterhin lieferbar ist das Ebook - zum Bestellen gib die EAN einfach in die Schnellsuche ein: 9783707604238

Barbara Carrellas: Alltägliche Ekstase

Barbara Carrellas: Alltägliche Ekstase

Tantra-Rituale für alle Leidenschaften. Dt.v. Laura Méritt. D 2009, 370 S., Broschur, € 25.19
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Orlanda Frauenverlag
Tantra hat gegen eine ganze Reihe von Vorurteilen anzukämpfen. Frau muss nicht von Workshop zu Workshop hoppen oder einem Guru verfallen, um Tantra praktizieren zu können. Die Autorin bringt Übungen, Anleitungen und Geschichten aus der Praxis, die zeigen, wie mühelos Tantra vonstatten gehen kann. Ihr ganzheitlicher Ansatz richtet sich explizit an Lesben, Bisexuelle, Schwule, Transgenderpersonen und Heteros gleichermaßen. Überraschend auch, ... Weiterlesen

Erdmute Sylvester-Habenicht: Kanon und Geschlecht

Erdmute Sylvester-Habenicht: Kanon und Geschlecht

Eine Re-Inspektion aktueller Literaturgeschichtsschreibung aus feministisch-genderorientierter Sicht. D 2009, 304 S., Broschur, € 30.74
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Frau könnte glauben, dass Geschlecht im heutigen Literaturbetrieb keine Rolle mehr spielen würde. Doch ein Blick auf die aktuelle Literatur zeigt schnell, dass dem noch lange nicht so ist. In ihrer diskursanalytischen Studie unterzieht die Autorin aktuelle Literaturgeschichten einer kritischen Analyse. Vor dem Hintergrund feministischer Literaturwissenschaft und der Gender Studies deckt die Autorin sublime geschlechtsspezifische Repräsentationsstrategien auf, die Verbindungen zu ... Weiterlesen

Pamela A. Brand (ed.): Lesbians and Work

Pamela A. Brand (ed.): Lesbians and Work

The Advantages and Disadvantages of »Comfortable Shoes«. UK/USA 2009, 115 pp., brochure, € 36.39
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
What differences and similarities exist at work between lesbian women in various careers around the world? This book discusses the variability among lesbians in their experiences of and responses to workplace heteronormativity and cites the similarities among this population across geographical and national boundaries. Presented in their own words, these women's viewpoints reveal a wide spectrum of experiences - both ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang