Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Feminismus«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 weiter >
Carmen Maria Machado: Ihr Körper und andere Teilhaber

Carmen Maria Machado: Ihr Körper und andere Teilhaber

Dt. v. Anna-Nina Kroll. D 2019, 256 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Tropen Verlag
Die lesbisch-feministische Autorin Carmen Maria Machado kehrt nach außen, welches Leid Frauen und ihren Körpern beigebracht wird. Diese Erzählungen künden von einer literarischen Revolution und gründen auf einem stark feministischen Unterbau. Ein grünes Band, das zum Auslöser eines Übergriffs wird. Ein Ballkleid, das mit der Haut seiner Trägerin vernäht wird. Ein weiblicher Körper, der von Tag zu Tag durchsichtiger wird. ... Weiterlesen

Annekathrin Kohout: Netzfeminismus

Annekathrin Kohout: Netzfeminismus

D 2019, 80 S. mit Abb., Broschur, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wagenbach
Der Feminismus hat durch eigens für die Sozialen Medien entwickelte Bildformen eine neue Dynamik erfahren. Erstmals geht es nicht nur darum, traditionelle Rollenmuster kritisch zu analysieren, sondern bestehende Schönheitsnormen und Körperideale zu verändern. Rosafarbene Slips, babyblau gefärbtes Achselhaar, Schmollmünder auf Selfies: Was sich nach Männerphantasien anhört, ist bei Netzkünstlerinnen feministisches Statement. Sie betreten damit den Kampfplatz um das »richtige« Bild ... Weiterlesen

Andrea Jahn (Hg.): In the Cut

Andrea Jahn (Hg.): In the Cut

Der männliche Körper in der Feministischen Kunst. D 2019, 304 S., Farbe, Broschur, € 37.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kerber
Sexualität als zentrales Thema in der Kunst war bis in die 1970er Jahre vornehmlich vom männlichen Blick auf den weiblichen Körper beherrscht. Auch feministische Künstlerinnen konzentrierten sich auf den eigenen Körper, während der (hetero-)erotische Blick auf den Mann bis heute eine Ausnahme darstellt. Wenn feministische Künstlerinnen ihren begehrlichen Blick auf den männlichen Körper werfen, brechen sie damit gleich mehrere Tabus. ... Weiterlesen

Erica Fischer: Feminismus revisited

Erica Fischer: Feminismus revisited

D 2019, 320 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Berlin Verlag
Oft wird behauptet, der Feminismus habe sich erübrigt. Das Gegenteil ist der Fall. Im Zuge der global zunehmenden Kluft zwischen Arm und Reich und des wachsendem Rassismus hat sich ein neuer selbstbewusster Feminismus entwickelt. Ausgehend von ihren Erfahrungen als einer der Gründerinnen der österreichischen Frauenbewegung wirft Erica Fischer (Autorin von »Aimée und Jaguar«) einen neugierigen Blick auf den erneuten Aufbruch ... Weiterlesen

Carolin Würfel: Ingrid Wiener und die Kunst der Befreiung

Carolin Würfel: Ingrid Wiener und die Kunst der Befreiung

Wien 1968 - Berlin 1972. D 2019, 208 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hanser
»Nehmen Sie Ihr Kind von der Schule, mit ihrem Aussehen hält sie die Schüler vom Lernen ab!« rät ein Lehrer. Es ist das Wien der 1960er Jahre. Selbst der revolutionärste Avantgardist hält an den Geschlechterrollen fest. Mittendrin findet die junge Ingrid Wiener ihren Weg als Künstlerin. Das Buch zeigt, wie Unangepasstheit und Lebenshunger zu dem führen, was Emanzipation wirklich bedeutet. ... Weiterlesen

Barbara Umrath: Geschlecht, Familie, Sexualität

Barbara Umrath: Geschlecht, Familie, Sexualität

Die Entwicklung der Kritischen Theorie aus der Perspektive sozialwissenschaftlicher Geschlechterforschung. D 2019, 420 S., Broschur, € 35.93
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
Der Band bietet die erste profunde Rekonstruktion der Entwicklung der Frankfurter Schule aus feministischer Perspektive und eröffnet damit neue Anschlussmöglichkeiten für die Gesellschafts- wie Geschlechtertheorie. Basierend auf Schriften von Horkheimer, Adorno, Marcuse, Fromm u.a. wird gezeigt, wie Geschlechterverhältnisse, Familie und Sexualität in der Kritischen Theorie reflektiert wurden. Dabei deckt die Studie nicht nur Schwächen auf, die durch feministische Theorie und ... Weiterlesen

Marion Näser-Lather / Anna Lena Oldemeier/ Dorothe: Backlash?!

Marion Näser-Lather / Anna Lena Oldemeier/ Dorothe: Backlash?!

Antifeminismus in Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. D 2019, 290 S., Broschur, € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ulrike Helmer
Dieser Band widmet sich Diskursformationen, die gegen Gleichstellungspolitiken, Genderforschung und Bestrebungen zur Liberalisierung der Geschlechterverhältnisse gerichtet sind. Die Beiträge analysieren aus interdisziplinärer Perspektive Argumentationsfiguren, AkteurInnen und Hintergründe antifeministischer Diskurse in unterschiedlichen Feldern und deren gesellschaftliche Auswirkungen. Dabei wird nicht nur deutlich, wie »Gender« zu einer Chiffre wird, die religiöse und rechtskonservative AkteurInnen mit solchen der »neuen Rechten« verbindet, sondern auch, ... Weiterlesen

Mackenzi Lee: Kick-Ass Women

Mackenzi Lee: Kick-Ass Women

52 wahre Heldinnen. Illustr. v. Petra Eriksson. Dt. v. Jenny Merling. D 2019, 174 S., Farbe, geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Die Weltgeschichte kennt kaum Heldinnen, meint man(n). Ist aber Quatsch. Denn das, was als Weltgeschichte gilt, wird von alten, weißen Männern entschieden. Und die haben ein Faible für ihresgleichen. Oder schon mal von der mächtigsten Verbrecherkönigin New Yorks gehört? Oder der russischen Self-made-Panzerkommandeurin auf Nazi-Jagd? Von der Jiu-Jitsu-Suffragette, der gefährlichsten Piratin der Weltmeere, der ... nein? Komisch. Dieses Buch versammelt ... Weiterlesen

Kate Manne: Down Girl

Kate Manne: Down Girl

Die Logik der Misogynie. Dt. v. Ulrike Bischoff. D 2019, 500 S., geb., € 32.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Was genau ist Misogynie? Worin besteht der Unterschied zum Sexismus? Und wieso bleibt Misogynie bestehen oder verstärkt sich sogar, wenn sexistische Geschlechterrollen im Schwinden begriffen sind? Die Philosophin Kate Manne zeigt in »Down Girl«, wie Misogynie in der Politik und im öffentlichen Leben verankert ist. Sie entwickelt ein Verständnis, das nicht vom Hass einzelner Männer auf Frauen ausgeht, sondern Misogynie ... Weiterlesen

Marta Breen: Rebellische Frauen - Women in Battle

Marta Breen: Rebellische Frauen - Women in Battle

150 Jahre Kampf für Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit. Illustr. v. Jenny Jordahl. D 2019, 128 S., Farbe, geb., € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Elisabeth Sandmann
Seit über 150 Jahren kämpfen Frauen auf der ganzen Welt für ihre Rechte: Für das Recht, zu wählen - das war gleichzeitig auch der Kampf dafür, als vernünftige, rational denkende Menschen wahrgenommen zu werden. Für wirtschaftliche Unabhängigkeit, für Bildung und Beruf. Und für das Recht über den eigenen Körper und das Recht, zu leben und zu lieben, wen man will. ... Weiterlesen

Katrin Rönicke: Beate Uhse

Katrin Rönicke: Beate Uhse

Ein Leben gegen Tabus. Ö 2019, 224 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 22.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Residenz
Naturistin, Kunstfliegerin, Tante Sex: Heute gilt Beate Uhse als Pionierin in Sachen sexuelle Aufklärung, in den 1970er Jahren war sie geächtet. Die »Mutter Courage« des Tabubruchs hat aus dem Nichts ein internationales Imperium aufgebaut und gilt als erfolgreichste deutsche Geschäftsfrau des 20. Jahrhunderts. Ende der 1940er Jahre startete die engagierte Aufklärerin mit dem Verkauf von Broschüren über Verhütungsmethoden und hatte ... Weiterlesen

Jagoda Marinic: Sheroes

Jagoda Marinic: Sheroes

Neue Heldinnen braucht das Land. D 2019, 140 S., geb., € 12.34
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Fischer
MeToo war ein öffentliches Gesprächsangebot - nehmen wir es wahr! Jetzt haben wir endlich die Chance, offen über Männer und Frauen, über Rollenbilder und Macht zu reden. Lassen wir es nicht scheitern in Zeiten, wo mit »Bikinis statt Burkas« um Wählerstimmen geworben wird. Geben wir der Debatte eine eigene Richtung. Nutzen wir als Frauen die Chance und definieren uns selbst. ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang