Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Gesellschaftsstudie«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 weiter >
Yolanda Martínez-San Miguel and others (eds.): Trans Studies

Yolanda Martínez-San Miguel and others (eds.): Trans Studies

The Challenge to Hetero/Homo Normativities. USA 2016, 270 pp., brochure, € 49.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Transgender people have rapidly gained public visibility, contesting many basic assumptions about what gender and embodiment mean. The vibrant discipline of Trans Studies explores such challenges in depth, building on the insights of queer and feminist theory to raise provocative questions about the relationships among gender, sexuality, and accepted social norms. »Trans Studies« is an interdisciplinary essay collection, bringing together ... Weiterlesen

Claudia Unterweger: Talking Back

Claudia Unterweger: Talking Back

Strategien schwarzer österreichischer Geschichtsschreibung. Ö 2016, 250 S., Broschur, € 19.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Zaglossus
Sichtbar als stumme, fremd-definierte Objekte und zugleich unsichtbar als handelnde Subjekte tauchen Menschen afrikanischer Herkunft vorwiegend als exotisierte oder kriminalisierte »Andere« auf. Verborgen bleiben häufig Realitäten und Erzählungen aus schwarzer Perspektive. Um die historischen und gegenwärtigen Erfahrungen schwarzer Menschen in Österreich sichtbar zu machen, wurde 2005/2006 das Projekt »Schwarze österreichische Geschichte« ins Leben gerufen - eine Recherchegruppe von Aktivist_Innen afrikanischer ... Weiterlesen

Ramita Navai: Stadt der Lüge

Ramita Navai: Stadt der Lüge

Liebe, Sex und Tod in Teheran. Dt. v. Yamin v. Rauch. D 2016, 352 S., geb., € 22.62
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Kein und Aber
Um in Teheran zu überleben, muss man lügen. Denn im »Gottesstaat« Iran spielt sich das eigentliche Leben im Verborgenen ab. Schulmädchen tragen unter dem Tschador Jeans und Converse-Turnschuhe. Ehemänner, die einen Seitensprung wagen wollen, pilgern nach Thailand. Brave Hausfrauen drehen Pornofilme für den Schwarzmarkt. Beim Schönheitschirurgen werden nicht nur Nasen gerichtet, sondern auch Jungfernhäutchen wiederhergestellt. Journalistin Ramita Navai trifft ein ... Weiterlesen

Franz X. Eder, Hubert C. Ehalt und Suleika Mundsch: Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung

Franz X. Eder, Hubert C. Ehalt und Suleika Mundsch: Sex zwischen Befreiung und neuer Disziplinierung

Ö 2016, 72 S., geb., € 9.90
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Picus
Wie sexualisiert ist unsere Gesellschaft? Welchen Einfluss haben Pornografie und Medien auf das Sexualverhalten? Fragen, denen der Sozialwissenschaftler Franz X. Eder, der Sozialhistoriker Hubert Christian Ehalt und die Kulturwissenschaftlerin Suleika Mundschitz auf den Grund gehen. Es gibt im 21. Jahrhundert Normvorstellungen romantischer und sexueller Sehnsüchte, die wenig bis gar nichts mit der Realität zu tun haben. So wird Sex zur ... Weiterlesen

Stephanie Gerlach: Regenbogenfamilien

Stephanie Gerlach: Regenbogenfamilien

Ein Handbuch. Dritte überarbeitete und aktualisierte Neuauflage, 382 S., Broschur, € 20.46
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Querverlag
Der Begriff »Familie« unterliegt schon immer einem Wandel. Auch wenn konservative Menschen immer noch einem verklärten, überholten Familienbild nachhängen und sich gewandelten Verhältnissen nicht stellen wollen (was Sätze wie »ein Kind braucht doch Mutter und Vater« immer wieder offenbaren), so haben sich die Lebensrealitäten in unseren modernen Gesellschaften eindeutig geändert. Regenbogenfamilien kommen immer häufiger vor und werden zunehmend akzeptiert. Selbstverständlich ... Weiterlesen

Jemimah Steinfeld: Little Emperors and Material Girls

Jemimah Steinfeld: Little Emperors and Material Girls

Sex and Youth in Modern China. UK 2015, 256 pp., brochure, € 19.99
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

I.B. Tauris
Behind the headlines a once-in-a-generation sexual and cultural revolution is taking place in the bars, cafes and streets of China´s mega-cities. The author meets the young people behind the world´s fastest-moving nation to unveil their attitudes towards love, life and sexuality. Young Chinese have new words to describe the world they live in: »little emperors« - bossy and selfish single ... Weiterlesen

Michel Foucault: Wahnsinn und Gesellschaft

Michel Foucault: Wahnsinn und Gesellschaft

D 2015, 562 S., Pb, € 20.60
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Suhrkamp
Michel Foucault erzählt die Geschichte des Wahnsinns vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Er erzählt zugleich die Geschichte seines Gegenspielers, der Vernunft, denn er sieht die beiden als Paar, das sich nicht trennen lässt. Der Wahn ist für ihn weniger eine Krankheit als eine andere Art von Erkenntnis, eine Gegenvernunft, die ihre eigene Sprache hat oder besser: ihr eigenes Schweigen. ... Weiterlesen

Ernest Borneman: Das Patriarchat

Ernest Borneman: Das Patriarchat

Ursprung und Zukunft unseres Gesellschaftssystems. D 2015 (Reprint), 694 S., Broschur, € 25.69
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Fischer Taschenbuch
»Das Patriarchat«, an dem Ernest Borneman vierzig Jahre lang gearbeitet hat, beschreibt die Konterrevolution der Männer gegen die frauenrechtlichen Gesellschaftsstrukturen der Alten Welt, gegen die gesellschaftliche und sexuelle Gleichberechtigung. Borneman stellt die frauenrechtliche Kultur der Vorgeschichte dar und vermittelt seinen Leserinnen damit die Erkenntnis dessen, was sie waren: Schöpferinnen einer der besten und gerechtesten Gesellschaftsordnungen, die es je in der ... Weiterlesen

Joseph Allen Boone: The Homoerotics of Orientalism

Joseph Allen Boone: The Homoerotics of Orientalism

USA 2015, 520 pp., brochure, € 49.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Columbia University Press
One of the largely untold stories of Orientalism is the degree to which the Middle East has been associated with »deviant« male homosexuality by scores of Western travellers, historians, writers, and artists for well over four hundred years. To illuminate why and how the Islamicate world became the locus for such fantasies and desires, Boone deploys a supple mode of ... Weiterlesen

Sarah Huch und Martin Lücke (Hg.): Sexuelle Vielfalt im Handlungsfeld Schule

Sarah Huch und Martin Lücke (Hg.): Sexuelle Vielfalt im Handlungsfeld Schule

Konzepte aus Erziehungswissenschaft und Fachdidaktik. D 2015, 305 S., Broschur, € 30.83
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
transcript
Der Umgang mit geschlechtlicher und sexueller Vielfalt gewinnt in bildungspolitischen und wissenschaftlichen Debatten zunehmend an Bedeutung. Noch immer werden nicht-heteronormative Lebensweisen abgewertet - mit weitreichenden Folgen für die individuelle Identitätsentwicklung der Jugendlichen. Einen wertschätzenden Umgang mit vielfältigen Identitäten und Lebensweisen zu ermöglichen stellt pädagogisch Agierende jedoch vor besondere Herausforderungen (Diversity-Kompetenz). Mit diesem Band wird ein Verständnis für die Entstehung, Wirkung ... Weiterlesen

Andrew Solomon: Weit vom Stamm

Andrew Solomon: Weit vom Stamm

D 2015, 1104 S., geb., € 35.00
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
S. Fischer
Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das für sie und ihre Familien? Und wie akzeptieren wir und unsere Gesellschaft außergewöhnliche Menschen? Das sind Fragen, die gerade Familien und Umfeld von Lesben, Schwule und TransGender-Personden immer noch umtreiben. Andrew Solomon hat mit über 300 Familien gesprochen, deren Kinder außergewöhnlich oder ... Weiterlesen

Bettina Kleiner: subjekt bildung heteronormativität

Bettina Kleiner: subjekt bildung heteronormativität

Rekonstruktion schulischer Differenzerfahrungen lesbischer, schwuler, bisexueller und trans geschlechtlicher Jugendlicher. D 2015, 382 S., Broschur, € 45.23
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Budrich
LGBT Jugendliche werden bisher auch in der erziehungswissenschaftlichen Geschlechterforschung vorrangig als die Anderen homophober und heteronormativer Diskurse wahrgenommen. Wie erleben sie selbst den Schulalltag? Und welche Handlungsmöglichkeiten entwickeln sie dort? Auf der Grundlage der Subjekttheorie Judith Butlers und der Bildungstheorie Hans-Christoph Kollers stellt die Autorin Differenzerfahrungen, widerständige Umgangsweisen damit sowie Bildungsprozesse dieser Jugendlichen in den Mittelpunkt ihrer Untersuchung.

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang