Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: Gesellschaftsstudie



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Frederick Schindler / Arye Sharuz Shalicar: Queer in Israel

Frederick Schindler / Arye Sharuz Shalicar: Queer in Israel

D 2018, 180 S. mit zahlreichen Abb., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hentrich u. Hentrich
Hinter den bunten Bildern der jährlichen Gay Pride Parade in Tel Aviv steht eine Dimension der rechtlichen Gleichstellung von Homosexuellen, mit der Israel nicht nur eine Inselposition im Nahen Osten einnimmt, sondern die zu den progressivsten weltweit gehört. Sie ermöglicht alternative Eltern- und Familienkonzepte, die in Deutschland bisher weitgehend unbekannt sind. Gleichzeitig offenbart sich an diesem Thema die tiefgreifende Spaltung ... Weiterlesen

Kadja Grönke / Michael Zywietz (Hg.): Musik und Homosexualität - Homosexualität und Musik

Kadja Grönke / Michael Zywietz (Hg.): Musik und Homosexualität - Homosexualität und Musik

D 2018, 179 S., Broschur, € 30.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Olms
Forschungen zu »Musik und Gender« umfassen auch die Frage nach der Relevanz von Homosexualität für das Leben, Denken und Schaffen komponierender, musizierender und rezipierender Menschen. In der musikhistorischen Biographik hat dieser Aspekt seinen Raum bereits gefunden; in musikzentrierten Betrachtungen steht er jedoch oft im Schatten des Themas »Frau und Musik« oder der Suche nach queeren Perspektiven. Der vorliegende Sammelband setzt ... Weiterlesen

James Martin: Eine Brücke bauen

James Martin: Eine Brücke bauen

Wie die katholische Kirche und schwule, lesbische, bisexuelle und trans Menschen eine wertschätzende Beziehung finden. D 2018, 224 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Patmos
Mit diesem mutigen Buch hat der amerikanische Jesuit und Autor in den USA eine heftige Debatte in Gang gesetzt: Viele schwule, lesbische, transgender Katholiken fühlen sich in ihrer Kirche nicht willkommen und ausgeschlossen. Für James Martin sind sie Mitglieder der Kirche wie alle anderen auch: »Für Jesus gibt es nicht die und wir«. Anhand dreier zentraler Begriffe aus dem katholischen ... Weiterlesen

Liv Strömquist: Der Ursprung der Liebe

Liv Strömquist: Der Ursprung der Liebe

Dt. v. Katharina Erben. D 2018, 136 S., S/W, Broschur, € 20.60
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Avant-Verlag
»What is love?« fragte sich der deutsche Eurodance-Star Haddaway bereits im Jahre 1993. In »Der Ursprung der Liebe« sucht Liv Strömquist in ihren Comics neue Antworten auf diese allgegenwärtige Frage. Ihre Suche führt sie von der Prüderie des 19. Jahrhunderts, über nordische Göttinnen, Anti-Romantik und soziologische Theorien, bis hin zur Psychoanalyse. Dabei geht sie auch einer Reihe weiterer Fragen nach, ... Weiterlesen

Anne Deremetz: Die BDSM-Szene

Anne Deremetz: Die BDSM-Szene

Eine ethnografische Feldstudie. D 2018, 200 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
»Pervers ist es dann, wenn man keinen mehr findet, der mitmacht.« Oder etwa nicht? Während BDSM-Praktiken für die einen eher befremdlich sind, stellen sie für andere zentrale Bestandteile ihrer persönlichen Sexualität dar. Aber was genau ist BDSM und wie gehört es zur sexuellen Normalität? Anne Deremetz begibt sich direkt in die BDSM-Szene und fragt praktizierende Expertinnen, was BDSM ist, wie ... Weiterlesen

Initiative Queer Nations (Hg.): Jahrbuch Sexualitäten 2018

Initiative Queer Nations (Hg.): Jahrbuch Sexualitäten 2018

D 2018, 208 S. mit zahlreichen Abb., geb., € 35.88
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Wallstein - Jahrbuch Sexualitäten 2018
Das Jahrbuch Sexualitäten thematisiert Fragen des Sexuellen in einem weiten Sinne - unter anderem in den Bereichen des Gesellschaftlichen, Politischen, Kulturellen, Historischen und Juristischen, in der Medizin und den Naturwissenschaften, in Religion, Pädagogik und Psychologie. Das 2018er Jahrbuch befasst sich mit der Ehe für alle, queerem Erzählen, Toni Schwabe, dem dritten Geschlecht, mit dem Sexualforscher Martin Dannecker und dem ... Weiterlesen

Martin Dammann (Hg.): Soldier Studies

Martin Dammann (Hg.): Soldier Studies

Cross-Dressing in der Wehrmacht. D 2018, 128 S. mit zahlreichen S/W-Abb., geb., € 30.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Hatje Cantz
Der Künstler und Sammler Martin Dammann beschäftigt sich mit Kriegsfotografie und der Wirkmacht von Bildern und Geschichtsschreibung. Während seiner Bildrecherche ist er auf zahlreiche Amateurfotos von Wehrmachtssoldaten gestoßen, die sich als Frauen verkleideten - Szenen, die der NS-Ideologie zuwider liefen. Diese Funde werden nun erstmals in einem Band zur Diskussion gestellt. Dammanns kritisches Buch zeigt Bilder, die überraschende Einblicke in ... Weiterlesen

Jane Ward: Nicht schwul

Jane Ward: Nicht schwul

Die homosexuelle Zutat zur Erschaffung des »normalen« Mannes. Dt. v. Stefan Luboschik. D 2018, 230 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Wo immer Männer unter sich sind, kommt irgendwann mannmännlicher Sex ins Spiel, sei es in Studentenverbindungen, beim Militär, im Gefängnis oder einfach unter guten Kumpels. Handelt es sich dabei um Ausrutscher, die nichts zu bedeuten haben, oder um eine unverzichtbare »Zutat« zur heterosexuellen Persönlichkeit? Jane Ward zeigt, dass die Begriffe hetero- und homosexuell nur wenig über Art und Ausmaß der ... Weiterlesen

Heike Melzer: Scharfstellung

Heike Melzer: Scharfstellung

Die neue sexuelle Revolution. D 2018, 220 S., Broschur, € 17.42
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Tropen Verlag
Sex geht heute auch ohne Partner. Denn dank zahlreicher Portale und Apps kann jede Vorliebe rund um die Uhr befriedigt werden. Intimität und Sexualität entkoppeln sich nach und nach von der Partnerschaft. Dies und die wachsende Pornoindustrie bleiben nicht ohne Folgen für Beziehungen, Privat- sowie Arbeitsleben. Das Internet ist dabei die Liebe und unsere Sexualität nachhaltig zu verändern: Dank der ... Weiterlesen

Philipp Meinert: Homopunk Story

Philipp Meinert: Homopunk Story

D 2018, 240 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Ventil-Verlag
Der urbane Sumpf, aus dem Punk hervorkroch, war alles andere als heterosexuell und männlich geprägt. Dort tummelten sich die New Yorker Prä-Punks von The Velvet Underground um den bisexuellen Lou Reed oder die mit Geschlechterrollen spielenden New York Dolls. Und auch als Punk Ende der 1970er explodierte, war er geprägt von der gemeinsamen Vergangenheit mit der schwul-lesbischen Kultur. Die Schlüsselfiguren ... Weiterlesen

Anne Gottschalk / Susanne Kersten (Hg.): Doing Space While Doing Gender

Anne Gottschalk / Susanne Kersten (Hg.): Doing Space While Doing Gender

Vernetzungen von Raum und Geschlecht in Forschung und Politik. D 2018, 250 S., Broschur, € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Dieser Band eröffnet neue Perspektiven auf das interdisziplinäre Forschungsfeld zum Verhältnis von Raum und Geschlecht. Beiträge zu zentralen Begriffen wie »Exposure«, »Materialität« oder »Visualität« werden durch Studien etwa zum biblischen Hiob, zu queeren Körpern in New York um 1900 sowie zur Männlichkeit im Strukturwandel des Nahverkehrs ergänzt. Der Band, der durch seine inhaltliche Vernetzung der Beiträge auch als Handbuch nutzbar ... Weiterlesen

Carolin Küppers / Bundesstiftung Magnus Hirschfeld: Refugees and Queers

Carolin Küppers / Bundesstiftung Magnus Hirschfeld: Refugees and Queers

Forschung und Bildung an der Schnittstelle von LSBTTIQ, Fluchtmigration und Emanzipationspolitiken. D 2018, 200 S., Broschur, € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Verfolgung aufgrund sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität ist in der Bundesrepublik Deutschland und in Österreich ein anerkannter Asylgrund. Etwa 10 Prozent der einreisenden Geflüchteten sind lesbisch, schwul, bisexuell, Transgender, intergeschlechtlich oder queer. Sie sind hier bei uns mit spezifischen Formen von Diskriminierungen konfrontiert, wodurch in der LSBTQ-Community einerseits ein zunehmendes Bewusstsein über Flucht und Migration und das Bedürfnis, sich politisch ... Weiterlesen

Pia Thilmann (Hg.): Butches

Pia Thilmann (Hg.): Butches

Begehrt und bewundert. D 2018, 192 S. mit Abb., Broschur, € 20.50
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Querverlag
Die sichtbarste Lesbe ist noch immer die Butch! Ob mit Motorradjacke oder Sakko, ob Herrenschnitt oder Undercut, stets weiß sie (nicht nur) die Lesbenwelt zu begeistern oder zu polarisieren - durch ihr wahrlich undamenhaftes Erscheinungsbild, ihr selbstbewusstes Auftreten sowie ihr stets souveränes Infrage-Stellen gesellschaftlicher Normen von Weiblichkeit und Frausein. Mehr als 30 AutorInnen und KünstlerInnen in Text und Bild nähern ... Weiterlesen

Geoffroy de Lagasnerie: Denken in einer schlechten Welt

Geoffroy de Lagasnerie: Denken in einer schlechten Welt

Dt. v. Felix Kurz. D 2018, 120 S., geb., € 16.45
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Matthes und Seitz
Wir sind Zeuge eines politischen Rollbacks, den viele noch immer nicht richtig fassen können: Bei Wahlen triumphieren Rechtspopulisten. Rassismus, Homophobie und religiöser Fundamentalismus sind auf dem Vormarsch. Angesichts einer schlechten Welt müssen auch die Intellektuellen die Umstände ihres Tuns einer kritischen Analyse unterziehen. Geoffroy de Lagasnerie fordert, die Bequemlichkeit des Rückzugs hinter die Wertfreiheit der Wissenschaft und die Autonomie der ... Weiterlesen

Christina von Braun: Blutsbande

Christina von Braun: Blutsbande

Verwandtschaft als Kulturgeschichte. D 2018, 560 S., geb., € 30.84
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Aufbau-Verlag
Patchwork, Homo-Ehe, In-vitro-Fertilisation - was für die einen dem Untergang des Abendlandes gleichkommt, ist für andere eine Öffnung unserer Konzepte von Liebe, Beziehung und Familie. Die Autorin blickt weit in die Geschichte zurück, um zu erklären, wie sich unsere Vorstellungen von Verwandtschaft entwickelten. Für die Kultur des Westens sind Blutsbande auch die Basis von Verwandtschaft. Das gilt nicht für alle ... Weiterlesen

Martin Dannecker: Faszinosum Sexualität

Martin Dannecker: Faszinosum Sexualität

Theoretische, empirische und sexualpolitische Beiträge. D 2017, 200 S., Broschur, € 25.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Psychosozial-Verlag
Durch den beständigen Diskurs um den Begriff der Sexualität unterliegt dieser einem fortlaufenden Bedeutungswandel. So sind auch sexuelle Empfindungen, Identitäten und Praktiken in hohem Maße vergesellschaftet: Ein individuelles Triebschicksal formiert sich erst über die jeweils vorherrschenden Diskurse über das Sexuelle und über die Erfahrungen, die die Individuen im Verlaufe ihrer Lebensgeschichte mit ihrer Sexualität machen. Martin Dannecker zeichnet Wechselwirkungen zwischen ... Weiterlesen

Rusty Barrett: From Drag Queens to Leathermen

Rusty Barrett: From Drag Queens to Leathermen

Language, Gender, and Gay Male Subcultures. UK 2017, 251 pp., brochure, € 34.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Oxford University Press
This book examines gendered language use in six gay male subcultures: drag queens, radical faeries, bears, circuit boys, barebackers, and leathermen. Within each subculture, unique patterns of language use challenge normative assumptions about gender and sexual identity. Rusty Barrett's analyses of these subcultures emphasize the ways in which gay male constructions of gender are intimately linked to other forms of ... Weiterlesen

Muhammad Sameer Murtaza: Islam und Homosexualität - ein schwieriges Verhältnis

Muhammad Sameer Murtaza: Islam und Homosexualität - ein schwieriges Verhältnis

D 2017, 44 S. Broschur, € 10.30
Kostenloser Versand ab 25 Euro Bestellwert.
Tredition
Die überwältigende Mehrheit der Muslime ist überzeugt, dass eine homosexuelle Lebensweise nicht mit dem Islam vereinbar ist. Der Islamwissenschaftler Muhammad Sameer Murtaza untersucht die islamischen Quellen und kommt zu einer differenzierteren Antwort. Ein Ansatz - keine Lösung - um einerseits eine innerislamische Debatte anzustoßen, andererseits die Sicht auf den Islam zu entspannen. Gleichzeitig sicher kein selbstbewusst-kämpferischer Ansatz im Sinne der ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang