Löwenherz - die Buchhandlung in Wien. Fachbuchhandlung mit schwulem und lesbischem Sortiment.
 
 

Thema: »Gesellschaftsstudie«



Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 weiter >
Suzanne Johnson, Elizabeth O’Connor: The Gay Baby Boom

Suzanne Johnson, Elizabeth O’Connor: The Gay Baby Boom

USA 2002, 193 pp., brochure, € 26.20
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Advances in gay rights coupled with increased availability of alternative reproduction techniques have led to an unprecedented number of openly gay and lesbian parents. Yet, very little is known about how gay or lesbian headed families function, or whether they differ in any relevant ways from families headed by straight parents. »The Gay Baby Boom« reports the findings of »The ... Weiterlesen

Norbert F. Schneider / Heike Matthias-Bleck (Hg.): Elternschaft heute

Norbert F. Schneider / Heike Matthias-Bleck (Hg.): Elternschaft heute

Gesellschaftliche Rahmenbedingungen und individuelle Gestaltungsaufgaben. D 2002, 268 S., Broschur, € 22.70
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Im Zuge des fortschreitenden gesellschaftlichen Wandels haben sich die Institutionen Ehe und Familie nachhalig gewandelt und wandeln sich noch. Diesem Wandel besonders unterworfen sind Elternrollen und Elternschaft. Dies hängt zuammen mit neuartigen an Mütter und Väter gerichteten Rollenerwartungen, mit veränderten Einstellungen gegenüber Kindern, mit der Aufwertung der gesellschaftlichen Stellung von Kindern und mit der Etablierung neuer Leitbilder, etwa den »Neuen ... Weiterlesen

Michel Foucault: Das Leben der infamen Menschen

Michel Foucault: Das Leben der infamen Menschen

Dt. v. Walter Seitter. D 2001, 75 S., Broschur, € 9.25
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Merve
1977 ist der Text französisch erschienen, geschrieben als Vorwort für eine Sammlung von Dokumenten zur Geschichte der Internierung im Frankreich des 17. und 18. Jahrhunderts. Das Buch kam nicht zustande, geblieben ist dieser großartige Text des schwulen französischen Sozialphilosophen.- »Das Leben der infamen Menschen« ist ein Meisterwerk. (Gilles Deleuze)

Byrne Fone: Homophobia: A History

Byrne Fone: Homophobia: A History

USA 2001, 480 pp., brochure, € 28.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Picador
Antipathy, condemnation, loathing, fear and proscription of homosexual behavior have taken many forms over the centuries. In this lucid history, Fone charts the ways in which homophobia has induced legal, medical, social and ecclesiastical authorities to punish – and kill – gay men. Drawing upon accepted classics of gay studies (like Boswell and Greenberg) as well as other books and ... Weiterlesen

Gerard Sullivan, Peter Jackson (eds.): Gay and Lesbian Asia

Gerard Sullivan, Peter Jackson (eds.): Gay and Lesbian Asia

USA/UK 2001, 280 pp., brochure, € 63.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Countries like Korea, Thailand, Malaysia, China, India, Indonesia, Singapore, and the Philippines demonstrate n astonishing diversity of gay, lesbian, bisexual, and transgendered identities. Although many Asian cultures borrow the language of the West when discussing queerness, the attitudes, relationships, and roles described are quite different. »Gay and Lesbian Asia« covers the following range of approaches and subjects: the globalization theory ... Weiterlesen

Günter Grau (Hg.): Schwulsein 2000

Günter Grau (Hg.): Schwulsein 2000

D 2001, 210 S., Broschur, € 14.83
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Ende 1999 fand im Tagungshaus Waldschlösschen ein Seminar statt, das sich mit der Zusammenarbeit zwischen west- und ostdeutschen Schwulenaktivisten in den ersten zehn Jahren nach der Wende beschäftigte. Die kontroversen Diskussionen der Teilnehmer werden in diesem Band dokumentiert, der entscheidende Grundsatzfragen für politisch engagierte Schwule aufwirft, die weit über die problematische Beziehung zwischen »neuen« und »alten« Bürgern der BRD hinausgehen.

Karin Pirolt, Peter Weingand, Kurt Zernig: Was wäre wenn?

Karin Pirolt, Peter Weingand, Kurt Zernig: Was wäre wenn?

Eingetragene Partnerschaften von Lesben und Schwulen in Österreich. Ö 2000, 143 S., Broschur, € 14.95
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Eine vergleichende Darstellung der rechtlichen Instrumente für gleichgeschlechtliche Paare in Europa und eine Abschätzung der finanziellen Auswirkungen auf die öffentlichen Hände bei Einführung der Eingetragenen Partnerschaft nach dänischem Muster in Österreich.

Marcia Munson (ed.): The Lesbian Polyamory Reader

Marcia Munson (ed.): The Lesbian Polyamory Reader

Open Relationships, Non-Monogamy, and Casual Sex. UK 1999, 264 pp., brochure, € 39.99
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Routledge
In reading »The Lesbian Polyamory Reader: Open Relationships, Non-Monogamy, and Casual Sex«, you'll quickly discover that the steps toward love and happiness are as easy as 1, 2, 3, and maybe even 4 or 5. And you'll find that if your own lesbian relationship lies outside the »traditional monogamous couple« model, you're definitely not alone. You'll explore many multifaceted and ... Weiterlesen

Jürgen Esch, Rüdiger Hein: Wie verwandelt

Jürgen Esch, Rüdiger Hein: Wie verwandelt

D 1999, 216 S., brosch., € 0.00
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Männerschwarm
Heute gestaltet sich das Coming-out schwuler Jugendlicher und Erwachsener wesentlich weniger krisenhaft als noch vor zwei Jahrzehnten. Dennoch verläuft die schwule Selbstfindung auch heute noch nicht ohne biografische Brüche. Seit den Anfängen der Schwulenbewegung helfen deshalb Coming-out-Gruppen bei der schwierigen Verwandlung in einen schwulen Mann. Das vorliegende sozialwissenschaftliche Handbuch liefert einen Entwicklungsüberblick der Coming-out-Bewegung in Deutschland seit 1968, pädagogische Konzeptionen ... Weiterlesen
Dieser Titel ist leider vergriffen, auf Anfrage versuchen wir aber gern, ihn antiquarisch zu besorgen.

Jennifer Bloomer,  Beatriz Colomina (ed.): Sexuality and Space

Jennifer Bloomer,  Beatriz Colomina (ed.): Sexuality and Space

USA 1996, 390 pp., brochure, € 39.95
Kostenloser Versand innerhalb Europas.
Princeton University Press
»Sexuality And Space«'s interdisciplinary essays address gender in relation to architectural discourse and critical theory, focusing on the relationships between sexuality and space hidden within everyday practices. Contributors include Jennifer Bloomer, Victor Burgin, Beatriz Colomina, Elizabeth Grosz, Catherine Ingraham, Meaghan Morris, Laura Mulvey, Molly Nesbit, Alessandra Ponte, Lynn Spigel, Patricia White, and Mark Wigley. A milestone in the evolving discourse ... Weiterlesen

Sabine Hark: Grenzen lesbischer Identitäten

Sabine Hark: Grenzen lesbischer Identitäten

Aufsätze. D 1996, 194 S., Broschur, € 15.93
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Querverlag
Der Traum einer LesbenNation, einer Schwesterlichkeit, die von einer gemeinsamen Identität getragen wird, sollte die pulsierendste und sichtbarste lesbische Kultur dieses Jahrhunderts hervorbringen. Aber seit Mitte der Achtziger ist die Vision einer LesbenNation in weite Ferne gerückt. Die erste Welle lesbisch-feministischen Selbstbewußtseins führte nicht zu einer einheitlichen Gemeinschaft, sie ebnete vielmehr den Weg für eine weit komplexere Vorstellung dessen, was ... Weiterlesen

Rainer Guldin: Lieber ist mir ein Bursch

Rainer Guldin: Lieber ist mir ein Bursch

Zur Sozialgeschichte der Homosexualität im Spiegel der Literatur. D 1995, 214 S., Broschur, € 10.28
Aktion Portofrei: Kostenloser Versand in Österreich.
Europa: Kostenloser Versand ab 20 Euro Bestellwert.

Verlag rosa Winkel - Homosexualität und Literatur 8
Mit der Herausbildung spezieller Subkulturen in europäischen Metropolen des 18. Jahrhunderts entstand nach und nach ein eigener Typus: der »Homosexuelle«. Ausgrenzung reizt oder zwingt zur Grenzüberschreitung: wörtlich durch die Flucht in »wärmere« Zonen, sozial in der Liebe zwischen den Klassen und ideell in der Beschwörung klassischer Vorbilder. Romane und Gedichte, Briefe und Tagebücher belegen nicht nur, wie (und ob) mannmännliche ... Weiterlesen

Seiten zu diesem Thema: < zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 weiter >
Warenkorb   |   Mein Konto  |   Derzeit nicht angemeldet
Zum Seitenanfang