Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Meinungsbildung«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 weiter >
Kim Scheunemann: Expert_innen des Geschlechts?

Kim Scheunemann: Expert_innen des Geschlechts?

Zum Wissen über Inter- und Trans-Themen. D 2017, 206 S., Broschur, € 33.92
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Muss eine Person inter oder trans sein, um als ExpertIn für Inter- oder Trans-Themen anerkannt zu werden? Oder darf sie dies auf keinen Fall, da sie »objektiv« sein muss? Und welche (Gefühls-)Arbeit müssen ExpertInnen des Geschlechts alltäglich leisten, um im eigenen Geschlecht und/oder als ExpertIn anerkannt zu werden? Verliert der professionelle ExpertInnenstatus zunehmend an Deutungsmacht? Anhand von Interviews mit AktivistInnen ... Weiterlesen

Brigitte Bargetz / Eva Kreisky u.a. (Hg.): Dauerkämpfe

Brigitte Bargetz / Eva Kreisky u.a. (Hg.): Dauerkämpfe

Feministische Zeitdiagnosen und Strategien. D 2017, 310 S., Broschur, € 35.93
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Campus
In Zeiten, die sich durch eine »postfeministische« Konstellation und zunehmende antifeministische Positionen auszeichnen, verweist der Band auf vielfältige Räume und Praxen feministischer (Dauer-)Kämpfe. Die Autorinnen diskutieren geschlechterpolitische Kontinuitäten, Brüche und Widersprüchlichkeiten im Kontext der multiplen Krise und der Hinwendung zum autoritären Denken in Staat und Gesellschaft. Ebenso werden feministische Strategien gegen Unterdrückung, Ungleichheit und Gewalt sowie Suchbewegungen für eine andere ... Weiterlesen

James Martin: Building a Bridge

James Martin: Building a Bridge

How the Catholic Church and the LGBT Community Can Enter into a Relationship of Respect, Compassion, and Sensitivity. USA 2017, 150 pp., hardbound, € 19.99
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Harper Collins
On the day after the Orlando nightclub shooting, the author posted a video on Facebook in which he called for solidarity with our LGBT brothers and sisters. A powerful call for tolerance, acceptance, and support - and a reminder of Jesus´ message for anyone to love one another - Father Martin´s post went viral. Now, Martin expands on his reflections, ... Weiterlesen

Stephanie Kuhnen (Hg.): Lesben raus!

Stephanie Kuhnen (Hg.): Lesben raus!

Für mehr lesbische Sichtbarkeit. D 2017, 260 S., Broschur, € 17.37
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - Kreischreihe 3
Es heißt, Lesben seien unsichtbar und eine aussterbende Identität. Angesichts der historisch einmaligen Situation, dass mehrere Generationen in einer toleranteren Gesellschaft sich offen zeigen können, hätte es über die Jahre eine steigende lesbische Präsenz geben müssen. Stattdessen dominieren schwule Männer Bild und Themen. Wenn von Homosexuellen gesprochen wird, dann werden Lesben »mitgemeint«. Wenn es um queere Themen geht, werden selten ... Weiterlesen

Katharina Sass (Hg.): Mythos »Sexarbeit«

Katharina Sass (Hg.): Mythos »Sexarbeit«

Argumente gegen Prostitution und Sexkauf. D 2017, 150 S., Broschur, € 14.29
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
PapyRossa
In Deutschland wird verstärkt über Prostitution diskutiert. Die weitreichende Liberalisierung des Prostitutionsmarkts von 2002 gilt als gescheitert. Die neuen Gesetze lösen die Probleme nicht. Denn zu den grundsätzlichen Fragen nehmen sie keine klare Haltung ein. Ist Prostitution »Arbeit« und sollte normalisiert werden? Oder ist sie ein patriarchales Unterdrückungsverhältnis, dessen langfristige Überwindung es anzustreben und dessen Opfer es konsequent zu schützen ... Weiterlesen

Laurie Penny: Bitch Doktrin

Laurie Penny: Bitch Doktrin

Gender, Macht und Sehnsucht. Dt. v. Anne Emmert. D 2017, 208 S., Broschur, € 18.60
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Edition Nautilus
Laurie Pennys Essays machen die Autorin zu einer der wichtigsten Stimmen des zeitgenössischen Feminismus. Vom Schock der Trump-Wahl und den Siegen der extremen Rechten bis zu Cybersexismus und Hate Speech - Penny wirft einen scharfen Blick auf die brennenden Themen unserer Zeit. Denn gerade in Zeiten sich häufender Krisen ist es Verpflichtung, geschlossen hinter der Gleichstellung von Frauen, People of ... Weiterlesen

Charles Fourier: Die Freiheit in der Liebe

Charles Fourier: Die Freiheit in der Liebe

Dt. v. Eva Moldenhauer. D 2017, 112 S., geb., € 26.73
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Edition Nautilus
Als »Die Freiheit in der Liebe« 1967 in Frankreich erschien, 150 Jahre nach der Niederschrift, galt das Buch als Vorläufer einer sexuellen Revolution. Fourier kritisiert scharf die »Zivilisation« seiner Zeit und erarbeitet ein alternatives Gesellschaftsmodell, die »Harmonie«, die auf dem Ende der monogamen Ehe, der Vervielfältigung von Liebesbeziehungen jeder Art und einer absoluten Gleichheit der Geschlechter basiert. Fourier, immerhin ein ... Weiterlesen

Mahzarin R. Banaji und Anthony G. Greenwald: Vor-Urteile

Mahzarin R. Banaji und Anthony G. Greenwald: Vor-Urteile

Wie unser Verhalten unbewusst gesteuert wird und was wir dagegen tun können. D 2017, 288 S., Pb, € 11.30
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
DTV
Jeder Mensch hat kulturelle Prägungen, Vorurteile, was andere Menschen betrifft. Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Religion, Sexualität/sexuelle Orientierung, Behinderungen oder sozialer Status: Diese Aspekte beeinflussen das Bild, das wir uns von unserem Gegenüber machen. Auch wenn wir es abstreiten: Der dadurch entstandene »blinde Fleck« im Gehirn verhindert, dass wir anderen unvoreingenommen begegnen. In uns arbeitet ein geheimes Schubladendenken. Sich das bewusst zu ... Weiterlesen

Seyran Ates: Selam, Frau Imamin

Seyran Ates: Selam, Frau Imamin

Wie ich in Berlin eine liberale Moschee gründete. D 2017, 256 S., geb., € 20.56
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Ullstein
Als gläubige Muslimin ist Seyran Ates ist von den fundamentalistischen Tendenzen im Islam empört. Gegen diese Entwicklungen anzuschreiben reicht nicht aus. Deshalb hat sich Ates entschlossen, gemeinsam mit anderen Muslimen eine liberale Moschee in Berlin zu gründen. In Deutschland herrscht der türkische Staatsislam. Die meisten aktiven Imame haben ein gestörtes Verhältnis zur Religionsfreiheit, zur Gleichberechtigung der Frauen und zum Recht ... Weiterlesen

Katharina Pühl und Birgit Sauer (Hg.): Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse

Katharina Pühl und Birgit Sauer (Hg.): Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse

Queer-feministische Positionen. D 2017, 300 S., Broschur, € 30.84
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Westfälisches Dampfboot
Multiple Krisen des Kapitalismus bilden grundlegende Herausforderungen für sich verändernde Geschlechterverhältnisse. Neuartige Regulierungen von Reproduktion, von Sexualität und Materialität sowie demokratiepolitische Konstellationen erfordern neue kritische Fassungen von Theorie. Reproduktionsarbeit als zentraler Topos feministisch-marxistischer Diskussionen wird von den AutorInnen in einem weiten Sinne verstanden. Die Sorge und Selbstsorge um Körper, Pflege und Gesundheit wird um Bildung und Erziehung, Kommunikation und politische ... Weiterlesen

Patsy l´Amour laLove (Hg.): Beissreflexe

Patsy l´Amour laLove (Hg.): Beissreflexe

Kritik an queerem Aktivismus, autoritären Sehnsüchten, Sprechverboten. D 2017 (4. erw. Auflage), 272 S., Broschur, € 18.40
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Querverlag - Kreischreihe 2
Queer steht für eine selbstbewusst perverse Entgegnung zum heterosexuellen Wahnsinn und der Feindseligkeit gegen das Anderssein. Queerer Aktivismus wurde in Zeiten von Aids als Selbstbehauptung verstanden: Die Perversen und Unangepassten - Schwule, Lesben und Transmenschen - kümmerten sich umeinander und kämpften gemeinsam. Die Queer Theory der 1990 er Jahre griff ihre Kritik mit emanzipatorischer Zielsetzung wissenschaftlich auf. Queer hat in ... Weiterlesen

Deric Shannon u.a. (Hg.): Anarchismus queeren

Deric Shannon u.a. (Hg.): Anarchismus queeren

Über Macht und Begehren in queeren und herrschaftskritischen Kontexten. Dt. v. M. Cinat u. V. Emerson. D 2017, 200 S., Broschur, € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Unrast
Die HerausgeberInnen dieses Bandes führen nicht nur in queere und anarchistische Theorien ein, sondern zeigen darüber hinaus, wie beide Strömungen ihre jeweiligen Theorien zusammendenken können und somit für einander fruchtbar werden. Die Bandbreite der Beiträge reicht von theoretischen Diskussionen bis hin zu persönlichen Geschichten. Inhaltlich drehen sie sich um Ökonomie, Behinderung, Politik, soziale Strukturen, sexuelle Praktiken und zwischenmenschliche Beziehungen. Die ... Weiterlesen

Detlef Grumbach (Hg.): Demo. Für. Alle - Homophobie als Herausforderung

Detlef Grumbach (Hg.): Demo. Für. Alle - Homophobie als Herausforderung

D 2017, 200 S., Broschur, € 16.45
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Männerschwarm
Ist die »Bewegung« in eine Falle gelaufen, als sie Toleranz für eine »Liebe wie jede andere auch« forderte? Werden nur solche Homosexuelle geduldet, die so leben wie die Heteros, in festen Partnerschaften, nach deren Mustern? Und wie brüchig ist diese Duldung? »Demos für alle«, »besorgte Eltern« und die beschämenden Reaktionen auf den tödlichen Anschlag von Orlando/USA haben diese längst gärenden ... Weiterlesen

Sabine Hark: Koalitionen des Überlebens

Sabine Hark: Koalitionen des Überlebens

Queere Bündnispolitiken im 21. Jahrhundert. Hirschfeld-Lectures Bd.11. D 2017, 72 S., Broschur, € 10.18
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Wallstein - Hirschfeld-Lectures 11
Hass, Verletzungen und Gewalt prägen zunehmend das gesellschaftliche Miteinander. Neue Formen der Sozialität müssen gefunden werden, um dagegen anzusteuern. Sabine Hark fragt vor diesem Hintergrund nach Quellen, Möglichkeiten und Herausforderungen für queere Koalitionen im 21. Jahrhundert. Sie rückt dafür den Begriff der Verwundbarkeit in den Vordergrund. Denn es ist gerade die ungleich verteilte Verletzlichkeit, die uns trennt und doch zugleich ... Weiterlesen

Katrin Rönicke: Sex. 100 Seiten

Katrin Rönicke: Sex. 100 Seiten

D 2017, 100 S. mit Abb., Broschur, € 10.28
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Reclam
Trotz sexueller Revolution und anschließender gesellschaftlicher Aufklärung verhindert die gegenwärtige Porno-Dauerschleife in Werbung, Film und Internet nach wie vor, dass wir uns in unserer Sexualität frei entwickeln. Das Überangebot an Sex sorgt nicht für die Überwindung überholter Tabus, sondern für neue Schwierigkeiten und Unsicherheit. Muss das so bleiben? Nein, meint Katrin Rönicke. Aber dazu müssen wir uns dem Thema stellen, ... Weiterlesen

Andi Zeisler: Wir waren doch mal Feministinnen

Andi Zeisler: Wir waren doch mal Feministinnen

Vom Riot Grrrl zum Covergirl - Der Ausverkauf einer politischen Bewegung. Dt. v. A. Emmert u. K. Harlaß. CH 2017, 300 S., Broschur, € 25.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Rotpunkt Verlag
Feminismus ist hip. Beyoncé und Emma Watson bekennen sich zum »F-Wort«. Ob die TV-Serie »Game of Thrones« frauenfeindlich ist oder nicht, darüber redet sich mittlerweile die Community im Netz die Köpfe heiß. Was als politische Bewegung für soziale Gerechtigkeit begonnen hat, scheint heute kaum noch mehr als ein Shoppingtipp in einem großen, bunten Markt zu sein, der uns Lösungen für ... Weiterlesen

Karl Kraus: Sittlichkeit und Kriminalität

Karl Kraus: Sittlichkeit und Kriminalität

Und weitere Satiren zu Justiz und Moral. D 2017, 376 S., geb., € 18.50
Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.
Marix
Wie kaum ein anderer Schriftsteller hat Karl Kraus zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Vielgestaltigkeit der Erotik gegen die Anmaßung des Staates verteidigt, sich als Sittenwächter aufzuspielen. »Sittlichkeit und Kriminalität« versammelt Aufsätze und Notizen, in denen sich Kraus mit Justiz und Moral und mit einer Gerichtspraxis auseinandersetzt, in der das Sexualleben der Angeklagten lüstern aufgeblättert wird, um es so in ... Weiterlesen

Jasmin El Sonbati: Gehört der Islam zur Schweiz?

Jasmin El Sonbati: Gehört der Islam zur Schweiz?

Persönliche Standortbestimmung einer Muslimin. CH 2016, 256 S., Broschur, € 29.90
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Zytglogge
Die Autorin - geboren 1960 in Wien, ägyptischer Vater, österreichische Mutter, Muslimin mit Kindheit in Kairo, Gymnasiallehrerin und Journalistin, Mitbegründerin des »Forum für einen fortschrittlichen Islam« in Zürich - lebt heute in Basel und will mit diesem Buch Impulse für einen zeitgemäßen Islam aussenden. Sie unternimmt eine Standortbestimmung als Muslimin zum islamischen Leben in der Schweiz. Dabei erteilt sie ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang